Dienstleistungen - 351499-2017

07/09/2017    S171    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Zwickau: Planungsleistungen im Bauwesen

2017/S 171-351499

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Landkreis Zwickau
Robert-Müller-Str. 4-8
Kontaktstelle(n): Zentrales Vergabebüro
Zu Händen von: Herr Armbruster
08056 Zwickau
Deutschland
Telefon: +49 375440221767
E-Mail: Zentrales.Vergabebuer@landkreis-zwickau.de
Fax: +49 375440221719

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.landkreis-zwickau.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Planungsleistungen Sanierung Fäkaliendeponie Lauenhain.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen

NUTS-Code DED45

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Planungsleistungen Sanierung Fäkaliendeponie Lauenhain.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71320000

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 326 481,92 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Gewichtung 10
2. Fachliche und personelle Eignung. Gewichtung 20
3. Weitere Bewertungskriterien/geforderte Nachweise. Gewichtung 15
4. Mögliche weitere Bewertungskriterien. Gewichtung 5
5. Preis. Gewichtung 50
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
DIII-UWA-033/2017-OV
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2017/S 103-205755 vom 31.5.2017

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 1 Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Bauwerke, Bauoberleitung, besondere Leistungen
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
29.8.2017
V.2)Angaben zu den Angeboten
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

C&E Consulting und Engineering GmbH
Jagdschänkenstraße 52
09117 Chemnitz
Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 108 295,45 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 2 Los-Nr: 2 - Bezeichnung: Örtliche Bauüberwachung, Fremdprüfer
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
29.8.2017
V.2)Angaben zu den Angeboten
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

M&S Umweltprojekt GmbH
Pfortenstraße 7
08527 Plauen
Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 149 547,27 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Auftrags-Nr: 3 Los-Nr: 3 - Bezeichnung: Projektsteuerung
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
29.8.2017
V.2)Angaben zu den Angeboten
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Mull und Partner Ingenieurgesellschaft mbH
Arno-Nitzsche-Straße 45A
04277 Leipzig
Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 68 639,27 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja
Angabe der Vorhaben und/oder Programme: EFRE.
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Sachsen, Geschäftsstelle bei der Landesdirektion Sachsen
Braustraße 2
04107 Leipzig
Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
4.9.2017