Lieferungen - 421375-2016

30/11/2016    S231    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Frankreich-Colombelles: Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile

2016/S 231-421375

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Tramcites-GPT EGIS Rail/Normandie-Amén
Mandataire agissant au nom et pour le compte de la communauté d'agglomération Caen la Mer
Colombelles
14460
Frankreich
Kontaktstelle(n): M. Lambert Jean-Pierre
Telefon: +33 231785830
E-Mail: c.villoteau@tramcites.fr
NUTS-Code: FR251

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.achatpublic.com

Adresse des Beschafferprofils: http://www.achatpublic.com

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Services généraux des administrations publiques, environnement, affaires économiques et financières, logement et équipements collectifs, loisirs, culture et religion, transports

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture du matériel roulant à roulement fer, à écartement standard et à plancher bas dans le cadre de la transformation de la ligne de TVR en tramway fer et son extension.

Referenznummer der Bekanntmachung: B36
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Les prestations du présent marché ont pour objet la conception, la définition du design intérieur et extérieur, la fabrication, la livraison, les essais, la mise en service et les prestations afférentes(notamment: formation du personnel d'exploitation et de maintenance, fourniture des outillages de test et de maintenance spécifiques, fourniture des pièces de rechange, garantie, assurance...) du matériel roulant à roulement fer, à écartement standard et à plancher bas dans le cadre de la transformation de la ligne de TVR en tramway fer, son extension et la réalisation de la ligne Presqu'Île de l'agglomération caennaise.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 70 071 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34600000
50222000
45315300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR251
Hauptort der Ausführung:

Agglomération caennaise.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les prestations du présent marché ont pour objet la conception, la définition du design intérieur et extérieur, la fabrication, la livraison, les essais, la mise en service et les prestations afférentes (notamment: formation du personnel d'exploitation et de maintenance, fourniture des outillages de test et de maintenance spécifiques, fourniture des pièces de rechange, garantie, assurance...) du matériel roulant à roulement fer, à écartement standard et à plancher bas dans le cadre de la transformation de la ligne de TVR en tramway fer, son extension et la réalisation de la ligne Presqu'Île de l'agglomération caennaise.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 50
Preis - Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Tranche conditionnelle 1: remise en fonction de l'outil de production.

Tranche conditionnelle 2: 1 rame supplémentaire.

Tranche conditionnelle 3: 2 rames supplémentaires.

Tranche conditionnelle 4: 6 rames supplémentaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: Financement de l'Europe au titre du programme opérationnel FEDER/FSE Basse-Normandie 2014-2020.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2015/S 197-358202
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: B36
Los-Nr.: 01
Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture du matériel roulant fer, à écartement standard et à plancher bas dans le cadre de la transformation de la ligne de TVR en tramway fer, son extension.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/11/2016
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Alstom Transport SA
48 rue Albert Dhalenne
Saint-Ouen
93400
Frankreich
Telefon: +33 0141492000
E-Mail: emmanuel.bois@transport.alstom.com
Fax: +33 0141497930
NUTS-Code: FR106

Internet-Adresse:http://www.alstom.com

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 70 071 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est conclu pour un montant total de 70 071 000 EUR HT (tranche ferme + tranches conditionnelles). Aucune PSE n'a été retenue.

Date d'attribution par la commission d'appel d'offres: 4.10.2016.

Date de signature du marché: 8.11./2016.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Caen
3 rue Arthur le Duc
Caen
14000
Frankreich
Telefon: +33 231707272
E-Mail: greffe.ta-caen@juradm.fr
Fax: +33 231524217

Internet-Adresse:http://www.caen.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Référé contractuel prévu à l'article L.551-12 et suivants code de justice administrative (CJA) pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R.555-1 du CJA. Recours de pleine juridiction en contestation de validité du contrat pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la publication de l'avis d'attribution.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Caen
3 rue Arthur le Duc
Caen
14000
Frankreich
Telefon: +33 231707272
E-Mail: greffe.ta-caen@juradm.fr
Fax: +33 231524217

Internet-Adresse:http://www.caen.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/11/2016