Bauleistung - 487369-2017

07/12/2017    S235    - - Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Grenoble: Bauleistungen im Hochbau

2017/S 235-487369

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
CEA/Grenoble
17 avenue des Martyrs
Grenoble Cedex 9
38054
Frankreich
Kontaktstelle(n): Cédric Bazin
Telefon: +33 438783450
E-Mail: cedric.bazin@cea.fr
Fax: +33 438785060
NUTS-Code: FRK24

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.cea.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-publics.gouv.fr
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Recherche

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Travaux dans le cadre de la construction du bâtiment OIC CEA.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Réalisation de travaux dans le cadre de la construction du bâtiment OIC CEA.

— lot nº1: terrassement — VRD,

— lot nº3: étanchéité,

— lot nº 6: porte sécurisée automatique,

— lot nº 8: menuiseries intérieures — Agencement,

— lot nº 9: plâtrerie — Revêtements,

— lot nº 11: ascenseur — Plateforme élévatrice,

— lot nº 12: courants forts — Courants faibles,

— lot nº 14: CVC — Plomberie,

— lot nº 15: fluides spéciaux,

— lot nº 16: espaces verts,

— lot nº 17: forage,

— Lot nº 18: grill technique.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 1 «Terrassement — VRD» dans le cadre de la construction du bâtiment OIC CEA

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45112500
45200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 1 «Terrassement — VRD» dans le cadre de la construction du bâtiment OIC CEA.

Un certain nombre d’options sont décrites dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot «Étanchéité» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45260000
45261420
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 3 «Étanchéité» dans le cadre de la construction de l'OICCEA.

Un certain nombre d’options sont décrites dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 6 «Porte sécurisée automatique» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421131
44221200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 6 «Porte sécurisée automatique» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Une option est décrite dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 8 «Menuiseries intérieures — Agencement» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421000
45421150
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 8 «Menuiseries intérieures — Agencement» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Une option est décrite dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 9 «Plâtrerie — Revêtements» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45410000
44111400
44112200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 9 «Plâtrerie — Revêtements» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Une option est décrite dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 11 «Ascenseur — Plateforme élévatrice» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45313100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 11 «Ascenseur — Plateforme élévatrice» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 12 «Courants forts — Courants faibles» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45311200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 12 «Courants forts — Courants faibles» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Un certain nombre d’options sont décrites dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 14 «CVC — Plomberie» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45330000
45331000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 14 «CVC — Plomberie» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Un certain nombre d’options sont décrites dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 15 «Fluides spéciaux» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24100000
45333000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 15 «Fluides spéciaux» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 16 «Espaces verts» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45112710
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 16 «Espaces verts» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Un certain nombre d’options sont décrites dans le dossier de consultation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 17 «Forage» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45255500
45120000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 17 «Forage» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Réalisation des travaux du lot nº 18 «Grill technique» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421140
45421146
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK24
Hauptort der Ausführung:

CEA Grenoble — Conditions d'accès réglementées

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Réalisation des travaux du lot nº 18 «Grill technique» dans le cadre de la construction de l'OIC CEA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2018
Ende: 01/06/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Le candidat fournira à l’appui de sa candidature:

— le formulaire DC1 (Lettre de candidature et habilitation du mandataire par ses cotraitants) ou équivalent,

— le formulaire DC2 (Déclaration du candidat individuel ou du membre du groupement) ou équivalent.

Ces formulaires sont disponibles sur le site Internet suivant:

http://www.economie.gouv.fr/daj/formulaires-declaration-du-candidat

— la copie du ou des jugements prononcés s’il est en redressement judiciaire ou dans une procédure étrangère équivalente,

— lorsqu’il appartient à un groupe, une attestation certifiant de son autonomie commerciale et de sa situation de concurrence vis-à-vis des autres entreprises du groupe.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global du candidat et, le cas échéant, le chiffre d'affaires du domaine d'activité faisant l'objet du marché public, portant au maximum sur les 3 derniers exercices disponibles en fonction de la date de création de l'entreprise ou du début d'activité de l'opérateur économique, dans la mesure où les informations sur ces chiffres d'affaires sont disponibles,

— déclarations appropriées de banques ou, le cas échéant, preuve d'une assurance des risques professionnels pertinents,

— bilans ou extraits de bilan, concernant les 3 dernières années, des opérateurs économiques pour lesquels l'établissement des bilans est obligatoire en vertu de la loi.

Si, pour une raison justifiée, l'opérateur économique n'est pas en mesure de produire les renseignements et documents demandés, il est autorisé à prouver sa capacité économique et financière par tout autre moyen considéré comme approprié par l'acheteur.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— une liste des travaux exécutés au cours des 5 dernières années, de taille et de contexte analogue, indiquant la présence ou non d’une opération de construction en cours de travaux en mitoyenneté directe, assortie d'attestations de bonne exécution pour les travaux les plus importants. Ces attestations indiquent le montant, la date et le lieu d'exécution des travaux et précisent s'ils ont été effectués selon les règles de l'art et menés régulièrement à bonne fin,

— une liste des ouvrages réalisés avec l’outil BIM (maquette numérique),

— une déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pendant les 3 dernières années,

— une description de l'outillage, du matériel et de l'équipement technique dont le candidat disposera pour la réalisation du marché public,

— une description des matériels et logiciels informatiques dont le candidat disposera pour la réalisation du marché public,

— des descriptions ou photographies des fournitures,

— des certificats établis par des instituts ou services officiels chargés du contrôle de la qualité et habilités à attester la conformité des fournitures par des références à certaines spécifications techniques. Toutefois, d'autres preuves de mesures équivalentes de garantie de la qualité produites par les candidats sont acceptées, si ceux-ci n'ont pas accès à ces certificats ou n'ont aucune possibilité de les obtenir dans les délais fixés,

— des certificats de qualification professionnelle établis par des organismes indépendants. Dans ce cas, l'acheteur accepte tout moyen de preuve équivalent ainsi que les certificats équivalents d'organismes établis dans d'autres États membres,

— les attestations de qualifications et/ou les références relatives à l’annexe 7 du règlement de consultation.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/01/2018
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/01/2018
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les entreprises nouvellement créées sont autorisées à présenter leur candidature. Si elles ne sont pas en mesure de produire certains des documents demandés dans le présent avis de marché, elles peuvent justifier de leurs capacités financières et professionnelles par d’autres moyens que ceux indiqués dans le présent avis et notamment par la présentation de titres ou de l’expérience professionnelle du ou de leurs responsables.

Le présent avis et/ou les documents de la consultation peuvent être retirés sur https://www.marches-publics.gouv.fr.

Modalités d’obtention du dossier de consultation

Pour obtenir le dossier de consultation des entreprises, le candidat:

— devra le demander par télécopie adressée à l’attention de M. Cédric Bazin (fax: +33 438785060) ou par courrier à l’adresse suivante:

CEA/Grenoble — Service achats – M. Cédric Bazin — Bât C4 — pièce 402i — 17 avenue des Martyrs — 38054 Grenoble,

— ou le télécharger via la plateforme de dématérialisation des procédures de passation des marchés du CEA accessible sur l’URL suivante: https://www.marches-publics.gouv.fr.

Les références des lots sur la plateforme de dématérialisation sont les suivantes:

Lot nº 1 «Terrassement — VRD»: référence «AOO-170821-CB».

Lot nº 3 «Étanchéité»: référence «AOO-170824-CB».

Lot nº 6 «Porte sécurisée automatique»: référence «AOO-170828-CB».

Lot nº 8 «Menuiseries intérieures — Agencement»: référence «AOO-170830-CB».

Lot nº 9 «Plâtrerie — Revêtements»: référence «AOO-170831-CB».

Lot nº 11 «Ascenseur — Plateforme élévatrice»: référence «AOO-170833-CB».

Lot nº 12 «Courants forts — Courants faibles»: référence «AOO-170834-CB».

Lot nº 14 «CVC — Plomberie»: référence «AOO-170836-CB».

Lot nº 15 «Fluides spéciaux»: référence «AOO-170837-CB».

Lot nº 16 «Espaces verts»: référence «AOO-170839-CB».

Lot nº 17 «Forage»: référence «AOO-170840-CB».

Lot nº 18 «Grill technique»: référence «AOO-170841-CB».

Les demandes de dossiers de consultation devront préciser la référence du lot concerné.

Modalités de transmission des candidatures et des offres: les modalités de dépôt des candidatures et des offres et d'analyse sont précisées dans le règlement de consultation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Grenoble
2 place de Verdun
Grenoble
38000
Frankreich
Telefon: +33 476429000
E-Mail: ta-grenoble@juradm.fr
Fax: +33 476422269

Internet-Adresse:http://grenoble.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Le référé pré-contractuel peut être introduit depuis le début de la procédure de passation jusqu’à la signature du marché.

Le référé contractuel peut être introduit dans les conditions des articles L. 551-13 et suivants du code de justice administrative.

Le recours en contestation de la validité du marché par un tiers peut être intenté dans un délai de 2 mois à compter des mesures de publicité appropriées.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Greffe tribunal administratif de Grenoble
Grenoble
Grenoble
38000
Frankreich
Telefon: +33 476429000
E-Mail: ta-grenoble@juradm.fr
Fax: +33 476422269

Internet-Adresse:http://grenoble.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/12/2017