Dienstleistungen - 488362-2017

07/12/2017    S235    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Créteil: Signalleuchten

2017/S 235-488362

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
MEEDDM
15-17 rue Olof Palme
Créteil Cedex
94046
Frankreich
Telefon: +33 146768724
E-Mail: magguy.desplan@developpement-durable.gouv.fr
NUTS-Code: FR107

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.developpement-durable.gouv.fr/

Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.gouv.fr

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Transition écologique et solidaire

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance et exploitation des équipements statiques des carrefours à feux tricolores sur le réseau routier national exploité par la direction des routes Île-de-France.

Referenznummer der Bekanntmachung: 17-AOO-FEUX-STAT
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31518000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Maintenance et exploitation des équipements statiques des carrefours à feux tricolores sur le réseau routier national exploité par la direction des routes Île-de-France.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 500 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31518000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR10
Hauptort der Ausführung:

Réseau routier national géré par les AGER ouest, nord, sud et est.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance et exploitation des équipements statiques des carrefours à feux tricolores sur le réseau routier national exploité par la direction des routes Île-de-France.

Les prestations comprennent:

la maintenance préventive systématique;

la maintenance préventive conditionnelle;

la maintenance corrective;

la maintenance technique qualifiée, avec astreinte 24 h/24 toute l'année;

les expertises sur l'état des équipements en place;

les études et mises en place sur site des paramètres de fonctionnement des équipements lors des circonstances particulières;

l'établissement de comptes-rendus, de rapports d'activité et de documents techniques;

la présence aux réunions dans le cadre d'une assistance technique.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

3 reconductions annuelles.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 137-281313
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17330300022394
Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance et exploitation des équipements statiques des carrefours à feux tricolores sur le réseau routier national exploité par la DIRIF

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/11/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Viola SAS
57980010300056
3 avenue de la Pépinière
Villepreux
78450
Frankreich
Telefon: +33 130564305
E-Mail: villepreux@viola.fr, be.viola@viola.fr
Fax: +33 130564306
NUTS-Code: FR103

Internet-Adresse:http://www.viola.fr

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 500 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594446

Internet-Adresse:http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé pré-contractuel: doit être introduit avant la signature du marché par la personne publique,

— référé contractuel: doit être introduit dans un délai de: 31 jours, à compter de la publication d'un avis d'attribution du contrat, 6 mois, à compter du lendemain du jour de la conclusion du contrat, si aucun avis d'attribution n'a été publié,

— recours pour excès de pouvoir: doit être introduit dans le délai de 2 mois à compter de la publication ou de la notification de la décision administrative concernée,

— recours de pleine juridiction: doit être introduit dans un délai de 2 mois à compter de l'accomplissement des mesures de publicités appropriées.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2017