Dienstleistungen - 5663-2015

08/01/2015    S5    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Nicht offenes Verfahren 

Deutschland-Bonn: Dienstleistungen von medizinischem Personal

2015/S 005-005663

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Stiftung Nationale Anti Doping Agentur Deutschland
Heussallee 38
Kontaktstelle(n): CBH Rechtsanwälte (Bismarckstraße 11-13, 50672 Köln)
Zu Händen von: RA Andreas Haupt
53113 Bonn
Deutschland
Telefon: +49 2219519089
E-Mail: nada.dopingkontrollen@cbh.de
Fax: +49 2219519099

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.nada.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Stiftung des bürgerlichen Rechts
I.3)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion
Sonstige: Sport
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Abnahme und Versand von Blut- und Urinproben zur Durchführung von Dopingkontrollen außerhalb und innerhalb des Wettkampfs.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 27: Sonstige Dienstleistungen
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Deutschland.

NUTS-Code DE

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Abnahme und Versand von Blut- und Urinproben zur Durchführung von Dopingkontrollen außerhalb und innerhalb des Wettkampfs.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

85141000, 60161000

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 156-280872 vom 16.8.2014

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: 1 - Bezeichnung: Trainingskontrollen im RTP und NTP sowie Wettkampfkontrollen
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
8.12.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

PWC GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 7a
82205 Gilching
Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Los-Nr: 2 - Bezeichnung: Trainingskontrollen im ATP sowie Wettkampfkontrollen
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

International Doping Test & Management
Stockholmsvägen 18, 7 tr.
SE-181 50 Lidingö
Schweden

V.4)Angaben zum Auftragswert
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer bei der Bezirksregierung Köln
Zeughausstraße 2-10
50677 Köln
Deutschland
E-Mail: poststelle@bezreg-koeln.de
Telefon: +49 2211473116
Internet-Adresse: http://www.bezreg-koeln.de
Fax: +49 2211472889

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Vergabekammer bei der Bezirksregierung Köln
Zeughausstraße 2-10
50677 Köln
Deutschland
E-Mail: poststelle@bezreg-koeln.de
Telefon: +49 2211473116
Internet-Adresse: http://www.bezreg-koeln.de
Fax: +49 2211472889

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
6.1.2015