Lieferungen - 55165-2017

Kompaktansicht anzeigen

11/02/2017    S30

Deutschland-Essen: Busse für den öffentlichen Verkehr

2017/S 030-055165

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Versorgungssektoren

Richtlinie 2004/17/EG

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Via Verkehrsgesellschaft mbH
Postanschrift: Zweigertstr. 34
Ort: Essen
Postleitzahl: 45130
Land: Deutschland
Zu Händen von: Manuel Schärer
E-Mail: m.schaerer@via-verkehr.de
Telefon: +49 2018261384
Fax: +49 2018264000

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des Auftraggebers: http://www.via-verkehr.de

I.2)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste
I.3)Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber
Der Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Lieferung von Solo- und Gelenk-Niederflur-Linienomnibussen mit Dieselmotor nach min. Euro-6-Standard für den Via-Standort Essen.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag
Kauf
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Betriebshöfe der Via: Essen.

NUTS-Code DEA13 Essen

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von 28 Gelenk-Niederflur-Omnibussen für den Standort Essen.
Die Auslieferung soll in folgenden Zeiträumen stattfinden:
14 Solo-Niederflur-Linienomnibusse und
23 Gelenk-Niederflur-Linienomnibusse in Februar bis März 2017,
14 Solo-Niederflur-Linienomnibusse und
23 Gelenk-Niederflur-Linienomnibusse in April bis Mai 2018.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

34121100 Busse für den öffentlichen Verkehr

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 25 141 800 EUR
ohne MwSt

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
2016 Via EU 002
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2016/S 058-098621 vom 23.3.2016

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Auftragsvergabe und Auftragswert
Auftrags-Nr: 4502081777
Bezeichnung: Lieferung von Solo- und Gelenk-Niederflur-Linienbussen für die Via-Verkehrsgesellschaft mbH
V.1.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
14.12.2016
V.1.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

V.1.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: EvoBus GmbH
Postanschrift: Hanns-Martin-Schleyer-Straße 21-57
Ort: Mannheim
Postleitzahl: 68301
Land: Deutschland
E-Mail: info.evobus@daimler.com
Telefon: +49 621740-0
Fax: +49 621740-2937
Internet-Adresse: www.evobus.com

V.1.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 25 141 800 EUR
ohne MwSt
V.1.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.1.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland – Spruchkörper Düsseldorf
Postanschrift: Am Bonneshof 35
Ort: Düsseldorf
Postleitzahl: 40474
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@bezregduesseldorf.de
Telefon: +49 211475-3637
Fax: +49 211475-3989

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland – Spruchkörper Düsseldorf
Postanschrift: Am Bonneshof 35
Ort: Düsseldorf
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@bezregduesseldorf.de
Telefon: +49 211475-3637
Fax: +49 211475-3989

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
9.2.2017