Lieferungen - 79440-2020

Submission deadline has been amended by:  145599-2020
18/02/2020    S34    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Kroatien-Zagreb: Überwachungssysteme

2020/S 034-079440

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Grad Zagreb
Nationale Identifikationsnummer: 61817894937
Postanschrift: Avenija Dubrovnik 15
Ort: Zagreb
NUTS-Code: HR041 Grad Zagreb
Postleitzahl: 10020
Land: Kroatien
E-Mail: javna.nabava@zagreb.hr
Telefon: +385 16503788

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.zagreb.hr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://eojn.nn.hr/SPIN/application/ipn/DocumentManagement/DokumentPodaciFrm.aspx?OznakaDokumenta=2020/S+0F2-0006441
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eojn.nn.hr/Oglasnik
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nadogradnja postojećeg sigurnosnog sustava na objektima vodoopskrbe i odvodnje

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-3012
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
35125000 Überwachungssysteme
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Prema zahtjevima investitora, Vodoopskrbe i odvodnje d.o.o., Folnegovićeva 1, Zagreb, HRVATSKA (u daljnjem tekstu ViO d.o.o.), na navedenim objektima, vodospremamama postoje zastarjeli sustavi tehničke zaštite, koje je potrebno nadograditi suvremenijom tehnologijom te omogućiti povezivanje lokacija na Nadzorno operativni centar Vodoopskrbe i odvodnje.

Grad Zagreb je kao međunarodno trgovinsko i poslovno središte te prometno raskrižje između srednje i istočne Europe sigurno najosjetljivija točka ugroze u Republici Hrvatskoj, stoga je jako važno iskoristiti sve postojeće infrastrukturne i sigurnosne potencijale, kako bi se stupanj sigurnosti podigao na najvišu moguću razinu te se kroz preventivno i proaktivno djelovanje osigurala pravovremena detekcija potencijalne ugroze.

Vrlo je važno da se sve lokacije povežu na postojeći nadzorni centar investitora.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 3 000 000.00 HRK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35125000 Überwachungssysteme
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: HR041 Grad Zagreb
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Prema zahtjevima investitora, Vodoopskrbe i odvodnje d.o.o., Folnegovićeva 1, Zagreb, HRVATSKA (u daljnjem tekstu ViO d.o.o.), na navedenim objektima, vodospremamama postoje zastarjeli sustavi tehničke zaštite, koje je potrebno nadograditi suvremenijom tehnologijom te omogućiti povezivanje lokacija na Nadzorno operativni centar Vodoopskrbe i odvodnje. Grad Zagreb je kao međunarodno trgovinsko i poslovno središte te prometno raskrižje između srednje i istočne Europe sigurno najosjetljivija točka ugroze u Republici Hrvatskoj, stoga je jako važno iskoristiti sve postojeće infrastrukturne i sigurnosne potencijale, kako bi se stupanj sigurnosti podigao na najvišu moguću razinu te se kroz preventivno i proaktivno djelovanje osigurala pravovremena detekcija potencijalne ugroze.Vrlo je važno da se sve lokacije povežu na postojeći nadzorni centar investitora.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Jamstveni rok / Gewichtung: 10 bodova
Preis - Gewichtung: 90 bodova
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 3 000 000.00 HRK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/03/2020
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Kroatisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/03/2020
Ortszeit: 09:00
Ort:

Grad Zagreb, Ured za javnu nabavu, Avenija Dubrovnik 15/1. kat, dvorana 101, Zagreb, HRVATSKA.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Državna komisija za kontrolu postupaka javne nabave
Postanschrift: Koturaška cesta 43/IV
Ort: Zagreb
Postleitzahl: 10000
Land: Kroatien
E-Mail: dkom@dkom.hr
Telefon: +385 14559930
Fax: +385 14559933

Internet-Adresse: www.dkom.hr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020