Bauleistung - 110572-2022

02/03/2022    S43

Österreich-Linz: Elektroinstallationsarbeiten

2022/S 043-110572

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: JKU Betriebs- u. VermietungsgmbH
Postanschrift: Altenberger Str. 69
Ort: Linz
NUTS-Code: AT312 Linz-Wels
Postleitzahl: 4040
Land: Österreich
Kontaktstelle(n): Bauvertretung: Bundesimmobiliengesellschaft mbH Unternehmensbereich Universitäten, Prunerstr. 5, 4020 Linz
E-Mail: alexander.feindert@big.at
Telefon: +43 50244-5452
Fax: +43 50244-5438
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.big.at
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Johannes Kepler Universität
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

4040 Linz, Altenberger Str. 69, Erweiterung Campus West der Johannes Kepler Universität, Neubau Parkhaus, Elektrotechnik Parkhaus inkl. Außenanlagen

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Elektrotechnik Parkhaus inkl. Außenanlagen für den Neubau Parkhaus für die Erweiterung Campus West der Johannes Kepler Universität, 4040 Linz, Altenberger Str. 69

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT312 Linz-Wels
Hauptort der Ausführung:

4040 Linz

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Neubau Parkhaus, Erweiterung Campus West der Johannes Kepler Universität, 4040 Linz, Altenberger Str. 69, Elektrotechnik Parkhaus inkl. Außenanlagen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 245-642655
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Das Vergabeverfahren wird eingestellt, es ist jedoch vom Auftraggeber beabsichtigt, die Vergabe mit einem adaptierten Leistungsverzeichnis (Entfall einzelner Leistungsgruppen, Änderung von Ausführungsdetails, etc.) erneut offen auszuschreiben.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht
Postanschrift: Erdbergstr. 192 - 196
Ort: Wien
Postleitzahl: 1030
Land: Österreich
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
Telefon: +43 1/60149/0
Fax: +43 71123/8891541
Internet-Adresse: https://www.bvwg.gv.at
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/02/2022