Dienstleistungen - 113896-2018

14/03/2018    S51    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Saint-Denis: Allgemeine Managementberatung

2018/S 051-113896

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Société du Grand Paris
Immeuble Le Cézanne, 30 avenue des Fruitiers
Saint-Denis
93200
Frankreich
Telefon: +33 182462000
E-Mail: marches-sgp@societdugrandparis.fr
Fax: +33 182462031
NUTS-Code: FR10

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.societedugrandparis.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/index.php?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=338077&orgAcronyme=s2d
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Société du Grand Paris
Immeuble Le Cézanne, 30 avenue des Fruitiers
Saint-Denis
93200
Frankreich
E-Mail: marches-sgp@societedugrandparis.fr
NUTS-Code: FR10

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.societedugrandparis.fr

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Société du Grand Paris
Immeuble Le Cézanne, 30 avenue des Fruitiers
Saint-Denis
93200
Frankreich
Telefon: +33 182462000
E-Mail: marches-sgp@societedugrandparis.frfr
Fax: +33 182462031
NUTS-Code: FR10

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.societedugrandparis.fr

Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/index.php?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=338077&orgAcronyme=s2d
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AMO pour la mise en place d'une méthode de management visuel de type «Obeya» et la conduite du changement associée en termes de pilotage du projet au sein de la Société du Grand Paris

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018MAPA003
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79411000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché de prestation intellectuelle a pour objet la réalisation d'une mission d'assistance à maîtrise d'ouvrage pour la mise en place d'une méthode de management visuel de type «Obeya» et la conduite du changement associée en termes de pilotage du projet au sein de la Société du Grand Paris.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79411000
80500000
39300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR10
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché de prestation intellectuelle a pour objet la réalisation d'une mission d'assistance à maîtrise d'ouvrage pour la mise en place d'une méthode de management visuel de type «Obeya» et la conduite du changement associée en termes de pilotage du projet au sein de la Société du Grand Paris.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le montant estimé du marché est compris entre 350 000 EUR HT et 401 000 EUR HT.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Renseignements et formalités nécessaires pour évaluer si ces exigences sont remplies: le candidat doit produire un dossier complet pour le ou les lot(s) pour le(s)quel(s) il se porte candidat, comprenant les pièces suivantes:

1. le candidat indique s'il se présente seul ou en groupement; s'il se présente en groupement, il indique la forme du groupement et fournit le cas échéant une habilitation du mandataire.;

2. le formulaire «lettre de candidature DC1» (ou équivalent). Pour fournir cet élément, le candidat utilise le DC1 pré-rempli par la SGP, téléchargeable sur le site www.marches-publics.gouv.fr renseigner dans «consultation en cours» — «recherche rapide» le numéro «2018MAPA003»;

3. si le candidat est en redressement judiciaire, il fournit la(les) copie(s) du (des) jugement(s) du tribunal prononcé(s) à cet effet.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Chaque candidat ou chaque membre du groupement fournit une déclaration concernant son chiffre d'affaires global et la part affectée à des prestations de même nature réalisés au cours des 3 derniers exercices disponibles ou équivalent. Il fournit également des bilans ou extraits de bilans, concernant les 3 dernières années, des opérateurs économiques pour lesquels l'établissement des bilans est obligatoire en vertu de la loi. Pour fournir ces éléments, le candidat utilise le cadre de réponse téléchargeable sur le site www.marchespublics.gouv.fr renseigner dans «consultation en cours» — «recherche rapide» le numéro «2018MAPA003». Ce document devra être joint en version excel sur support physique électronique (clé USB, CD ROM…).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Liste et description succincte des critères de sélection: le candidat fournit:

— les effectifs de la société: effectif global sur les 3 dernières années ainsi que la part du personnel affectée aux prestations de même nature que celle du marché pour chacune des 3 dernières années,

— un dossier détaillé de références effectuées au cours des 3 dernières années portant sur des réalisations de même nature. Ce dossier présentera pour chaque référence: la nature des prestations réalisées, le montant, la date, le lieu de réalisation et le destinataire public ou privé. L'effectif mis à disposition pour chacune des prestations. Pour fournir ces éléments, le candidat utilise le cadre de réponse téléchargeable sur le site www.marchespublics.Gouv.fr renseigner dans «consultation en cours» — «recherche rapide» le numéro «2018MAPA003». Ce document devra être joint en version excel sur support physique électronique (clé USB, CD ROM…).

III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

Aucun.

III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Financement sur fonds propres, puis par emprunts et/ou subventions. Paiement sous 30 jours à compter de la constatation du service fait suivant la transmission de la facture. Les prix sont révisables.

III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:

Aucun.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/03/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/03/2018
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Montreuil
7 rue Catherine Puig
Montreuil
93558
Frankreich
Telefon: +33 149202000
E-Mail: greffe.ta-montreuil@juradm.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Montreuil
7 rue Catherine Puig
Montreuil
93558
Frankreich
Telefon: +33 149202000
E-Mail: greffe.ta-montreuil@juradm.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/03/2018