Lieferungen - 117342-2020

Kompaktansicht anzeigen

10/03/2020    S49

Frankreich-Paris: Waffen, Munition und zugehörige Teile

2020/S 049-117342

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Lieferauftrag

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Minarm/DGA/DO/S2A
Postanschrift: Ministère des armées — direction générale de l'armement — direction des opérations — service des achats d'armement — 60 boulevard du Général Martial Valin — CS 21623
Ort: Paris Cedex 15
Postleitzahl: 75509
Land: Frankreich
Zu Händen von: M. Le Chef du Service des Achats d'armement

Internet-Adresse(n):

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Fourniture de Pistolets semi-automatiques (PSA) de calibre 9 × 19 mm, du systèmes d'entraînement, d'accessoires, du système de soutien et de cartouches associées
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag
Kauf

NUTS-Code FR FRANCE

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
L'objet du présent est la «Fourniture de Pistolets semi-automatiques (PSA) de calibre 9 × 19 mm, du systèmes d'entraînement, d'accessoires, du système de soutien et de cartouches associées».
«Les prestations à réaliser sont les suivantes:
— la fourniture des éléments documentaires de justification de la sécurité et des Performances du système d'arme (PSA);
— la fourniture de PSA de calibre 9 mm avec chacun une unité collective;
— la fourniture de kits réducteur de son, d'étuis pour pistolet, d'étuis pour pistolet avec capacités d'aide à la visée nocturne, de systèmes de fixation, de poches porte-chargeur, d'outillages de simbleautage laser, de valises anti-écrasement;
— la fourniture de capacités d'aide à la visée nocturne (éclairage et désignation laser) visible et infra rouge;
— la fourniture de pistolets d'entraînement;
— la fourniture de cartouches de 9 × 19 mm à balle ordinaire homologuées Otan;
— la fourniture de cartouches de 9 × 19 mm subsoniques;
— la fourniture de cartouches de 9 mm marquantes;
— la fourniture du système de soutien (moyens de maintenance, pièces de rechange, moyens d'instruction et d'entraînement, formations et documentations techniques)».
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

35300000 Waffen, Munition und zugehörige Teile

II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
Nichtoffen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Prix. Gewichtung 50
2. Technique. Gewichtung 50
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
2019 92 0008
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2019/S 045-104429 vom 5.3.2019

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 2019 92 0008 Bezeichnung: Fourniture de Pistolets semi-automatiques (PSA) de calibre 9 × 19 mm, du systèmes d'entraînement, d'accessoires, du système de soutien et de cartouches associées
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
30.12.2019
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Société Glock GmbH
Postanschrift: Gaston Glock Platz 1
Ort: Deutsch-Wagram
Postleitzahl: 2232
Land: Österreich

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 51 725 783,35 EUR
ohne MwSt
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: ja
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
Sous réserve de la protection des secrets protégés par la loi, notamment le secret des affaires, les demandes de consultation du contrat se font par courrier adressé au service des achats d'armement, à l'adresse mentionnée dans le présent avis.
Date d'envoi du présent avis au JOUE et au BOAMP: 6.3.2020.
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue de Jouy
Ort: Paris Cedex 04
Postleitzahl: 75181
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646
Internet-Adresse: http://www.paris.tribunal-administratif.fr

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Paris (voir coordonnées ci-dessus)

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
6.3.2020