Bauleistung - 121189-2019

15/03/2019    S53    - - Bauleistung - Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung - Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung 

Frankreich-Villeneuve d'Ascq: Archäologische Untersuchungen

2019/S 053-121189

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Vilogia
74 rue Jean Jaurès
Villeneuve d'Ascq
59650
Frankreich
Kontaktstelle(n): Julien Dieu
Telefon: +33 359356158
E-Mail: julien.dieu@vilogia.fr
NUTS-Code: FRE11

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.vilogia.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://espace-fournisseur.vilogia.fr/appels-offres

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

AO 2086 — travaux de fouilles archéologiques préventives— rue des Déportés/AH60 à Toufflers

Referenznummer der Bekanntmachung: AO 2086
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71351914
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

AO 2086 — travaux de fouilles archéologiques préventives — rue des Déportés/AH60 à Toufflers.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 300 560.13 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRE11
Hauptort der Ausführung:

Rue des Déportés/AH60 à Toufflers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

AO 2086 — travaux de fouilles archéologiques préventives — rue des Déportés/AH60 à Toufflers.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 30
Preis - Gewichtung: 70
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Remblai.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

Le marché ne relève pas du champ d'application de la directive, le montant étant inférieur à 5 546 000 EUR HT.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: AO 2086
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Fouilles archéologiques

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
14/03/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Archeopole
9 ZA des Wattines, Pavé d'Halluin
Linselles
59126
Frankreich
NUTS-Code: FRE11
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 300 560.13 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal de grande instance de Lille
13 avenue du Peuple belge
Lille
59034
Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/03/2019