Dienstleistungen - 122322-2019

15/03/2019    S53    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Griechenland-Athen: Reparatur und Wartung von Schiffen

2019/S 053-122322

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Geniko Epiteleio Naytikoy - Kentro Efodiasmoy Naytikoy
Paparrigopoyloy 2
Athina
105 61
Griechenland
Kontaktstelle(n): Kentro Efodiasmoy Naytikoy
Telefon: +30 2105531425
E-Mail: kf_1340@navy.mil.gr
NUTS-Code: EL3

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.hellenicnavy.gr

Adresse des Beschafferprofils: www.hellenicnavy.gr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.promitheus.gov.gr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Διακήρυξη ηλεκτρονικού διαγωνισμού, μέσω ανοικτής διαδικασίας, για την ανάδειξη αναδόχου παροχής υπηρεσιών μετατόπισης - μετακίνησης βαρέων αντικειμένων, στον Ναύσταθμο Σαλαμίνας (Ν.Σ.).

Referenznummer der Bekanntmachung: Φ. 604.4.8/ 1 /19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50241000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Διακήρυξη ηλεκτρονικού διαγωνισμού, μέσω ανοικτής διαδικασίας, για την ανάδειξη αναδόχου παροχής υπηρεσιών μετατόπισης - μετακίνησης βαρέων αντικειμένων, στον Ναύσταθμο Σαλαμίνας (Ν.Σ.), μέσω σύναψης συμφωνίας - πλαίσιο διάρκειας δώδεκα (12) μηνών ή ύψους 220 000,00 EUR, συμπεριλαμβανομένων κρατήσεων, άνευ ΦΠΑ [όποιο εκ των δύο (2) επέλθει πρώτο].

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 220 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: EL307
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Διακήρυξη ηλεκτρονικού διαγωνισμού, μέσω ανοικτής διαδικασίας, για την ανάδειξη αναδόχου παροχής υπηρεσιών μετατόπισης - μετακίνησης βαρέων αντικειμένων, στον Ναύσταθμο Σαλαμίνας (Ν.Σ.), μέσω σύναψης συμφωνίας - πλαίσιο διάρκειας δώδεκα (12) μηνών ή ύψους 220 000,00 EUR, συμπεριλαμβανομένων κρατήσεων, άνευ ΦΠΑ [όποιο εκ των δύο (2) επέλθει πρώτο].

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 220 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Αναφέρονται στη διακήρυξη του διαγωνισμού.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten
Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:

Όπως αυτά καθορίζονται στα Παραρτήματα Β' και Γ' της διακήρυξης.

III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Όπως αυτοί καθορίζονται στα Παραρτήματα Β' και Γ' της διακήρυξης.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/04/2019
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Griechisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 22/01/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/04/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Α.Ε.Π. - Κ.Ε.Φ.Ν.

Παπαρρηγοπούλου 2, πλατεία Κλαυθμώνος

Τ.Κ. 105 61 Αθήνα

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Οι διαγωνιζόμενοι ή/και οι νομίμως εξουσιοδοτημένοι εκπρόσωποί τους.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Πρόσβαση στα έγγραφα του διαγωνισμού, μέσω: http://www.promitheus.gov.gr/, με Α/Α διαγωνισμού: 71503.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Αρχή Εξέτασης Προδικαστικών Προσφυγών (Α.Ε.Π.Π.)
Λεωφόρος Θηβών 198, Άγ. Ιωάννης Ρέντης
Αθήνα
182 33
Griechenland
Telefon: +30 2132141216

Internet-Adresse: http://www.aepp-procurement.gr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Αρχή Εξέτασης Προδικαστικών Προσφυγών (Α.Ε.Π.Π.)
Λεωφόρος Θηβών 198, Άγ. Ιωάννης Ρέντης
Αθήνα
182 33
Griechenland
Telefon: +30 2132141216

Internet-Adresse: http://www.aepp-procurement.gr/

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ενστάσεις / προσφυγές υποβάλλονται, σύμφωνα με τα καθοριζόμενα στα άρθρα 347 έως 373 του ν.4412/16.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Αρχή Εξέτασης Προδικαστικών Προσφυγών (Α.Ε.Π.Π.)
Λεωφόρος Θηβών 198, Άγ. Ιωάννης Ρέντης
Αθήνα
182 33
Griechenland
Telefon: +30 2132141216

Internet-Adresse: http://www.aepp-procurement.gr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/03/2019