Dienstleistungen - 122628-2019

15/03/2019    S53    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-La Baule: Fernmeldedienste

2019/S 053-122628

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Cap Atlantique
3 avenue des Noëlles, BP 64
La Baule
44503
Frankreich
Telefon: +33 251757752
E-Mail: service.juridique@cap-atlantique.fr
NUTS-Code: FRG01

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.cap-atlantique.com

Adresse des Beschafferprofils: https://cap-atlantique.achatpublic.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf regionaler oder lokaler Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de services de communications électroniques pour la Communauté d'agglomération de la Presqu'Ile de Guérande Atlantique

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
64200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture de services de communications électroniques pour la Communauté d'agglomération de la Presqu'Île de Guérande Atlantique. Ce marché comprend l'ensemble des services de communications électroniques de Cap Atlantique ainsi que des communes intégrées au système d'information mutualisé et sont pilotés techniquement et administrativement par Cap Atlantique.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: Lot 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
64200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Téléphonie fixe (lignes isolées) et accès Internet asymétriques.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 70.0
Preis - Gewichtung: 30.0
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché un ou plusieurs marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: Lot 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
64200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Téléphonie fixe, lignes principales.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 70.0
Preis - Gewichtung: 30.0
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché un ou plusieurs marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: Lot 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
64200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Téléphonie mobile.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualité de couverture / Gewichtung: 40.0
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 30.0
Preis - Gewichtung: 30.0
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché un ou plusieurs marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AOO18062_1
Los-Nr.: Lot 1
Bezeichnung des Auftrags:

Téléphonie fixe (lignes isolées) et accès internet asymétriques

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/03/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Orange Business Services Agence Entreprises Ouest Atlantique
Pôle contrat-cellule appels d'offre, 12h rue du Patis Tatelin, CS 50855
Rennes Cedex 7
35708
Frankreich
Telefon: +33 0802804
E-Mail: marchespublics.aeoa@orange.com
NUTS-Code: FR
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 600 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AOO18062_2
Los-Nr.: Lot 2
Bezeichnung des Auftrags:

Téléphonie fixe, lignes principales

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/03/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Linkt
1 terrasse Bellini, Tour initiale
Puteaux
92800
Frankreich
NUTS-Code: FR
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 80 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: AOO18062_3
Los-Nr.: Lot 3
Bezeichnung des Auftrags:

Téléphonie mobile

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/03/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Orange Business Services Agence Entreprises Ouest Atlantique
Pôle contrat-cellule appels d'offre, 12h rue du Patis Tatelin, CS 50855
Rennes Cedex 7
35708
Frankreich
Telefon: +33 0802804
E-Mail: marchespublics.aeoa@orange.com
NUTS-Code: FR
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 320 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

La consultation du(des) contrat(s) peut être effectuée à l'adresse de l'organisme acheteur. Les tiers justifiant d'un intérêt lésé peuvent exercer un recours de pleine juridiction devant le juge administratif dans un délai de 2 mois à compter de la publication du présent avis.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Nantes
6 allée de l'Île Gloriette, BP 24111
Nantes
44041
Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Tribunal administratif de Nantes
6 allée de l'Île Gloriette Cedex 1, BP 24111
Nantes
44041
Frankreich
Telefon: +33 240994600
E-Mail: greffe.ta-nantes@juradm.fr
Fax: +33 240994658

Internet-Adresse: http://www.nantes.tribunal-administratif.fr/

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat,

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA,

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d'un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/03/2019