TED website is eForms ready from today 02/11/2022. Search changed: please adapt your predefined expert queries. Discover the changes in the site news and in the updated Help Pages

Supplies - 13394-2022

Submission deadline has been amended by:  71419-2022
11/01/2022    S7

Germany-Wuppertal: Industry specific software package

2022/S 007-013394

Contract notice

Supplies

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Stadt Wuppertal - Amt für Informationstechnik und Digitalisierung
Postal address: Untere Lichtenplatzer Straße 100
Town: Wuppertal
NUTS code: DEA1A Wuppertal, Kreisfreie Stadt
Postal code: 42289
Country: Germany
E-mail: sb.zentrale-vergabestelle@stadt.wuppertal.de
Internet address(es):
Main address: https://www.wuppertal.de
Address of the buyer profile: https://www.meinauftrag.rib.de
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/5/tenderId/103986
Additional information can be obtained from another address:
Official name: Stadt Wuppertal, Zentrale Vergabestelle 306.1
Postal address: Johannes-Rau-Platz 1
Town: Wuppertal
NUTS code: DEA1A Wuppertal, Kreisfreie Stadt
Postal code: 42275
Country: Germany
E-mail: sb.zentrale-vergabestelle@stadt.wuppertal.de
Internet address(es):
Main address: https://www.wuppertal.de
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://www.meinauftrag.rib.de
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

SAP S4 Unterstützungsleistung

Reference number: L-0246-21
II.1.2)Main CPV code
48100000 Industry specific software package
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.1.4)Short description:

SAP S4 Unterstützungsleistung

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DEA1A Wuppertal, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Description of the procurement:

SAP S4 Unterstützungsleistung

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Quality criterion - Name: Allgemeine Anforderungen, Finanzwesen, Beschaffung, Haushaltsplanung / Weighting: 70
Price - Weighting: 30
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 15/03/2022
End: 30/06/2026
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.1)Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Mit dem Angebot sind vorzulegen:

- Bietererklärung mit allen erforderlichen Angaben

- bei Bietergemeinschaften Bietergemeinschaftserklärung (Anlage B der Bietererklärung)

Auf Anforderung sind innerhalb von 6 Kalendertagen beginnend mit dem Tag nach der Absendung der Aufforderung vorzulegen:

- Eintrag ins Berufsregister (z.B. Eintragung in der Handwerksrolle oder bei der Industrie- und Handelskammer, Handelsregisterauszug)

III.1.2)Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Auf Anforderung sind innerhalb von 6 Kalendertagen beginnend mit dem Tag nach der Absendung der Aufforderung vorzulegen:

- Berufs-/Haftpflichtversicherung

Minimum level(s) of standards possibly required:

Nachweis einer bestehenden, aktuell gültigen Betriebshaftpflichtversicherung oder einer vergleichbaren marktüblichen Versicherung mit einer Haftpflichtdeckungshöhe von mindestens 1 Million Euro für Personenschäden und 500.000 Euro für Sachschäden je Versicherungsjahr.

Nachweis einer bestehenden, aktuell gültigen Berufshaftpflichtversicherung oder einer vergleichbaren marktüblichen Versicherung mit einer Haftpflichtdeckungshöhe von mindestens 1 Million Euro für Vermögensschäden je Versicherungsjahr.

Diese Nachweise sind bei Bietergemeinschaften für jedes Mitglied getrennt zu führen.

III.1.3)Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Mit dem Angebot sind vorzulegen:

- Referenzliste

-Nachweis eines mindestens „Gold-Partner“-Status aus dem Bereich „Public sector“.

- Sofern eine SaaS oder Cloud-Anwendung angeboten wird, ist der Anwendungsbetrieb durch den Bieter, inkl. der notwendigen Hard- und Software, in einem Rechenzentrum nach dem Standard ISO27001 zu erbringen. Sollte der Betrieb nach einem anderslautenden Standard erfolgen, ist die Einhaltung der ISO27001-Standards zu belegen. Der Bieter hat eine Zusicherung über die Einhaltung der EU-DSGVO vorzulegen, insbesondere Art. 4 Nr. 7 DSGVO und Art. 28 DSGVO („Auftragsverarbeiter“) .

- Bereitstellung von Personenprofilen der voraussichtlich bei einer Beauftragung zum Einsatz kommenden Mitarbeiter*innen in folgenden Positionen: Projektleitung und Teilprojektleitung/Modulexperten.

- Darstellung, wie das benötigte Personal über die Projektlaufzeit bereitgestellt wird unter Berücksichtigung von beispielsweise krankheitsbedingten Ausfällen oder nicht planbarer Fluktuation. In begründeten Fällen behält sich der Auftraggeber vor, durch den Auftragnehmer eingesetztes Personal austauschen zu lassen.

Minimum level(s) of standards possibly required:

- Referenzliste

Es sind mindestens drei Referenzen aus den letzten drei Jahren zu benennen. Die Referenzen müssen von Auftraggebern aus dem öffentlichen Sektor stammen. Mindestens eine Referenz muss ein SAP S/4-Umstellungsprojekt aus einer Stadt/einer Kommune/einem Kreis mit mindestens 150.000 Einwohnern beinhalten. Auf der Referenzliste sind Auftraggeber, Name, Telefonnummer und E-Mailadresse von geeigneten Ansprechpartner*innen der jeweiligen Referenz zu benennen.

-Nachweis eines mindestens „Gold-Partner“-Status aus dem Bereich „Public sector“.

- Bereitstellung von Personenprofilen der voraussichtlich bei einer Beauftragung zum Einsatz kommenden Mitarbeiter*innen in folgenden Positionen:

-Projektleitung

Mindestens 10 Jahre SAP-Projekterfahrung

Benennung von mindestens einem Projekt ähnlichen Umfangs als Projektleitung

Benennung von vorhandenen SAP- und Projektmanagement-Zertifizierungen

-Teilprojektleitung/Modulexperten

Mindestens 5 Jahre SAP-Projekterfahrung

Benennung von vorhandenen SAP- und Projektmanagement-Zertifizierungen

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 07/02/2022
Local time: 09:30
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 07/04/2022
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 07/02/2022
Local time: 09:30
Place:

Zentrale Vergabestelle, Am Clef 60, 42275 Wuppertal

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2)Information about electronic workflows
Electronic ordering will be used
Electronic invoicing will be accepted
VI.3)Additional information:

Auf die Ausschlusswirkung (Präklusion) des § 160 GWB von verspäteten Rügen wird ausdrücklich hingewiesen.

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Rheinland
Postal address: Zeughausstraße 2-10
Town: Köln
Postal code: 50667
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen.

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Stadt Wuppertal, Zentrale Vergabestelle 306.1
Postal address: Johannes-Rau-Platz 1
Town: Wuppertal
Postal code: 42275
Country: Germany
VI.5)Date of dispatch of this notice:
06/01/2022