Suministros - 13405-2021

13/01/2021    S8

Alemania-Ludwigsburg: Ordenadores personales

2021/S 008-013405

Anuncio de licitación

Suministros

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Landratsamt Ludwigsburg
Dirección postal: Hindenburgstr. 40
Localidad: Ludwigsburg
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Código postal: 71638
País: Alemania
Persona de contacto: FB 60 – Zentrale Beschaffungsstelle
Correo electrónico: Zentrale.Beschaffung@landkreis-ludwigsburg.de
Teléfono: +49 7141-144-42844
Fax: +49 7141-144-59632
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.landkreis-ludwigsburg.de
I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Große Kreisstadt Bietigheim-Bissingen
Localidad: Bietigheim-Bissingen
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
País: Alemania
Correo electrónico: a.maier@bietigheim-bissingen.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.bietigheim-bissingen.de
I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Große Kreisstadt Ludwigsburg
Localidad: Ludwigsburg
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
País: Alemania
Correo electrónico: it@ludwigsburg.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.ludwigsburg.de
I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Stadt Sachsenheim
Localidad: Stadt Sachsenheim
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
País: Alemania
Correo electrónico: it@sachsenheim.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.sachsenheim.de
I.2)Información sobre contratación conjunta
El contrato se refiere a una contratación conjunta
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y6TDQX5/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y6TDQX5
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Europaweite Vergabe eines Rahmenvertrags über IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik) für den Landkreis Ludwigsburg und weitere Städte

Número de referencia: 2020-098-GR-oV
II.1.2)Código CPV principal
30213000 Ordenadores personales
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg sowie die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentatiostechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
Pueden presentarse ofertas para todos los lotes
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Verwaltung PCs

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30213000 Ordenadores personales
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg, Wilhelmstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Verwaltung Monitore

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30231310 Monitores de pantalla plana
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg, Wilhelmstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Verwaltung Notebooks

Lote nº: 3
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30213100 Ordenadores portátiles
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg Wilhelmstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Schulen PCs

Lote nº: 4
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30213000 Ordenadores personales
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen Hauptstr.47 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg Wilhelmstr. 1 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Schulen Monitore

Lote nº: 5
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30231310 Monitores de pantalla plana
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg Wilhelmstr. 1 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Schulen Notebooks

Lote nº: 6
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30213100 Ordenadores portátiles
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg Wilhelmstr. 1 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Schulen Tablets

Lote nº: 7
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30213200 Tabletas digitales
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg Wilhelmstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Schulen Präsentationstechnik

Lote nº: 8
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30231000 Pantallas de ordenador y consolas
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE115 Ludwigsburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstr. 40 71638 Ludwigsburg Schulen im Landkreis Ludwigsburg:

— Carl-Schaefer-Schule, Hohenzollernstr. 26-30, 71638 Ludwigsburg,

— Oscar-Walcker-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Robert-Franck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen, Fischerpfad 10-12, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Erich-Bracher-Schule Kornwestheim-Pattonville, John-F.-Kennedy-Allee 6, 70806 Kornwestheim,

— Mathilde-Planck-Schule, Römerhügelweg 53, 71636 Ludwigsburg,

— Schule am Favoritepark, Fröbelstr. 24, 71634 Ludwigsburg,

— Schule Gröninger Weg, Gröninger Weg 18, 74321 Bietigheim-Bissingen,

— Paul-Aldinger-Schule, Paul-Aldinger-Str. 1, 71711 Steinheim,

— Fröbelschule Ludwigsburg, Fröbelstr. 26, 71634 Ludwigsburg,

— Schule am Schlosspark, Harteneckstr. 32, 71640 Ludwigsburg, Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Stadt Ludwigsburg, Wilhelmstr. 1, 71638 Ludwigsburg, Stadt Sachsenheim Äußerer…

II.2.4)Descripción del contrato:

Der Landkreis Ludwigsburg, die Großen Kreisstädte Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg und die Stadt Sachsenheim, vertreten durch das Landratsamt Ludwigsburg, beabsichtigen die Neubeschaffung von IT-Hardware (PCs, Monitore, Notebooks, Tablets, Präsentationstechnik). Dazu soll eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung dieser IT-Hardware geschlossen werden.

Die Rahmenvereinbarung ist die Grundlage für Einzelbestellungen, die die einzelnen Auftraggeber selbst vornehmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/05/2021
Fin: 30/04/2022
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

— Eigenerklärung zu Eintragung in das Berufsregister,

— Eigenerklärung zu Ausschlussgründen gemäß § 123 GWB,

— Eigenerklärung zu Ausschlussgründen gemäß § 124 GWB,

— Eigenerklärung gemäß § 19 Abs. 3 Mindestlohngesetz (MiLOG).

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— Eigenerklärung zu Insolvenzverfahren und Liquidation.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

— Eigenerklärung zur Beschäftigtenanzahl.

— Die Vergabestelle behält sich vor Auftragsvergabe vor, ggf. drei Referenzen zu in den vergangenen drei Jahren ausgeführten Leistungen anzufordern, welche mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

— Dem Angebot muss Informationsmaterial bzw. ein Datenblatt, jeweils mit Abbildungen, zu den angebotenen Produkten beigefügt werden, aus welchem alle in den Leistungsblättern und der Leistungsbeschreibung geforderten Parameter entnommen werden können.

— Die Herstellung der angebotenen Artikel muss in der gesamten Lieferkette unter menschenwürdigen Bedingungen durchgeführt sein, d. h. unter Einhaltung der ILO-Konventionen 87 und 98; 29 und 105; 138 und 182; 100 und 111; 131; 115, 155 und 170; 1 und 30 sowie 158 (www.ilo.org). Als Nachweis ist die beiliegende Eigenerklärung zur Einhaltung grundlegender Arbeitsrechte auszufüllen.

— Die Eignung ist, soweit nicht anders vorgegeben, für jeden Bieter und jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft gesondert nachzuweisen.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

— Erklärung bzw. Nachweis(e) autorisierter Händler/Servicepartner,

— Nachweis: Die angebotenen Geräte müssen allen erforderlichen Bestimmungen für den Einsatz in einer Büroumgebung nachweislich erfüllen (VDE, FTZ, CE, GS, ISO Normen, TCO 03, TCO 05, TÜV MPRII etc.).

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

Der Auftraggeber behält sich vor, den jeweils erstplatzierten Bieter zu einer Teststellung aufzufordern. Die Teststellung erfolgt durch Überprüfung von A-Kriterien und Angaben zu allen Kriterien (verifizierende Teststellung).

Der Auftraggeber behält sich vor, beliebige Eigenschaften und Leistungen gemäß den Angaben des Bieters im Leistungsblatt zu überprüfen. Es findet keine wertende Teststellung statt. Es erfolgt:

— ggf. eine Prüfung, ob die Geräte so geliefert wurden wie beschrieben/angeboten,

— ggf. eine funktionale Prüfung der Geräte und der Komponenten,

— ggf. eine Anforderung/Überprüfung von abgefragten Zertifikaten.

Grundsätzlich wird im Bedarfsfall zunächst nur der voraussichtliche Gewinner des o. g. Bewertungsprozesses aufgefordert, Testgeräte an das Landratsamt Ludwigsburg zu liefern.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
El anuncio se refiere al establecimiento de un acuerdo marco
Acuerdo marco con un solo operador
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 15/02/2021
Hora local: 11:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 30/04/2021
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 15/02/2021
Hora local: 11:00
Lugar:

Landratsamt Ludwigsburg, FB 60 – Zentrale Beschaffungsstelle, Raum 843, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg

Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Die Öffnung der Angebote wird gem. § 55 VgV von mindestens 2 Vertretern des öffentlichen Auftraggebers gemeinsam an einem Termin unverzüglich nach Ablauf der Angebotsfrist durchgeführt. Bieter sind nicht zugelassen.

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
Se utilizará el pago electrónico
VI.3)Información adicional:

Teststellung:

Der Auftraggeber behält sich vor, den jeweils erstplatzierten Bieter zu einer Teststellung aufzufordern. Die Teststellung erfolgt durch Überprüfung von A-Kriterien und Angaben zu allen Kriterien (verifizierende Teststellung).

Der Auftraggeber behält sich vor, beliebige Eigenschaften und Leistungen gemäß den Angaben des Bieters im Leistungsblatt zu überprüfen. Es findet keine wertende Teststellung statt. Es erfolgt:

— ggf. eine Prüfung, ob die Geräte so geliefert wurden wie beschrieben/angeboten,

— ggf. eine funktionale Prüfung der Geräte und der Komponenten,

— ggf. eine Anforderung/Überprüfung von abgefragten Zertifikaten.

Grundsätzlich wird im Bedarfsfall zunächst nur der voraussichtliche Gewinner des o. g. Bewertungsprozesses aufgefordert, Testgeräte an das Landratsamt Ludwigsburg (Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg) zu liefern. Sollte der entsprechende Bieter während der Teststellung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden, weil geforderte Kriterien nicht erfüllt werden können, so wird unmittelbar der nächstplatzierte Bieter im entsprechenden Los zur Teststellung aufgefordert. Dieser Bieter erhält dann bei Erfüllung der Testanforderungen den Zuschlag. Ggf. wird dieses Verfahren bis zur Ermittlung eines Gewinners wiederholt.

Die Musterlieferung hat unverzüglich nach Anforderung zu erfolgen, jedoch Eingang spätestens 5 Werktage nach der Anforderung.

Fragen zu dieser Ausschreibung sind ausschließlich in schriftlicher Form an die Vergabestelle zu richten, über das Vergabeportal DTVP, über welches auch die Vergabeunterlagen bereitgestellt wurden.

Die Fragen der Bieter werden gesammelt, sortiert und soweit möglich in regelmäßigem Turnus beantwortet. Die Erteilung zusätzlicher Auskünfte erfolgt bis spätestens sechs Kalendertage vor Ablauf der Angebotsfrist.

Es obliegt den Bietern, sicherzustellen, dass sie vor Angebotsabgabe mögliche zusätzliche Informationen auf dieser Online-Plattform abgerufen haben bzw. die Online-Plattform auf solche geprüft haben.

Die vor Ende der Angebotsfrist auf oben genannter Plattform veröffentlichten Antworten (Anlage 8 – Fragen-Antwortkatalog) sind im Rahmen der Angebotserstellung von den Bietern zu beachten und werden Bestandteil der Vergabeunterlagen.

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y6TDQX5

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Karlsruhe
Dirección postal: Durlacher Allee 100
Localidad: Karlsruhe
Código postal: 76137
País: Alemania
Correo electrónico: poststelle@rpk.bwl.de
Teléfono: +49 721-926-0
Fax: +49 721-926-3985
Dirección de internet: http://www.rp-karlsruhe.de/servlet/PB/menu/1159131/index.html
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Es gelten die Bestimmungen des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in der Fassung vom 17.2.2016. Hinsichtlich der Einleitung von Nachprüfungsverfahren wird auf § 160 GWB verwiesen. Dieser lautet:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Hinsichtlich der Information nicht berücksichtigter Bieter und Bewerber gelten die §§ 134, 135 GWB. Insbesondere gilt:

Bieter, deren Angebote für den Zuschlag nicht berücksichtigt werden sollen, werden vor dem Zuschlag gemäß § 134 GWB darüber informiert. Das gilt auch für Bewerber, denen keine Information über die Ablehnung ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellt wurde, bevor die Mitteilung über die Zuschlagsentscheidung an die betroffenen Bieter ergangen ist.

Ein Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung dieser Information durch den Auftraggeber geschlossen werden; bei Übermittlung per Fax oder auf elektronischem Wege beträgt diese Frist 10 Kalendertage.

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
08/01/2021