Dienstleistungen - 134229-2019

22/03/2019    S58    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-Madrid: Bürohilfsarbeiten

2019/S 058-134229

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Consejo de Administración del Patrimonio Nacional
S2801002C
C/ Bailén
Madrid
28071
Spanien
Kontaktstelle(n): Consejo de Administración del Patrimonio Nacional
Telefon: +34 914548817
E-Mail: contratacion@patrimonionacional.es
Fax: +34 914548801
NUTS-Code: ES300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.patrimonionacional.es

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=XwGANSzOU3E%3D

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:detalle_licitacion&idEvl=BXQNbr7x4CQBPRBxZ4nJ%2Fg%3D%3D
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=XwGANSzOU3E%3D
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de logística y apoyo al proceso selectivo para ingreso, por el sistema de turno libre, como personal laboral fijo en el Consejo de Administración del Patrimonio Nacional

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019/ARH0030
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79500000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de logística y apoyo al proceso selectivo para ingreso, por el sistema de turno libre, como personal laboral fijo en el Consejo de Administración del Patrimonio Nacional.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 209 040.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79821100
79824000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de logística y apoyo al proceso selectivo para ingreso, por el sistema de turno libre, como personal laboral fijo en el Consejo de Administración del Patrimonio Nacional.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Memoria descriptiva / Gewichtung: 40
Kostenkriterium - Name: Acreditación profesional / Gewichtung: 6
Kostenkriterium - Name: Aplicadores / Gewichtung: 6
Kostenkriterium - Name: Colaboradores / Gewichtung: 4
Kostenkriterium - Name: Oferta económica / Gewichtung: 44
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 209 040.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Capacidad de obrar.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Cifra anual de negocio. Descripción: volumen anual de negocios por importe mínimo de 150 000 EUR.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Expresión: EUR.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Trabajos realizados. Descripción: relación de los principales servicios o trabajos en los últimos 3 años.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

— Consideraciones tipo social. Descripción: promover el empleo de personas con especiales dificultades, eliminar desigualdades entre hombre y mujer, garantizar la seguridad y la protección de la salud en el lugar de trabajo, garantizar el respecto a los derechos laborales básicos,

— consideraciones de tipo ambiental. Descripción: promoción y reciclado de productos y uso de envases reutilizables.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

El Real Decreto 105/2016, de 18 de marzo, fue publicado en el Boletín Oficial del Estado de fecha 22.3.2016. El artículo 70 del Real Decreto Legislativo 5/2015, de 30 de octubre, por el que se aprueba el texto refundido de la Ley del Estatuto Básico del Empleado Público, determina que la ejecución de la oferta de empleo público deberá ser desarrollada dentro del plazo improrrogable de 3 años, por lo que la fecha máxima de publicación de la oferta de empleo público del año 2016 en dicho Boletín, es el día 22.3.2019.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/04/2019
Ortszeit: 17:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25/04/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Palacio Real

Datos de dirección:

— Calle: Bailén, s/n,

— código postal: 28013,

— población: Madrid,

— país: ESPAÑA.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Descripción.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28071
Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Avenida General Perón, 38, 8ª planta
Madrid
28071
Spanien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/03/2019