Le site web TED est compatible avec les formulaires électroniques depuis le 2 novembre 2022. La fonction de recherche a changé: veuillez adapter vos requêtes en mode expert prédéfinies. Découvrez les changements dans les actualités du site et dans les pages d’aide mises à jour.

Marché de travaux - 136851-2022

16/03/2022    S53

Österreich-Wien: Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen

2022/S 053-136851

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. Unternehmensbereich Schulen
Postanschrift: Trabrennstraße 2c
Ort: Wien
NUTS-Code: AT13 Wien
Postleitzahl: 1020
Land: Österreich
Kontaktstelle(n): Unternehmensbereich Schulen
E-Mail: office.ubs@big.at
Telefon: +43 502440
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.big.at/ueber-uns/unternehmensbereiche/schulen/
Adresse des Beschafferprofils: www.big.at
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Bundesimmobiliengesellschaft mbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Immobilienbewirtschaftung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

1020 Wien, Zirkusgasse 46-48, Sanierung und Erweiterung BG Wien 2 Zirkusgasse - MSR-Anlagen

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45331000 Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1020 Wien, Zirkusgasse 46-48, Sanierung und Erweiterung BG Wien 2 Zirkusgasse - MSR-Anlagen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 269 786.20 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT13 Wien
Hauptort der Ausführung:

1020 Wien, Zirkusgasse 46-48

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mess-, Steuer- und Regelungstechnische Anlagen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Verlängerung Gewährleistungsfrist / Gewichtung: 5 %
Qualitätskriterium - Name: Schlüsselpesonal - Bauleiter / Gewichtung: 5 %
Qualitätskriterium - Name: Verlängerung Beweislastumkehr / Gewichtung: 5 %
Qualitätskriterium - Name: Einsatz von Lehrlingen / Gewichtung: 5 %
Preis - Gewichtung: 80 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 197-512564
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4600361247
Bezeichnung des Auftrags:

1020 Wien, Zirkusgasse 46-48 - MSR-Anlagen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/03/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: EAM Controls GmbH
Nationale Identifikationsnummer: 9110017405871
Postanschrift: Brown Boveri Straße 1
Ort: Wr. Neudorf
NUTS-Code: AT12 Niederösterreich
Postleitzahl: 2351
Land: Österreich
E-Mail: office@eam-controls.at
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 269 786.20 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 269 786.20 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht
Ort: Wien
Land: Österreich
E-Mail: einlaufstelle@bvwg.gv.at
Internet-Adresse: www.bvwg.gv.at
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/03/2022