Le site web TED est compatible avec les formulaires électroniques depuis le 2 novembre 2022. La fonction de recherche a changé: veuillez adapter vos requêtes en mode expert prédéfinies. Découvrez les changements dans les actualités du site et dans les pages d’aide mises à jour

Marché de travaux - 136882-2022

16/03/2022    S53

Allemagne-Rostock: Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil

2022/S 053-136882

Avis d’attribution de marché

Résultats de la procédure de marché

Travaux

Base juridique:
Directive 2014/24/UE

Section I: Pouvoir adjudicateur

I.1)Nom et adresses
Nom officiel: WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH
Adresse postale: Lange Str. 38
Ville: Rostock
Code NUTS: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
Code postal: 18055
Pays: Allemagne
Courriel: vergabe@wiro.de
Téléphone: +49 381/45672432
Fax: +49 381/45672435
Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.WIRO.de
I.4)Type de pouvoir adjudicateur
Autre type: städtische Wohnungsgesellschaft
I.5)Activité principale
Logement et équipements collectifs

Section II: Objet

II.1)Étendue du marché
II.1.1)Intitulé:

Erschließung B-Plan-Gebiet "Kiefernweg", Los 02 – Erschließung Baulos 2 und Baulos 3

Numéro de référence: SC-229-TP-2021
II.1.2)Code CPV principal
45200000 Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil
II.1.3)Type de marché
Travaux
II.1.4)Description succincte:

Die Gesamtmaßnahme Erschließung Wohngebiet „Kiefernweg“ ist unterteilt in mehrere Bauphasen mit 5 Baulosen.

Die vorliegende Ausschreibung umfasst die Baulose 2 und 3.

Bestandteil dieser Maßnahme sind folgende Leistungen:

• Neubau Straßen / Parkplätze / Straßenbeleuchtung • Errichtung Grabensystem inkl. Durchlässe und Modellierung Einstauflächen • Errichtung RW-Kanalisation inkl. Sedimentationsanlagen • Herstellung Trinkwasserversorgungsnetz • Errichtung SW-Kanalisation • Neubau medientechnische Versorgung (Breitband)

II.1.6)Information sur les lots
Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7)Valeur totale du marché (hors TVA)
Valeur hors TVA: 2 253 550.65 EUR
II.2)Description
II.2.3)Lieu d'exécution
Code NUTS: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Description des prestations:

Bestandteil dieser Maßnahme sind insbesondere folgende Leistungen:

Baustelleneinrichtung 1 psch Baustelle einrichten und räumen 1000 m Baustraße 8200 m³ Boden verwerten Freianlagen 700 m² Schotterwege 105 m³ Baumgruben herstellen 3600 m² Wiesenansaat 1550 m² Begrünungsmatten Ingenieurbauwerke Regenwasser 775 m RW-Kanal / Rohrleitung PP, Beton, Stahlbeton / DN300-DN600 390 m RW-Hausanschluss / Rohrleitung PP / DN150 170 m Graben profilieren Schmutzwasser 780 m SW-Kanal / Rohrleitung PP / DN150-DN250 390 m SW-Hausanschluss / Rohrleitung PP / DN150 Trink- und Löschwasser 715 m TW-Hauptleitung / PE SDR11 / 90x8,2 680 m TW-Hausanschluss / PE SDR11/ 32x3,0 bis 50x3,7 Geländeregulierung 18900 m3 Geländeauffüllung Hochwasserschutz Versorgungsmedien 2150 m Leitungsgraben Verkehrsanlagen 5100 m³ Oberbodenabtrag 2350 m³ Frostschutzschicht 920 m³ Schottertragschicht 2700 m Betonborde 3580 m² Asphalt 2150 m² Betonsteinpflaster 230 m Amphibienleiteinrichtung TGA 22 Stck. Leuchten LED einschl. Leitungen und Erdarbeiten

II.2.5)Critères d’attribution
Prix
II.2.11)Information sur les options
Options: non
II.2.13)Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14)Informations complémentaires

Section IV: Procédure

IV.1)Description
IV.1.1)Type de procédure
Procédure ouverte
IV.1.3)Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8)Information concernant l’accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2)Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1)Publication antérieure relative à la présente procédure
Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 005-005408
IV.2.8)Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9)Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation

Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2)Attribution du marché
V.2.1)Date de conclusion du marché:
11/03/2022
V.2.2)Informations sur les offres
Nombre d'offres reçues: 1
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3)Nom et adresse du titulaire
Nom officiel: Groth & Co. Bauunternehmung GmbH
Ville: Rostock
Code NUTS: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4)Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
Valeur totale du marché/du lot: 2 253 550.65 EUR
V.2.5)Information sur la sous-traitance

Section VI: Renseignements complémentaires

VI.3)Informations complémentaires:

1. Bietergemeinschaften sind zugelassen, wenn jedes Mitglied der Bietergemeinschaft gesamtschuldnerisch haftet und dem Auftraggeber einen Ansprechpartner benennt und mit unbeschränkter Vertretungsbefugnis ausgestattet wird.

2. Die geforderten Nachweise und Erklärungen sind von jedem Mitglied einer Bietergemeinschaft einzureichen. Soweit nicht anders angegeben, genügt es, wenn die Eignung der Bietergemeinschaft in Bezug auf die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit sowie die technische Leistungsfähigkeit in der Summe der Angaben der Bietergemeinschaftsmitglieder erfüllt wird.

3. Macht ein Bieter von der Möglichkeit Gebrauch, Nachunternehmer vorzusehen, so ist der Nachunterunternehmeranteil mit Angebotsabgabe zu bezeichnen. Der Nachunternehmer ist auf gesondertes Verlangen zu benennen und hat eine Verfügbarkeitserklärung abzugeben und die in dieser Bekanntmachung geforderten Nachweise und Erklärungen einzureichen. Dies gilt auch für verbundene Unternehmen.

4. Bei ausländischen Bietern genügen gleichwertige Bescheinigungen des Herkunftslandes. Bei Dokumenten in anderer Sprache sind beglaubigte Übersetzungen ins Deutsche beizufügen.

VI.4)Procédures de recours
VI.4.1)Instance chargée des procédures de recours
Nom officiel: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
Adresse postale: Johannes-Stelling-Straße 14
Ville: Schwerin
Code postal: 19053
Pays: Allemagne
VI.4.3)Introduction de recours
Précisions concernant les délais d'introduction de recours:

Die Auftraggeberin weist darauf hin, dass ein Nachprüfungsantrag unzulässig ist, soweit 1. der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber der Auftraggeberin nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber der Auftraggeberin gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber der Auftraggeberin gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung der Auftraggeberin, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Weitere Einzelheiten können § 160 GWB entnommen werden.

VI.5)Date d’envoi du présent avis:
11/03/2022