Lieferungen - 13802-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

die Niederlande-Arnheim: Material für den Straßenwinterdienst

2019/S 008-013802

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
De Connectie (voor Gemeente Arnhem)
66683270
Eusebiusbuitensingel 53
Arnhem
6828 HZ
Niederlande
Kontaktstelle(n): Inge Kämink
Telefon: +31 263777082
E-Mail: aanbesteden@connectie.nl
NUTS-Code: NL226

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.connectie.nl

Adresse des Beschafferprofils: https://ctmsolution.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/181174

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=227120&B=
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=227120&B=
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strooimaterieel Gemeente Arnhem

Referenznummer der Bekanntmachung: 293228
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
44113910
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Het huidige strooimaterieel is aan vervanging toe. Gemeente Arnhem wenst enkele aanhangwagenstrooiers en opzetstrooiers aan te schaffen en het huidige materieel in te ruilen. Daarnaast wenst gemeente Arnhem een onderhouds- en reparatieovereenkomst af te sluiten.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144420
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL226
Hauptort der Ausführung:

Gemeente Arnhem

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Het huidige strooimaterieel is aan vervanging toe. Gemeente Arnhem wenst enkele aanhangwagenstrooiers en opzetstrooiers aan te schaffen en het huidige materieel in te ruilen. Daarnaast wenst gemeente Arnhem een onderhouds- en reparatieovereenkomst af te sluiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 120
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

De reparatie- en onderhoudsovereenkomst kan na de eerste 10 jaar 1 keer verlengd worden met 5 jaar.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Bij deze aanbesteding is er een optie voor reparatie en onderhoud voor de zoutstrooiers en sneeuwploegen die reeds in het bezit zijn van opdrachtgever. De AD wenst naast de aanschaf van nieuw materieel nog een deel van het bestaande materieel te blijven gebruiken. Op dit “oude” materieel dient tevens onderhoud uitgevoerd te worden. Daarom wil de AD middels deze aanbesteding tot een optie komen voor reparatie en onderhoud voor de zoutstrooiers en/ of sneeuwploegen die reeds in het bezit zijn bij de AD. Het betreft derhalve 2 opties, zie AE-22 van het programma van eisen (bijlage 4) en het prijzenblad. Het gaat hierbij om materieel dat nog ca. 10 jaar gebruikt zal worden door opdrachtgever. Opdrachtgever besluit uiterlijk binnen 5 maanden na de inschrijfdatum of van 1 van beide of beide opties gebruik gemaakt gaat worden. Wordt de optie benut en daarmee het oude materieel bij Inschrijver in onderhoud gebracht, dan dient vervolgens dit onderhoud conform de specifieke eisen, zoals via deze aanbesteding aan het RO-contract gesteld, uitgevoerd te worden.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zie aanbestedingsdocument.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/02/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/02/2019
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Rechtbank Gelderland
Arnhem
Niederlande
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Zie aanbestedingsdocument.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2019