Lieferungen - 14008-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Melun: Buchstabentafeln oder Zubehör

2019/S 008-014008

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
SDIS 77
56 avenue de Corbeil — BP 70109
Melun Cedex
77001
Frankreich
Telefon: +33 160568358
E-Mail: marchespublics@sdis77.fr
NUTS-Code: FR102

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.sdis77interne.fr/Espace-public/Marches-publics

Adresse des Beschafferprofils: https://marchespublics-sdis77.omnikles.com/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Service d'incendie et de secours

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition de fournitures de bureau pour les entités du SDIS 77

Referenznummer der Bekanntmachung: 983
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30195300
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La consultation concerne l'acquisition de fournitures de bureau pour les entités du SDIS 77. Elle est passée sous la forme d'un appel d'offres ouvert soumis aux dispositions des articles 25-i-1, 67 à 68 décret nº 2016-360 du 25.3.2016 relatif aux marchés publics. Il s'agit d'un accord-cadre à bon de commande régi par les articles 78 et 80 du décret attribué à un opérateur économique. Il ne comporte ni montant minimum annuel ni montant maximum annuel.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 19 956.60 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fournitures et accessoires de bureau

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30195300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR102
Hauptort der Ausführung:

Seine-et-Marne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ce lot concerne l'acquisition de fournitures et accessoires de bureau. L'accord-cadre ne comporte ni montant minimum annuel ni montant maximum annuel. À titre indicatif, le montant prévisionnel des commandes pour une année est de 28 000 EUR (TTC).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Critère 2: valeur technique / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Sous critère 1: modalités de gestion des commandes / Gewichtung: 50 %
Qualitätskriterium - Name: Sous critère 2: qualité des échantillons / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Sous critère 3: qualité du service après-vente et de la garantie / Gewichtung: 20 %
Qualitätskriterium - Name: Critère 3: performances environnementales des produits proposés / Gewichtung: 10 %
Kostenkriterium - Name: Critère 1: prix / Gewichtung: 50 %
Kostenkriterium - Name: Sous critère 1: prix des fournitures récurrentes / Gewichtung: 90 %
Kostenkriterium - Name: Sous critère 2: prix des fournitures accessoires / Gewichtung: 10 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Boites d'archives, chemises et sous-chemises

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22852000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR102
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ce lot concerne les boîtes d'archives, chemises et sous-chemises.

L'accord-cadre ne comporte ni montant minimum annuel ni montant maximum annuel. À titre indicatif, le montant prévisionnel des commandes pour une année est de 3 000 EUR (TTC)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Modalités de gestion des commandes / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Démarche environnementale des produits proposés / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 159-364197
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20189831
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Fournitures et accessoires de bureau

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
20/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Lyreco France
601 avenue Blaise Pascal
Moissy-Cramayel Cedex
77555
Frankreich
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 23 333.33 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 17 261.38 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20189832
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Boites d'archives, chemises et sous-chemises

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
20/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SARL Entreprise adaptée l'EA
12 rue Jacquard, ZA du Bert
Les Avenières
38630
Frankreich
NUTS-Code: FRK24
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 500.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 695.22 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Durée de l'accord-cadre:

L'accord-cadre est conclu pour une période initiale de 1 an à compter du 1.1.2019 ou à sa date de notification si cette dernière intervient postérieurement.

Il peut être reconduit tacitement 3 fois par périodes successives de 1 an.

Modalités de consultation du marché public:

Sur demande auprès du service des marchés publics, 56 avenue de Corbeil, BP 70109, 77001 Melun Cedex, marchespublics@sdis77.fr télécopie: +33 160566548.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Melun
43 rue du Général de Gaulle, case postale nº 8630
Melun Cedex
77008
Frankreich
Telefon: +33 160566630
Fax: +33 160566610
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends ou litiges relatifs aux marchés publics de Paris
préfecture de la région Île-de-France, préfecture de Paris, 5 rue Leblanc
Paris Cedex 15
75911
Frankreich
Telefon: +33 182524272
E-Mail: ccira@paris-idf.gouv.fr
Fax: +33 182524295
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé contractuel: recours possible dans un délai de 31 jours à compter de la publication de l'avis d'attribution du marché public au JOUE,

— recours de plein contentieux: recours dans un délai de 2 mois à compter de la publication de l'avis d'attribution du marché public au JOUE.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2019