Lieferungen - 14168-2019

11/01/2019    S8    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Krakau: Verbandsmaterial

2019/S 008-014168

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Centrum Onkologii Instytut im. Marii Skłodowskiej-Curie, Oddział w Krakowie
000288366
Garncarska 11
Kraków
31-115
Polen
Kontaktstelle(n): Monika Tokarczyk
Telefon: +48 126348282
E-Mail: z5zampub@cyfronet.pl
Fax: +48 124231565
NUTS-Code: PL213

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.onkologia.krakow.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: instytut badawczy
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa opatrunków

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP-271-73/18
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141110
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dostawa opatrunków w częściach opisanych w ogłoszeniu o zamówieniu oraz załączniku nr 1a do specyfikacji.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 9 120.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kompresy i inne

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Opatrunki zgodnie z opisem załącznika nr 1a do specyfikacji oraz ogłoszeniu o zamówieniu

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna (jakość) / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki typu Tegaderm, typu Jelonet, plastry typu Prestovis, typu Durapore, folia operacyjna typu Joban i in.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Folia operacyjna typu Joban 60x45 x 10 szt. 8 op.

2. Opatrunek typu Tegaderm owalny 8,5x10,5 x 50 szt. Do wkłuć centralnych z nacięciem. 50 op.

3. Opatrunek typu Tegaderm 6x7 x 100 szt. 380 op.

4. Plaster z opatrunkiem typu Prestovis 10 cm x 8 cm 400 szt

5. Plaster z opatrunkiem typu Prestopor 10 x 8 cm 100 szt.

6. Paski do zamykania ran typu Steri STRIP 6 mm x 100 mm (op. = 50 szt. x 10 pasków) 20 op.

7. Plaster typu Durapore 1,25 x 9,1-9,2 m 800 szt.

8. Plaster typu Durapore 5 m x 2,5 cm 120 szt

9. Folia chirurgiczna typu Steri-drape 28x25cm x 10szt. 20 op.

10. Przylepiec chirurgiczny bez papieru zabezpieczającego, z rozciągliwej włókniny na kleju akrylowym, perforowany co 5 cm, wodoodporny, porowaty, oddychający, nie skleja się samoistnie 9,14 m x 5 cm 24 szt.

11. Opatrunek typu Jelonet 10x10cm x 10 szt. 230 op.

12. Opatrunek typu Tegaderm 10 x 12cm x 50 szt. 20 op.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna (jakość) / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Utleniona celuloza typu Surgicel

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Utleniona regenerowana celuloza

O działaniu hemostatycznym o wym.: 5cm x 7,5 cm x 12 szt.

2. Utleniona regenerowana celuloza

O działaniu hemostatycznym o wym.: 10cm x 20 cm x 12 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna (jakość) / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki specjalistyczne

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Opatrunki zgodnie z opisem załącznika nr 1a do specyfikacji oraz ogłoszeniem o zamówieniu.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Ocena techniczna (jakość) / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 80
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Podkład higieniczny

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL213
Hauptort der Ausführung:

Siedziba Zamawiającego

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Podkład higieniczny jednorazowego użytku, w kolorze niebieskim,

Z zakładkami bocznymi, umożliwiającymi zabezpieczenie podkładu przed przesuwaniem się przez zawinięcie skrzydeł bocznych pod materac, rozmiar całkowity podkładu: długość minimum 180 cm; szerokość: 70 cm, warstwa chłonna na środku – z pulpą celulozową i z absorbentem wiążącym ciecz. Rozmiar warstwy chłonnej: 60 x 80 cm; chłonność 1 750 ml. szt. 300 Od strony pacjenta: włóknina 15 g/m2 (lub min. 12 g/m?) miękka, przyjazna dla skóry, która zapewnia komfort choremu; od spodu warstwa nieprzemakalna, mikroteksturowana, zapobiegająca przesuwaniu się podkładu i marszczeniu pod pacjentem – folia PE 21 g/m? (lub min. 18 g/m?).

Szt. 300

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Opatrunki typu Tegaderm, typu Jelonet, plastry typu Prestovis, typu Durapore, folia operacyjna typu Joban i in.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Utleniona celuloza typu Surgicel

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Promedica Toruń Sp. z o.o. Sp.k.
Grudziądzka 159/A
Toruń
87-100
Polen
Telefon: +48 566230112
E-Mail: przetargi@promedica.torun.pl
Fax: +48 566969300
NUTS-Code: PL613
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 10 395.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 604.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Podkład higieniczny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
CZM Cezal S.A.
ul. Balicka 117
Kraków
87-100
Polen
Telefon: +48 126551088
E-Mail: krakow@cezal.com.pl
Fax: +48 126615421
NUTS-Code: PL213
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 480.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 516.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Odwołania wnosi się do Prezesa KIO w terminach określonych w art. 182 ustawy Pzp, w formie określonej w art. 180 ustawy Pzp.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Urząd Zamówień Publicznych, Departament Odwołań
ul. Postępu 17A
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2019