Bauleistung - 144991-2020

26/03/2020    S61

Frankreich-Valserhône: Bauleistungen im Hochbau

2020/S 061-144991

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune de Valserhône
Nationale Identifikationsnummer: 20008386300015
Postanschrift: 34 rue de la République, Bellegarde-sur-Valserine
Ort: Valserhône Cedex
NUTS-Code: FRK21 Ain
Postleitzahl: 01206
Land: Frankreich
E-Mail: marchespublics@valserhone.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.valserhone.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.info/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre travaux bâtiments tous corps d'état — lot 11: revêtement de sol

Referenznummer der Bekanntmachung: 19f21
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000 Bauleistungen im Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Accord-cadre travaux bâtiments tous corps d'état — lot 11: revêtement de sol procédure conjointe: marché passé en groupement de commandes (coordonnateur groupement de commande: commune de Valserhône).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 800 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Revêtement de sol

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45432100 Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK21 Ain
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Revêtement de sol.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché / Gewichtung: 1
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Les prestations similaires à celles du présent marché pourront être attribuées au même titulaire par un marché passé sans publicité ni mise en concurrence préalables dans les conditions prévues à l'article R. 2122-7 du code de la commande publique.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 203-493262
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Revêtement de sol

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Cazajous Decor
Postanschrift: 9 avenue du Maréchal de Lattre de Tassigny
Ort: Valserhône
NUTS-Code: FRK21 Ain
Postleitzahl: 01200
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 450 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Suite à un premier appel d'offres, une seule offre a été déposée par l'entreprise Cazajous pour le lot 11. Toutefois, son offre a été déclarée irrégulière au motif qu'elle ne comportait pas de mémoire technique. L'entreprise Cazajous ayant présenté une offre conforme aux exigences relatives aux délais et modalités formelles de l'appel d'offres, il a été décidé de mettre en oeuvre la procédure avec négociation avec cette seule entreprise conformément à l'article R. 2124-3 6o du code de la commande publique. La valeur totale du marché correspond au montant total du maximum de ce lot sur la durée totale de l'accord-cadre (4 ans). Le montant du marché attribué correspond au montant du maximum pour 1 an. Le marché peut être consulté, dans le respect des secrets protégés par la loi, au service commande publique, Hôtel de Ville, 34 rue de la République, 01200 Bellegarde-sur-Valserine, du lundi au vendredi sur rendez-vous au +33 450566086.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Lyon
Postanschrift: 184 rue Duguesclin
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69433
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-lyon@juradm.fr
Telefon: +33 478141010
Fax: +33 478141065
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/03/2020