Dienstleistungen - 14506-2019

11/01/2019    S8    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Blois: Gebäudereinigung

2019/S 008-014506

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Terres de Loire Habitat
18 avenue de l'Europe, CS 64314
Blois
41043
Frankreich
Telefon: +33 254522951
E-Mail: marches-publics@tdlh.fr
Fax: +33 254429232
NUTS-Code: FRB05

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.terresdeloirehabitat.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://terresdeloirehabitat.achatpublic.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre à bons de commande pour prestations de nettoyage et de traitement des ordures ménagères (2019-2022)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911200
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Accord-cadre à bons de commande pour prestations de nettoyage et de traitement des ordures ménagères (2019-2022).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 803 409.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Val de Loire

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRB05
Hauptort der Ausführung:

Loir-et-Cher.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Accord-cadre à bons de commande pour prestations de nettoyage et de traitement des ordures ménagères (2019-2022).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Bordereau Test / Gewichtung: 35 %
Qualitätskriterium - Name: Moyens humains mis à disposition du marché / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Méthodologie d’intervention / Gewichtung: 15 %
Preis - Gewichtung: 40 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Un marché de services ayant pour objet la réalisation de prestations similaires à celles qui ont été confiées au titulaire du marché initial pourra être conclu. La durée pendant laquelle le ou les nouveaux marchés peuvent être conclus ne peut dépasser 3 ans à compter de la notification du marché initial (situation décrite à l’article 30.I.7º du décret 2016-360 du 25.3.2016).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Appréciation des critères:

Le critère prix (40 %) est décomposé de la façon suivante:

— prix de la prestation A (4 %),

— prix de la prestation B (4 %),

— prix de la prestation C (4 %),

— prix de la prestation D (20 %),

— prix de la prestation E (4 %),

— prix de la prestation F (4 %).

Le bordereau test sera analysé sur la cohérence entre le temps passé et le prix.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Perche — Vendômois

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRB05
Hauptort der Ausführung:

Loir-et-Cher.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Accord-cadre à bons de commande pour prestations de nettoyage et de traitement des ordures ménagères (2019-2022).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Bordereau Test / Gewichtung: 35 %
Qualitätskriterium - Name: Moyens humains mis à disposition du marché / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Méthodologie d’intervention / Gewichtung: 15 %
Preis - Gewichtung: 40 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Un marché de services ayant pour objet la réalisation de prestations similaires à celles qui ont été confiées au titulaire du marché initial pourra être conclu. La durée pendant laquelle le ou les nouveaux marchés peuvent être conclus ne peut dépasser 3 ans à compter de la notification du marché initial (situation décrite à l’article 30.I.7º du décret 2016-360 du 25.3.2016).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Appréciation des critères:

Le critère prix (40 %) est décomposé de la façon suivante:

— prix de la prestation A (4 %),

— prix de la prestation B (4 %),

— prix de la prestation C (4 %),

— prix de la prestation D (20 %),

— prix de la prestation E (4 %),

— prix de la prestation F (4 %).

Le bordereau test sera analysé sur la cohérence entre le temps passé et le prix.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Sologne – Val de Cher

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRB05
Hauptort der Ausführung:

Loir-et-Cher.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Accord-cadre à bons de commande pour prestations de nettoyage et de traitement des ordures ménagères (2019-2022).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Bordereau Test / Gewichtung: 35 %
Qualitätskriterium - Name: Moyens humains mis à disposition du marché / Gewichtung: 10 %
Qualitätskriterium - Name: Méthodologie d’intervention / Gewichtung: 15 %
Preis - Gewichtung: 40 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Un marché de services ayant pour objet la réalisation de prestations similaires à celles qui ont été confiées au titulaire du marché initial pourra être conclu. La durée pendant laquelle le ou les nouveaux marchés peuvent être conclus ne peut dépasser 3 ans à compter de la notification du marché initial (situation décrite à l’article 30.I.7º du décret 2016-360 du 25.3.2016).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Appréciation des critères:

Le critère prix (40 %) est décomposé de la façon suivante:

— prix de la prestation A (4 %),

— prix de la prestation B (4 %),

— prix de la prestation C (4 %),

— prix de la prestation D (20 %),

— prix de la prestation E (4 %),

— prix de la prestation F (4 %).

Le bordereau test sera analysé sur la cohérence entre le temps passé et le prix.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 132-300876
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Val de Loire

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SARL Axxome Propreté
3 rue des Grillonnières
Saint-Pierre-des-Corps
37700
Frankreich
NUTS-Code: FRB04
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 267 803.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 267 803.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Perche — Vendômois

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SENI
96-102 rue Gabriel Péri
Gentilly
94250
Frankreich
NUTS-Code: FR107
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 267 803.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 267 803.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Secteur Sologne – Val de Cher

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SENI
96-102 rue Gabriel Péri
Gentilly
94250
Frankreich
NUTS-Code: FR107
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 267 803.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 267 803.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Début: 1.1.2019 — Fin: 31.12.2019.

Il est établi pour une durée de 1 an reconductible tacitement 3 fois, soit une durée totale de 4 ans. Par conséquent, sa durée ne pourra pas dépasser le 31.12.2022.

Référence de l'avis initial mis en ligne sur le profil acheteur et le site TDLH le 12.7.2018, sur la nouvelle république du 41, publication du 16.7.2018.

Date de choix du marché: 16.11.2018.

Les marchés sont consultables sur rendez-vous au siège de Terres de Loire Habitat, de 9:00 à 12:00 et de 14:00 à 16:00 dans le respect des secrets protégés par la loi.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif
28 rue Bretonnerie
Orléans
45000
Frankreich
Telefon: +33 238775900
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Cette décision est susceptible de recours contentieux auprès du tribunal administratif d'Orléans, dans un délai de 2 mois à compter de la date de publication du présent avis.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Greffe du tribunal administratif
28 rue Bretonnerie
Orléans
45000
Frankreich
Telefon: +33 238775900
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/01/2019