Le site web TED est compatible avec les formulaires électroniques depuis le 2 novembre 2022. La fonction de recherche a changé: veuillez adapter vos requêtes en mode expert prédéfinies. Découvrez les changements dans les actualités du site et dans les pages d’aide mises à jour.

Marché de travaux - 145660-2022

21/03/2022    S56

Deutschland-Leipzig: Bauarbeiten

2022/S 056-145660

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Leipzig, Verkehrs- und Tiefbauamt
Postanschrift: Prager Straße 118 - 136
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 04092
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Abt. Straßenbau und -unterhaltung / Projektsteuerung
E-Mail: vta-vergabestelle-strasse@leipzig.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.leipzig.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
E-Mail: vta-vergabestelle-strasse@leipzig.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.l.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Straßen- und Gleisbau Ratzelstraße

Referenznummer der Bekanntmachung: L-66.3-2021-00490
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ausbau Ratzelstraße zwischen Schönauer Straße und Diezmannstraße in 04207 Leipzig; TO: Straßen-, Tief-, Gleis- und Fahrleitungsbau

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233120 Straßenbauarbeiten
45234121 Straßenbahnarbeiten
45234116 Gleisbauarbeiten
45234128 Bau von Straßenbahnhaltestellen
45234160 Fahrleitungsbauarbeiten
45221250 Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Absicherung öffentlicher Verkehr während der Bauzeit, 750 m³ Schichten ohne Bindemittel, 2815,00 m² Asphalt Fahrbahn, 500,00 m² Asphalt Geh-/Radweg, 1015,00 m² Mosaikpflaster, 2350,00 m² Betonsteinpflaster, 260,00 m² Großpflaster Naturstein, 1115,00 m Rinne aus Betonsteinpflaster, 170,00 m² Blindenleitsystem, 375,00 m Hochborde, 440,00 m Tiefborde, 185,00 m Rundborde, 600,00 m Entwässerungsborde, 20,00 St Einlaufkästen, 28,00 St Straßenabläufe einschl. Leitungsbau, Wegweisende Beschilderung einschl. Werksplanung, sonstige stationäre Verkehrsbeschilderung und Markierungsarbeiten, Errichtung Beleuchtungsanlage Stadtbeleuchtung mit 24 Lichtmasten einschl. Leitungsbau und Elektromontagearbeiten, Tiefbauarbeiten für Versorgungsunternehmen, 1300 m³ Schichten ohne Bindemittel für Bahnkörper und Gleisquerungen, 2.900 m² Gleistragplatte Beton, 736 m Doppelgleis - Rheda-City eingedeckt, 27 m Doppelgleis - offenes Querschwellengleis, 1 Stück Einfachabzweig, 2 Stück Einfachweichen, 4 Paar Übergangsschienen 49E1/60R2, 2 Stück Schienenschmiereinrichtungen incl. Pumpenschränke, 4.560 m² Asphalttrag- /-deckschichten für Bahnkörper und Gleisquerungen, 40 m² Pflasterdecke einbauen, 93 m Bordsteine setzen, 92 m Kap-Haltestelle mit angehobener Radfahrbahn incl. Haltestellenbord, 2 Stück DFI, 2 Fahrgastunterstände, 4 Sitzbänke 3-er Sitzgruppe, 300 m Sickerstrang herstellen, 110 m Kastenrinne, 40 St. Schienenentwässerungskästen, 106 m Kastenrinne, 6 St. Gleisentwässerungskästen, 220 m Anschlussleitungen DN150, bauzeitliche Signalanlage für eingleisigen Abschnitt 500 m, 2 Bauweichen, 2 bauzeitliche Bahnsteige in der Diezmannstraße, 8 Bohrrohrgründungen für Fahrleitungsmaste, 3 Beton-Fahrleitungsmaste, 5 kombinierte Maste Fahrleitung - LSA- öffentliche Beleuchtung einschl. Werksplanung, Ca. 1900 m Kettenwerksfahrleitung, Ca. 300 m Einfachfahrleitung, 15 Kabelschächte, Ca. 1600 m Schutzrohrtrasse inkl. Tiefbau, Ca. 300 m Kabelgraben für Kabelverlegung, 4 Stk Baumpflanzungen incl. Pflanzgrube, 13 Stk Sträucher, 350,00 m² Rasenansaat, 3 Jahre Fertigstellungs- und Entwicklungspflege

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es handelt sich bei den hier ausgeschriebenen Leistungen um Teilleistungen innerhalb einer koordinierten Gesamtmaßnahme der Stadt Leipzig (Verkehrs- und Tiefbauamt), der Leipziger Wasserwerke und der Leipziger Verkehrsbetriebe. Weitere Teilleistungen werden in gesonderten Vergabeverfahren vergeben.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 230-602054
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Straßen- und Gleisbau Ratzelstraße

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
16/03/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: STRABAG AG, Direktion Sachsen/Thüringen, Bereich Nordsachsen
Postanschrift: Zur Schafshöhe 4
Ort: Schkeuditz OT Hayna
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Postleitzahl: 04435
Land: Deutschland
E-Mail: ber-leipzig@strabag.com
Telefon: +49 34207929220
Fax: +49 34207929240
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Wenn ein Unternehmen eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Abs. 6 GWB geltend machen will, dann ist der Antrag unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/03/2022