Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 145685-2020

26/03/2020    S61    Lieferungen - Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Dänemark-Kopenhagen: Massenspektrometer

2020/S 061-145685

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: University of Copenhagen
Postanschrift: Nørregade 10
Ort: Copenhagen K
NUTS-Code: DK01
Postleitzahl: 1165
Land: Dänemark
Kontaktstelle(n): Mahmut Yüksel
E-Mail: Fgn253@ku.dk

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.KU.dk

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition of a timsTOF Pro system

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38433100
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The timsTOF Pro system comes with a dual-TIMS (trapped ion mobility spectrometry) analyzer optimized for high-speed shotgun proteomics.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 3 823 950.00 DKK
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The timsTOF Pro system comes with a dual-TIMS (trapped ion mobility spectrometry) analyzer optimized for high-speed shotgun proteomics. Its unique geometry allows incoming ions to be accumulated in parallel in the first section, and for ions to be released dependent on their mobility from the second section of the dual-TIMS analyzer. This results in nearly 100 % duty cycle, making this parallel accumulation serial fragmentation technique (PASEF) perfectly suited for nanoflow LC-MS analysis of enzymatically digested complex protein mixtures. Measurements in both, MS and PASEF mode. Our sister laboratory at MaxPlanck institute for biochemistry, Munich had already tested this technology (Meier et al, Journal of Proteome Research 2015, Meier et al Bioarchive, 2018). The timsTOF Pro system provide unique technology for identification of peptides which is highly relevant for our research. The timsTOF from Bruker is the only instrument in the market which has both TIMS technology allowing PASEF acquisition method. We intent to use this instrument for clinical research, where, we will measure proteins from various patient samples.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

The timsTOF Pro comes with the Trapped ion mobility which allows Parallel Accumulation Serial Fragmentation (PASEF) acquisition method to provide extremely high speed and sensitivity to reach new depths in shotgun proteomics. Bruker is the only provider for such instrument. Our sister laboratory at MaxPlanck institute for biochemistry, Munich had already tested this technology (Meier et al Bioarchive, 2018). We demonstrated that more than 800 000 fragmentation spectra in standard 120 min LC runs are easily achievable, which can be used for near exhaustive precursor selection in J. nr. 043-xxxx/20-70004 complex mixtures or re-sequencing weak precursors. Online PASEF achieves a remarkable sensitivity with more than 2 900 proteins identified in 30 min runs of only 10ng HeLa digest. This technology is highly relevant for clinical research, which is our main focus.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
06/03/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Bruker Nordic AB
Postanschrift: Vallagatan 5
Ort: Solna
NUTS-Code: SE
Postleitzahl: SE-170 67
Land: Schweden
E-Mail: sales.ms.nordic@bruker.com
Telefon: +46 86552500

Internet-Adresse: www.bruker.com

Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 3 823 950.00 DKK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Danish Public Contracts Appeal Board
Postanschrift: Nævnenes hus, toldboden 2
Ort: Viborg
Postleitzahl: 8800
Land: Dänemark
E-Mail: NH@naevneneshus.dk
Telefon: +45 72405600

Internet-Adresse: www.KLFU.dk

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/03/2020