Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 146159-2020

26/03/2020    S61    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Gelsenkirchen: Datenerhebung und -zusammentragung

2020/S 061-146159

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebsitz Gelsenkirchen
Postanschrift: Wildenbruchplatz 1
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA32
Postleitzahl: 45888
Land: Deutschland
E-Mail: BS-Vergabeservice@strassen.nrw.de
Telefon: +49 2093808-0
Fax: +49 2093808-380

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.strassen.nrw.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Verkehrszählung 2020 auf Bundesfernstraßen in NRW – Lose 6,8 und 9

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-064-SZE - IV
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72314000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Da im Rahmen der bisher erfolgten Ausschreibungen nicht alle Lose in NRW beauftragt werden konnten, wurde für die verbleibenden 3 Lose dieser Ausschreibung (Lose 6, 8 und Los 9) die Eingabefrist für die Zähldaten der Richtlinien für die SVZ 2020 auf den 31.1.2021 verlängert.

Diese Fristverlängerung gilt ausschließlich für die 3 Lose dieser Ausschreibung und ausschließlich für videounterstützte Zählung mit anschließender manuellen Auswertung.

Für manuellen Zählungen durch Zählpersonal vor Ort gelten weiterhin die Fristen der Richtlinien für die SVZ 2020!

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 450 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 6: Bereich Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72314000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA41
Hauptort der Ausführung:

Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe

Stapenhorststraße 119

33615 Bielefeld

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW führt im Auftrag des Bundes im Jahr 2020 eine manuelle Verkehrszählung auf den Bundesfernstraßen in Nordrhein-Westfalen durch.

Auftragsgegenstand ist die Vorbereitung, Organisation und Durchführung dieser Verkehrszählung sowie die Eingabe der Erhebungsdaten nach jedem Zähltag in ein webbasierendes Programm des Bundes („SVZ-Online“).

In den Vergabeunterlagen sind die Anforderungen zur Durchführung, Qualität, und Organisation der auszuführenden Leistungen beschrieben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Angebotspreis / Gewichtung: 100
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 8: Bereich Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72314000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA57
Hauptort der Ausführung:

Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

Lanfertsweg 2

59872 Meschede

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW führt im Auftrag des Bundes im Jahr 2020 eine manuelle Verkehrszählung auf den Bundesfernstraßen in Nordrhein-Westfalen durch.

Auftragsgegenstand ist die Vorbereitung, Organisation und Durchführung dieser Verkehrszählung sowie die Eingabe der Erhebungsdaten nach jedem Zähltag in ein webbasierendes Programm des Bundes („SVZ-Online“).

In den Vergabeunterlagen sind die Anforderungen zur Durchführung, Qualität, und Organisation der auszuführenden Leistungen beschrieben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Angebotspreis / Gewichtung: 100
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los 9: Bereich Regionalniederlassung Südwestfalen

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72314000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA5A
Hauptort der Ausführung:

Regionalniederlassung Südwestfalen Untere

Industriestraße 20

57250 Netphen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW führt im Auftrag des Bundes im Jahr 2020 eine manuelle Verkehrszählung auf den Bundesfernstraßen in Nordrhein-Westfalen durch.

Auftragsgegenstand ist die Vorbereitung, Organisation und Durchführung dieser Verkehrszählung sowie die Eingabe der Erhebungsdaten nach jedem Zähltag in ein webbasierendes Programm des Bundes („SVZ-Online“).

In den Vergabeunterlagen sind die Anforderungen zur Durchführung, Qualität, und Organisation der auszuführenden Leistungen beschrieben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Angebotspreis / Gewichtung: 100
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 189-459914
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-064-SZE - IV. Verkehrszählung 2020
Los-Nr.: Los 6
Bezeichnung des Auftrags:

Bereich Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/03/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: PVT Essen GmbH
Postanschrift: Langemarckstr. 37
Ort: Essen
NUTS-Code: DEA13
Postleitzahl: 45327
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 450 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 450 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-064-SZE - IV. Verkehrszählung 2020
Los-Nr.: Los 8
Bezeichnung des Auftrags:

Bereich Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-064-SZE - IV. Verkehrszählung 2020
Los-Nr.: Los 9
Bezeichnung des Auftrags:

Bereich Regionalniederlassung Südwestfalen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPNYYVDDGY

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebsitz Gelsenkirchen
Postanschrift: Wildenbruchplatz 1
Ort: Gelsenkirchen
Postleitzahl: 45888
Land: Deutschland
Telefon: +49 2093808-0

Internet-Adresse: www.strassen.nrw.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebsitz Gelsenkirchen
Postanschrift: Wildenbruchplatz 1
Ort: Gelsenkirchen
Postleitzahl: 45888
Land: Deutschland
Telefon: +49 2093808-0

Internet-Adresse: www.strassen.nrw.de

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebsitz Gelsenkirchen
Postanschrift: Wildenbruchplatz 1
Ort: Gelsenkirchen
Postleitzahl: 45888
Land: Deutschland
Telefon: +49 2093808-0

Internet-Adresse: www.strassen.nrw.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/03/2020