Supplies - 15483-2021

Submission deadline has been amended by:  79702-2021

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

14/01/2021    S9

Rumänien-Constanța: Schutzkleidung

2021/S 009-015483

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ministerul Apărării – UM 02175 Constanța
Nationale Identifikationsnummer: 4301383
Postanschrift: Str. Mamaia nr. 96
Ort: Constanța
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Postleitzahl: 900527
Land: Rumänien
Kontaktstelle(n): Bianca Iordache
E-Mail: marketing@smuct.ro
Telefon: +40 241695366
Fax: +40 241695366
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.mapn.ro
Adresse des Beschafferprofils: www.e-licitatie.ro
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://e-licitatie.ro/pub/notices/c-notice/v2/view/100110937
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schutzausrüstung

Referenznummer der Bekanntmachung: 4301383-2020 -35
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
18143000 Schutzkleidung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Schutzausrüstung – Der öffentliche Auftraggeber war für die Beantwortung von Anfragen nach Klarstellungen/zusätzlichen Informationen am 11. Tag vor Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote zuständig. Anzahl der Tage, innerhalb derer Klarstellungen vor Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote angefordert werden können: 18 Tage.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 39 403 200.00 RON
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 29
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 29
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Die Angebote können für ein Los oder für mehrere Lose eingereicht werden.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Besucherinnen und Besucher Unica nutzbringend MIN 40 g/m²

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 55000 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 308000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 232 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 27500: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 154000: Nachfolgender Mindestwert CTR 110000 Höchster nachfolgender Vertragswert 616.000,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kopfzeile L

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 43300 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 96400 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 6 266 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindest-Follow-up-Vertragsmenge 10825 Höchstmenge Folgevertrag 24100 Mindestwert nachfolgender CTR 703625 RON, Höchstwert der nachfolgenden CTR 1566500

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kopfzeile X XL

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 10900 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 31600 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 054 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindestmenge des Folgevertrags 2725 Höchstmenge des Folgevertrags 7900 Mindestwert der nachfolgenden CTR 177125 RON höchstens 513,500 RON

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Nitril-braun Untersuchungshandbücher L

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 63200 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 486400 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 291 840.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 31600: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 243200: Nachfolgender Mindestwert CTR 18960 Höchster nachfolgender Vertragswert 145.920,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, unpulverisiert) 6.5

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 5400 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 10800 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 32 400.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 2700: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 5400: Nachfolgender Mindestwert CTR 8100 Höchster nachfolgender Vertragswert 16200

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgie-Maske Typ II R

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 158000 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 516000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 154 800.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 79000: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 258000: Nachfolgender Mindestwert CTR 23700 Höchster nachfolgender Vertragswert 77.400,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prüfhandbücher für Nitrilfarben E

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 96400 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 272800 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 163 680.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 48200: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 136400: Nachfolgender Mindestwert CTR 28920 Höchster nachfolgender Vertragswert 81.840,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, in Pulverform) vom 7. März

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 1000 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 10000 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 30 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 500: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 5000: Nachfolgender Mindestwert CTR 1500 Höchster nachfolgender Vertragswert 15000

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bildschirm/Schutzbereich/Ansicht

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 108800 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 266000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 522 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 27200: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 66500: Nachfolgender Mindestwert CTR 462400 Höchster nachfolgender Vertragswert 1.130.500,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, unpulverisiert) 7,5

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 37800 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 75600 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 226 800.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 18900: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 37800: Nachfolgender Mindestwert CTR 56700 Höchster nachfolgender Vertragswert 113400

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, unpulverisiert) 7

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 64800 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 129600 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 388 800.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindestmenge des Folgevertrags 32400 Höchstmenge des Folgevertrags 64800 Mindestwert des nachfolgenden CTR 97200-Höchstwerts des Folgevertrags 194400

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

UF undurchlässig sortieren

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 110000 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 246000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) Termen de livrare produs / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 123 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 27500: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 61500: Nachfolgender Mindestwert CTR 13750 Höchster nachfolgender Vertragswert 30.750,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pijamas zur ausschließlichen Verwendung von MarimeaX XL

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 5500 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 15800 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 237 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 1375: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 3950: Nachfolgender Mindestwert CTR 20625 Höchster nachfolgender Vertragswert 59250

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pijamas für den einmaligen Gebrauch von XL

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 21700 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 48200 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 723 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 5425: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 12050: Nachfolgender Mindestwert CTR 81375 Höchster nachfolgender Vertragswert 180.750,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Testhandbücher für gefärbtes Nitrile-M

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 106400 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 572800 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 343 680.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 53200: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 286400: Nachfolgender Mindestwert CTR 31920 Höchster nachfolgender Vertragswert 171.840,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, in Pulverform) vom 7,5. März

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 1000 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 10000 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 30 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 500: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 5000: Nachfolgender Mindestwert CTR 1500 Höchster nachfolgender Vertragswert 15000

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einfache, allgemein gebräuchliche Pantoffeln

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 27000 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 54000 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 108 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 6750: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 13500: Nachfolgender Mindestwert CTR 13500 Höchster nachfolgender Vertragswert 27.000,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pijamas für die alleinige Benutzung der Marke L

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 21700 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 48200 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) Termen de livrare produs / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 723 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 5425: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 12050: Nachfolgender Mindestwert CTR 81375 Höchster nachfolgender Vertragswert 180.750,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

UF-Gutscheine

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 118.000 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 266.000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 39 900.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 59000 Höchstbetrag des Folgevertrags Menge 133000

Mindestwert des nachfolgenden CTR 8850-Höchstwerts des Folgevertrags 19.950,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gleitschiene XXXL

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 5500 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 20800 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 352 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindest-Follow-up-Vertragsmenge 1375 Höchstmenge Folgevertrag 5200 Mindestwert nachfolgender CTR 357500 RON max. 338000 RON

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einzigartig verwendete Pijamas für MM

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 5500 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 15800 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 237 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 1375: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 3950: Nachfolgender Mindestwert CTR 20625 Höchster nachfolgender Vertragswert 59.250,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Chirurgische Handbücher mittlerer Länge (steril, in Pulverform) Marimea8

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141420 Operationshandschuhe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge des Rahmenvertrags 1000 Paar Höchstmenge des Rahmenvertrags 10000 Paar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 30 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 500: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 5000: Nachfolgender Mindestwert CTR 1500 Höchster nachfolgender Vertragswert 15.000,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maske FFP2 ohne Ventil

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 110.000 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 266.000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 229 400.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 27500 Höchstbetrag des Folgevertrags Menge 66500

Mindestwert des nachfolgenden CTR 437250-Höchstwerts des Folgevertrags 1057350

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FFP3-Maske

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

108300 Stück der Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 236000 Stück

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 5 074 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 27075: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 59000: Nachfolgender Mindestwert CTR 582112,50 Höchster nachfolgender Vertragswert 1268500

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Botosi wird noch nicht verwendet

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 216500 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 437000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 966 500.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 54125: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 109250: Nachfolgender Mindestwert CTR 243562,5 Höchster nachfolgender Vertragswert 491.625,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mathematische Kombination M

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 16300 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 42400 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 756 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindestmenge des Folgevertrags 4075 Höchstmenge des Folgevertrags 10600 Mindestwert der nachfolgenden CTR 264875 RON höchstens 689000 RON

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Inkaltaminierte Beschichtungen

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 218600 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 532000 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 106 400.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 54650: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 133000: Nachfolgender Mindestwert CTR 10930 Höchster nachfolgender Vertragswert 26.600,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einwegbettwäsche

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33772000 Einweg-Papierartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmengenrahmenvereinbarung 20100 setzt die Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 55000 fest

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 100 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Nachfolgende Mindestvertragsmenge 5025: Höchster nachfolgender Auftrag Menge 13750: Nachfolgender Mindestwert CTR 100500 Höchster nachfolgender Vertragswert 275.000,00

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Folie XL

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: RO223 Constanţa
Hauptort der Ausführung:

Krankenhauspharmazie

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mindestmenge der Rahmenvereinbarung 32500 BUC Höchstmenge der Rahmenvereinbarung 74800 BUC

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lant de aproviozionare („L”) / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 90
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 862 000.00 RON
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird davon ausgegangen, dass die Folgeverträge vierteljährlich erstellt werden.

Mindestmenge des Folgevertrags 8125 Höchstmenge des Folgevertrags 18700 Mindestwert des nachfolgenden CTR-Höchstbetrags 528125 RON

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Anforderung Nr. 1. Bieter, Dritte und Unterauftragnehmer dürfen nicht unter die in den Artikeln 164, 165 und 167 des Gesetzes Nr. 98/2016 vorgesehenen Fälle fallen.

Die DUAE sind gemäß Artikel 193 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 98/2016/art (202) (1) des Gesetzes Nr. 99/2016 auszufüllen.

Auf Verlangen des öffentlichen Auftraggebers sind nur die Bieter, die in der am Ende der Bewertung der Angebote festgelegten Zwischenrangfolge an den 3 Plätzen rangieren,

Bescheinigungen, aus denen hervorgeht, dass keine ausstehenden Schulden in Bezug auf die Zahlung von Steuern, Abgaben oder Beiträgen zum konsolidierten Gesamthaushalt bestehen (lokaler Haushalt, Staatshaushalt usw.); Der Wirtschaftsteilnehmer muss zum Zeitpunkt der Einreichung gültige Bescheinigungen vorlegen.

Vorstrafen des Wirtschaftsteilnehmers und der Mitglieder des Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorgans dieses Wirtschaftsteilnehmers oder derjenigen, die bei ihm Vertretungs-, Entscheidungs- oder Kontrollbefugnisse haben, wie aus der vom ONRC/der Gründungsurkunde ausgestellten Bescheinigung über die Feststellungen hervorgeht.

• gegebenenfalls Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass der Wirtschaftsteilnehmer in den Genuss der Ausnahmeregelungen gemäß den Artikeln 166 (2), 167 (2) und 171 des Gesetzes Nr. 98/2016 über das öffentliche Auftragswesen kommen kann;

• gegebenenfalls weitere Belege.

Anmerkung: Bei Bietern, die ausländische juristische Personen sind, sind Bescheinigungen/gleichwertige Dokumente vorzulegen, die zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe gültig sind. Werden im Herkunftsland oder in dem Land, in dem der Bieter/Dritte/Unterauftragnehmer niedergelassen ist, keine der oben genannten Dokumente ausgestellt oder decken diese Dokumente nicht alle in den Artikeln 164, 165 und 167 des Gesetzes Nr. 98/2016 genannten Fälle ab, so ist der öffentliche Auftraggeber verpflichtet, eine ehrenwörtliche Erklärung oder, falls in diesem Land keine Rechtsvorschriften über die ehrenwörtliche Erklärung bestehen, eine vor einem Notar, einer Verwaltungs- oder Justizbehörde oder einem Berufsverband mit solchen Befugnissen abgegebene ehrenwörtliche Erklärung anzunehmen.

Anforderung 2 ehrenwörtliche Erklärung zu Interessenkonflikten gemäß Formular 2

Die ehrenwörtliche Erklärung zu Interessenkonflikten wird von jedem Bieter/assoziierten Unternehmen, gegebenenfalls einschließlich des unterstützenden Dritten/Unterauftragnehmers, erstellt und von allen Teilnehmern gleichzeitig mit der Einreichung der DVAE und des Angebots in SEAP eingereicht. Die Erklärung enthält Angaben zu ihrer Situation.

Personen mit Entscheidungsfunktionen auf der Ebene des öffentlichen Auftraggebers im Sinne der Artikel 60 und 167 Buchstabe e des Gesetzes Nr. nr.98/2016 in geänderter Fassung:

Oberbefehlshaber – Oberst. Dr. Trana Aurel

Chief Financial Officer – Lt.Col. EG. Übergabe Ovidiu

P/Rechnungsführungsdirektor – ec Bicescu Daniela

Rechtsberater – Lt.Col. just. mil. Damian Constantin- Alin

Ärztedirektorin Dr. Minea Laurentiu (Mitglied des Bewertungsausschusses)

SEF Apothekenfarm pr Serbanescu Ludmila (Mitglied des Bewertungsausschusses)

Procurement-ec Iordache Bianca (Verfahrensbeauftragter)

Befehlshaber SMMIT-Dr. Ivan Mihai

Dr. Petrov Diana

Dr. Grigore Carmen

Einkaufsbüro – Ref Craciun Andreea

Dr. Boca Nicolae Catalin

Folgende Unterlagen werden einmal mit DUAE eingereicht: die feste Verpflichtung des unterstützenden Dritten, die sich aus der tatsächlichen Art und Weise ergibt, in der seine Instandhaltung, der Untervertrag und/oder der Assoziationsvertrag tatsächlich zum Tragen kommen.

Jedes Dokument ist vom gesetzlichen Vertreter des Wirtschaftsteilnehmers zu unterzeichnen; wird es von einer anderen Person unterzeichnet, so legt der gesetzliche Vertreter eine Vollmacht vor, die die Übertragung der Aufgabe an den öffentlichen Auftraggeber bestätigt.

Anforderung Nr. 1. Wirtschaftsteilnehmer, die ein Angebot einreichen, müssen eine Form der Eintragung nach dem Recht des Wohnsitzlandes nachweisen, aus der hervorgeht, dass der Wirtschaftsteilnehmer rechtmäßig gegründet ist, dass keiner der Fälle des Widerrufs der Satzung auf ihn zutrifft und dass er in der Lage ist, die berufliche Tätigkeit auszuüben, die Gegenstand des öffentlichen/sektoralen Auftrags ist. Die Anforderung gilt auch für Unterlagen, die von Unterauftragnehmern und/oder Dritten zur Untermauerung der Informationen über ihre Situation auf der Ebene einer separaten DUAE vorzulegen sind.

Von den Wirtschaftsteilnehmern, die sich an dem Verfahren zur Vergabe des öffentlichen Auftrags/des öffentlichen Dienstleistungsauftrags beteiligen, mit den von der Behörde angeforderten Informationen zu ergänzen, und zwar Informationen über die Erfüllung der Anforderungen an die Fähigkeit zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit. Bei Bietern, bei denen es sich um ausländische juristische/natürliche Personen handelt, sind gleichwertige Dokumente, die im Wohnsitzland ausgestellt und ins Rumänische übersetzt wurden, auf Verlangen des öffentlichen Auftraggebers nur von den Bietern vorzulegen, die am Ende der Bewertung der Angebote auf Anforderung des öffentlichen Auftraggebers an den 3 besten Plätzen stehen. Werden Teile des Auftrags von Unterauftragnehmern ausgeführt, so müssen auch Unterauftragnehmer für den Teil des Auftrags, den sie ausführen werden, einen Nachweis über die Registrierung und die Übereinstimmung ihrer Haupt- bzw. Nebentätigkeiten mit dem Auftragsgegenstand erbringen.

Für ausländische Wirtschaftsteilnehmer sind gleichwertige, im Wohnsitzland ausgestellte Dokumente vorzulegen, die in der Sprache vorzulegen sind, in der sie ausgestellt wurden, sowie eine beglaubigte rumänische Übersetzung beizufügen.

Anforderung Nr. 2.

Die Wirtschaftsakteure (Importeure, Händler) legen eine zum Zeitpunkt der Einreichung gültige Betriebsanzeige (mit Anhängen) gemäß der Verordnung Nr. nr.1009/2016 des Gesundheitsministeriums der rumänischen Nationalen Agentur für Arzneimittel und Medizinprodukte (ANMDR) vor, in der der Hersteller der angebotenen Geräte angegeben ist und der im technischen Vorschlag gemäß Artikel 926/din des Gesetzes Nr. 95/2006 über die Reform der öffentlichen Gesundheit enthalten ist. Der Nachweis der Erfüllung der durch das Ausfüllen der DUAE eingegangenen Verpflichtungen, d. h. die mit Anhängen/Eintragungsbescheinigung versehene Bekanntmachung, ist auf Verlangen des öffentlichen Auftraggebers nur von den Bietern vorzulegen, die an den ersten 3 Plätzen eingestuft sind.

Für ausländische Wirtschaftsteilnehmer sind gleichwertige, im Wohnsitzland ausgestellte Dokumente vorzulegen, die in der Sprache, in der sie ausgestellt wurden, zusammen mit einer beglaubigten Übersetzung ins Rumänische vorzulegen sind.

Die Gültigkeit der Dokumente ist zum Zeitpunkt ihrer Vorlage zu melden.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Lose dürfen 1,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,2,20,21,22,23,24,25,26,27,29,3,30,4,5,6,7,8,9 Bei Lieferaufträgen: Muster, Beschreibungen oder Fotografien, ohne Beglaubigungsbescheinigung gemäß Artikel 179 Buchstabe l des Gesetzes Nr. 98/2016, sind Muster (Fotografien) der zu liefernden Produkte erforderlich, um nachzuweisen, dass sie technisch in der Lage sind, für alle Lose, die Gegenstand dieser Ausschreibung sind, ähnliche Produkte zu liefern.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Diese Anforderung wird in DUAE. erfüllt. Nur die Angebote, die an den 3 besten Plätzen der Zwischenplatzierung aufgeführt sind, enthalten Fotografien der Produkte, die auf Verlangen des Auftraggebers geliefert werden sollen.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25/02/2021
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Rumänisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25/05/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 25/02/2021
Ortszeit: 15:00
Ort:

Im SEAP

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Werden an den drei wichtigsten Punkten zwei oder mehr Angebote mit gleicher Punktzahl eingestuft, so ist der öffentliche Auftraggeber berechtigt, neue finanzielle Vorschläge zu verlangen, wobei die in den Bewertungsfaktoren erzielte Punktzahl in der Reihenfolge ihrer Gewichtung zu berücksichtigen ist. Bei gleichbleibendem Preisangebot ist der öffentliche Auftraggeber berechtigt, neue finanzielle Angebote zu verlangen, und das Angebot mit dem niedrigeren Preisangebot ist das Angebot mit dem niedrigeren Preisangebot.

Um der in Artikel 60 Absatz 1 und (4), Artikel 69 Absatz 1 und (3), Artikel 123 Absatz 2 und Artikel und Absatz (3) des Regierungsbeschlusses Nr. 395/2016 in der geänderten Fassung festgelegten Verpflichtung nachzukommen, die bereits vom öffentlichen Auftraggeber und von den an den Vergabeverfahren teilnehmenden Wirtschaftsteilnehmern gemäß Artikel und Artikel sowie Artikel und Nummer des Beschlusses Nr. der Regierung erstellte AED vorzulegen, füllen sie direkt im SEAP in dem speziellen Abschnitt des betreffenden Verfahrens den vom öffentlichen Auftraggeber konfigurierten AED aus. Die auf diese Weise fertiggestellten DUAE können von den öffentlichen Auftraggebern in dem dafür vorgesehenen Abschnitt eingesehen und analysiert werden.

Somit wird DUAE bei der Festlegung der Ausschreibungsunterlagen vom Auftraggeber direkt in SEAP konfiguriert. SEAP hat die Datei automatisch in ihrem XML-Format generiert und fügt sie an, ohne dass die Nutzer sie direkt ändern oder löschen können.

Wir teilen Ihnen ferner mit, dass die Antworten der am Verfahren beteiligten Wirtschaftsteilnehmer an die DUAE direkt von jedem Teilnehmer in SEAP nach der Authentifizierung ausgefüllt werden.

In Fällen, in denen es sich bei dem Bieter um eine Vereinigung von Wirtschaftsteilnehmern handelt oder wenn der Bieter Unterauftragnehmer oder Dritte hat, die ihn unterstützen, authentifiziert sich jeder Wirtschaftsteilnehmer im System und kann auf das betreffende Vergabeverfahren zugreifen, um die DUAE in der Eigenschaft, in der sie in das Verfahren einbezogen war (assoziierter Mitarbeiter, Unterauftragnehmer, unterstützender Dritter), abzuschließen.

Alle, die auf die DUAE antworten müssen, müssen als Nutzer des Systems registriert werden.Ausfuhr und Einfuhr von DUAE müssen den Spezifikationen der „EEE Regulated V2.0.2“ entsprechen. https://espd.github.io/ESPD-EDM/v2.0.2/xml_guide.html

Die Rechtsvorschriften über elektronische Signaturen (Gesetz Nr. 455/2001 in der geänderten Fassung) gelten für elektronisch übermittelte Dokumente. So werden Ausschreibungsunterlagen, DUAE, Qualifizierungsunterlagen, sonstige Unterlagen sowie gegebenenfalls Antworten auf Klarstellungsersuchen wie von der zuständigen Behörde gefordert über SEAP eingereicht, die notwendigerweise mit der erweiterten elektronischen Signatur unterzeichnet sind und auf einem qualifizierten Zertifikat beruhen, das von einem akkreditierten Zertifizierungsdiensteanbieter ausgestellt wurde, als Originaldokumente. Die von zugelassenen amtlichen Organen/Einrichtungen ausgestellten Dokumente müssen gemäß den Rechtsvorschriften unterzeichnet und paraphiert werden, und die erweiterte elektronische Signatur, die auf einem qualifizierten Zertifikat beruht, das von einem akkreditierten Zertifizierungsdiensteanbieter des EB ausgestellt wurde, muss von ihm auf der Kopie dieses Dokuments angebracht werden. 6. Die DUAE wird gemäß den Anweisungen in Anhang 1 des Erlasses Nr. nr.1017/2019. des Präsidenten der ANAP ausgefüllt. 7. Die in diesem Verfahren angeforderten personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. nr.679/2016 verarbeitet. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Zweck, der im Einklang mit den in den Rechtsvorschriften über die Vergabe öffentlicher Aufträge festgelegten Verpflichtungen festgelegt ist, und die Dauer der Verarbeitung ist die Dauer des Verfahrens und der Zeitraum, in dem sie gemäß den geltenden Rechtsakten verarbeitet werden sollen.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Consiliul Național de Soluționare a Contestațiilor
Postanschrift: Str. Stavropoleos nr. 6, sector 3
Ort: București
Postleitzahl: 030084
Land: Rumänien
E-Mail: office@cnsc.ro
Telefon: +40 213104641
Fax: +40 213104642 / +40 218900745
Internet-Adresse: www.cnsc.ro
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Siehe Artikel 8 und 16 des Gesetzes Nr. 101/2016 innerhalb von 10 Tagen, gerechnet ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem der öffentliche Auftraggeber von der Handlung Kenntnis erlangt hat.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Serviciul juridic al autorității contractante
Postanschrift: Bulevardul Mamaia 96
Ort: Constanța
Postleitzahl: 900527
Land: Rumänien
E-Mail: marketing@smuct.ro
Telefon: +00 0241695366
Internet-Adresse: www.scmuct.ro
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2021