Lieferungen - 161685-2018

14/04/2018    S73    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Schweden-Linköping: Arzneimittel

2018/S 073-161685

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Region Östergötland
232100-0040
CVU Upphandling
Linköping
581 85
Schweden
Kontaktstelle(n): Oscar Grankvist
E-Mail: oscar.grankvist@regionostergotland.se
NUTS-Code: SE123

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.regionostergotland.se

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

TPN - Total parenteral nutrition

Referenznummer der Bekanntmachung: UC-2017-294
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandling av läkemedel inom området parenteral nutrition.

ATC-koder.

Denna upphandling omfattar förljande ATC-koder:

B05BA10.

BESKRIVNING AV UPPHANDLINGEN.

Region Östergötland inbjuder till anbudsgivning avseende ATC-kod B05BA10.

Upphandlingen omfattar läkemedel som beställs genom rekvisitionsförfarande och huvudsakligen administreras av sjukvårdspersonal inom Region Östergötland och dess vårdentreprenörer.

Läkemedel är en väsentlig del av hälso- och sjukvården. Landstingen inom Regionen har till uppgift att på ett betryggande sätt, så att patientsäkerhet och god kvalitet i vården tillgodoses, tillhandahålla kostnadseffektiva läkemedel för patient och kliniker.

Helt eller delat anbud.

Anbudsgivare kan välja att lämna anbud på en eller flera i upphandlingsdokumentets specificerade delar (se produktspecifikation). Varje del/grupp utvärderas och tilldelas var för sig.

Alla positioner/produkter inom en del ska offereras för att delen ska utvärderas.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 3 900 000.00 SEK
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE123
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandling av läkemedel inom området parenteral nutrition.

ATC-koder.

Denna upphandling omfattar förljande ATC-koder:

B05BA10.

BESKRIVNING AV UPPHANDLINGEN.

Region Östergötland inbjuder till anbudsgivning avseende ATC-kod B05BA10.

Upphandlingen omfattar läkemedel som beställs genom rekvisitionsförfarande och huvudsakligen administreras av sjukvårdspersonal inom Region Östergötland och dess vårdentreprenörer.

Läkemedel är en väsentlig del av hälso- och sjukvården. Landstingen inom Regionen har till uppgift att på ett betryggande sätt, så att patientsäkerhet och god kvalitet i vården tillgodoses, tillhandahålla kostnadseffektiva läkemedel för patient och kliniker.

Helt eller delat anbud.

Anbudsgivare kan välja att lämna anbud på en eller flera i upphandlingsdokumentets specificerade delar (se produktspecifikation). Varje del/grupp utvärderas och tilldelas var för sig.

Alla positioner/produkter inom en del ska offereras för att delen ska utvärderas.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 198-406829
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/11/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi AB
556561-6058
Uppsala
751 74
Schweden
E-Mail: emma.ljungdahl@fresenius-kabi.com
NUTS-Code: SE

Internet-Adresse: http://www.fresenius-kabi.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 300 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/11/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Baxter Medical AB
556171-0657
Box 63
Kista
164 94
Schweden
E-Mail: anbud_sverige@baxter.com
NUTS-Code: SE

Internet-Adresse: http://www.baxter.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 300 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
24/11/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
B.Braun Medical AB
556251-5170
Box 110
Danderyd
182 12
Schweden
E-Mail: upphandling.se@bbraun.com
NUTS-Code: SE

Internet-Adresse: http://www.bbraun.se

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 300 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Förvaltningsrätten
Linköping
Schweden
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/04/2018