Dienstleistungen - 16897-2018

13/01/2018    S9    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren 

Frankreich-Paris: Analysen

2018/S 009-016897

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Eau de Paris
Eau de Paris, 19 rue Neuve Tolbiac, CS 61373 — 75214 — Paris Cedex 13
Paris
75013
Frankreich
Kontaktstelle(n): M. le directeur général
Telefon: +33 158063400
E-Mail: florent.baligand@eaudeparis.fr
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.eaudeparis.fr/

Adresse des Beschafferprofils: http://www.eaudeparis.fr/marches-publics

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Eau

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Repérages d'amiante et de brai de houille sur canalisation d'eau en espace confine et mesures de teneur en HAP sur enrobes de voiries

Referenznummer der Bekanntmachung: 16S0164
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71620000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent accord-cadre a pour objet la réalisation de repérages d'amiante et de brai de houille visés par les articles R. 1334-20 et R. 1334-21 Code de la santé publique sur canalisations d'eau et de mesures de teneur en HAP sur enrobes de voiries. Les canalisations d'eau concernées sont situées principalement dans les égouts, collecteurs d'assainissement, chambres souterraines et galeries d'eau soumis à autorisation d'accès de la section de l'assainissement de Paris de la ville de Paris .Les prestations prévues au titre du marché sont catégorisées de la manière suivante:

a) repérages d'amiante sur conduite d'eau inférieure ou égale à 50 mètres linéaires (ou entre 2 tampons) en égout ou collecteur;

b) repérages d'amiante et de brai de houille sur conduites d'eau supérieure à 50 mètres linéaires en égout, collecteur ou en ouvrage;

c) repérages d'amiante et mesures de teneur en HAP sur enrobés de voiries.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 3 600 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot nº 01: secteur Paris ouest

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71620000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Repérages d'amiante.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot nº2 — secteur Paris est

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71620000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Repérages d'amiante

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lot nº 3 — secteur Paris sud

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71620000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Repérages d'amiante

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 040-073518
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16S0164
Los-Nr.: 01
Bezeichnung des Auftrags:

Repérages d'amiante et de brai de houille sur canalisation d'eau en espace confiné et sur chaussée. Lot nº 01: secteur Paris ouest

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/12/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 16
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 16
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
GTA énergies
152 rue de Picpus
Paris
75012
Frankreich
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 346 407.33 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16S0164
Los-Nr.: 02
Bezeichnung des Auftrags:

Repérages d'amiante et de brai de houille sur canalisation d'eau en espace confiné et mesures de teneur en HAP sur enrobés de voiries

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/12/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 16
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 16
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Groupement conjoint omnium général d'ingenierie et envirotraces
27 rue Garibaldi
Montreuil
93100
Frankreich
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 298 053.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16S0164
Los-Nr.: 03
Bezeichnung des Auftrags:

Repérages d'amiante et de brai de houille sur canalisation d'eau en espace confiné et mesures de teneur en HAP sur enrobés de voiries. Lot nº 03: secteur Paris sud

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
26/10/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 15
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 15
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Seirtech
42 rue Paul Claudel
Evry
91000
Frankreich
NUTS-Code: FR101
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 296 391.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Chaque lot a été attribué pour un montant minimum de commandes de 600.000 EURO HT et sans montant maximum de commandes prévu sur 24 mois.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Le marché ou sa procédure de passation pourra faire l'objet des recours suivants:

— référé précontractuel (articles L. 551-5 et suivants du Code de justice administrative),

— référé contractuel (articles L. 551-13 et suivants du Code de justice administrative),

— recours en contestation de validité du contrat issu de la jurisprudence Tarn-et-Garonne (CE 4.4.2014, département du Tarn-et-Garonne, nº 358994).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/01/2018