Bauleistung - 170237-2020

Submission deadline has been amended by:  228697-2020
10/04/2020    S72

Belgien-Antwerpen: Bau von historischen Monumenten oder Gedächtnismalen

2020/S 072-170237

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AG VESPA
Nationale Identifikationsnummer: 0267.402.076_507632
Postanschrift: Paradeplein 25
Ort: Antwerpen
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Postleitzahl: 2018
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Tine Quintens
E-Mail: tine.quintens@antwerpen.be
Telefon: +32 32592134

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.agvespa.be

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=371783

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=371783
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Restauratie, renovatie en herbestemming van het voormalig Museum Smidt van Gelder, Belgiëlei 91, te 2018 Antwerpen

Referenznummer der Bekanntmachung: AG VESPA-B-Belgiëlei 91-F02_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45212314 Bau von historischen Monumenten oder Gedächtnismalen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Restauratie en renovatie van een historisch waardevol beschermd gebouw en bijhorende waardevolle tuin met het oog op een flexibele herbestemming.

Het onderhoud van het pand en de tuin tijdens de waarborgperiode maken deel uit van de opdracht.

Uitgebreidere toelichting over het voorwerp van de opdracht is terug te vinden in de selectieleidraad en de technische bijlagen bij de selectieleidraad. Deze technische bijlagen zijn opvraagbaar bij de contactpersoon van AG VESPA.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45212350 Gebäude von besonderer historischer oder architektonischer Bedeutung
45454100 Mit Instandsetzungsarbeiten verbundene Arbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE211 Arr. Antwerpen
Hauptort der Ausführung:

Belgiëlei 91, te 2018 Antwerpen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Restauratie en renovatie van een historisch waardevol beschermd gebouw en bijhorende waardevolle tuin met het oog op een flexibele herbestemming.

Het onderhoud van het pand en de tuin tijdens de waarborgperiode maken deel uit van de opdracht.

Uitgebreidere toelichting over het voorwerp van de opdracht is terug te vinden in de selectieleidraad en de technische bijlagen bij de selectieleidraad. Deze technische bijlagen zijn opvraagbaar bij de contactpersoon van AG VESPA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/06/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Een aantal opties zullen voorzien worden in het bestek.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

De aanvangsdatum vermeld onder II.2.7) is indicatief (voorlopige inschatting). Erkenning aannemer: categorie: D24 - klasse: acht (of overeenkomstig het offertebedrag).

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 26/05/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Postanschrift: Wetenschapsstraat 33
Ort: Brussel
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611

Internet-Adresse: http://www.raadvanstate.be

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Postanschrift: Wetenschapsstraat 33
Ort: Brussel
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611

Internet-Adresse: http://www.raadvanstate.be

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/04/2020