The TED website is eForms-ready since 2.11.2022. The search changed: please adapt your predefined expert queries. Discover the changes in the site news and in the updated Help Pages.

Supplies - 173064-2020

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

10/04/2020    S72

die Niederlande-Utrecht: Schienenfahrzeuge

2020/S 072-173064

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: NS Lease B.V.
Nationale Identifikationsnummer: 41680548
Postanschrift: Laan van Puntenburg 100
Ort: Utrecht
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 3511ER
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Erik Guldenaar
E-Mail: procurementsupport@ns.nl
Telefon: +31 886713319

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.ns.nl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.nsprocurement.nl/en/contact/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Questions can be asked on Ariba Sourcing. Access to Ariba can be requested by sending an email, including the contact details of your organization, to procurementsupport@ns.nl.
Postanschrift: Laan van Puntenburg 100
Ort: Utrecht
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 3511 ER
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): NS Group N.V.
E-Mail: procurementsupport@ns.nl
Telefon: +31 886713319

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.nsprocurement.nl/en/contact/

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: The tender must be submitted on Ariba Sourcing. Access can be requested by sending an email, including the contact details of your organization, to procurementsupport@ns.nl.
Postanschrift: Laan van Puntenburg 100
Ort: Utrecht
Postleitzahl: 3511 ER
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): NS Group N.V.
Telefon: +31 886713319
E-Mail: procurementsupport@ns.nl
NUTS-Code: NL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.nsprocurement.nl/en/contact/

I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Passenger rail transport

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Doppel Deck Next Generation

Referenznummer der Bekanntmachung: WS2322019226
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34620000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Kurze allgemeine Beschreibung des Auftrags

NS beabsichtigt, einen Vertrag, genauer gesagt einen Kaufvertrag, über die Lieferung neuer EMU zu schließen, die aus Einzel- und Doppeldeckfahrzeugen („Train Sets“) für Personenverkehrsdienste in den Niederlanden bestehen und unter anderem Fahr- und Wartungsschulungen, Dokumentation, Unterstützung und Ersatzteile umfassen.

Der Vertrag umfasst daher:

A. einen Kaufvertrag, der eine Grundbestellung von Bahnreisen enthält, die zumindest für den Betrieb auf den niederländischen Hauptschienennetzkorridoren bestimmt ist, einschließlich anderer Elemente wie Mock-ups, Schulungen und Dokumentation;

B. eine Unterstützungsvereinbarung;

C. Ersatzteilvereinbarung (en);

D. Fakultativ: Nachträge zum Kaufvertrag für mögliche zusätzliche Bestellungen von Zugsätzen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zugsatzeigenschaften des Basisauftrags

Der Betrieb der Züge auf dem niederländischen Haupteisenbahnnetz soll in der ersten Jahreshälfte 2027 aufgenommen werden.

Der Basisauftrag sieht neben den anderen Leistungen die Bereitstellung einer Gesamtkapazität von etwa 30 000 Sitzplätzen vor.

Die für die Basisaufträge vorgesehenen Merkmale sind nachstehend aufgeführt. Die endgültigen Merkmale werden in den Vergabeleitlinien festgelegt.

Allgemeine Merkmale:

• der Zugverband den geltenden Normen entspricht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf europäische und niederländische Rechtsvorschriften;

• der Zugsatz ist ein elektrischer Triebzug (WWU);

• der Zugverband besteht aus einer Kombination aus Eindeck- und Doppeldeckfahrzeugen;

• die Produktplattform, auf der sich der Zug befindet, ermöglicht Versionen des Zuges mit einer Länge von etwa 105 m und einer Länge von etwa 160 m;

• der Zugsatz ist für das elektrifizierte niederländische Haupteisenbahnnetz mit 1500 V Gleichstrom geeignet;

• der Zugverband hat eine Betriebsgeschwindigkeit von 160 kmph;

• der Zugverband für die ATP-Systeme ERTMS und ATB geeignet ist;

• der Zugsatz entspricht dem kinematischen Bezugsprofil DE2 und für die unteren Teile GI2.

• der Zugverband hat eine Streckenklasse, die nicht größer als C2 ist;

• der Zugsatz ist für eine Bahnsteighöhe von 760 mm geeignet;

• Eindeck-Fahrzeuge des Zuges bieten einen ebenen Zugang von einer Bahnsteighöhe von 760 mm;

Komfort und Konstruktionsmerkmale:

• Innen- und Außenseite des Zuges entspricht den Leitlinien für das Design der Marke NS;

• der Zugverband appelliert an die Bedürfnisse der Fahrgäste und entspricht den Richtlinien für Innenausstattung und Zonen;

• der Zugverband verfügt über eine bequeme Innenausstattung;

• der Zugverband verfügt über eine Innenausstattung, Türpositionen und Türbreite, die einen schnellen Zugang und ein schnelles Aussteigen ermöglicht.

Betriebs- und Leistungsmerkmale:

• der Zugverband in der Lage ist, Fahrten mit Stoppstrecken zwischen 1,5 km und 77 km durchzuführen;

• der Zugverband ist in Betrieb, die Auswirkungen (technischer oder betrieblicher) Störungen werden durch die Konstruktion minimiert;

• die Konstruktion des Zuges beruht auf bewährten Technologien;

• Die Lebenszykluskosten des Zuges sind gering;

• Die Zugfahrt hat einen niedrigen Energieverbrauch;

• der Zugverband weist ein hohes Maß an Zuverlässigkeit auf;

• die Zugfahrt durch ihre Konstruktion und Nutzung nachhaltig ist;

• Die Zugfahrt ist für den Gebrauch in den Niederlanden geeignet, aber nicht auf Umweltbedingungen und Infrastrukturbedingungen beschränkt.

Fakultativ:

• als technische Option könnte der Basisauftrag oder jede zusätzliche Bestellung einen Bindezugsatz für eine Stromversorgung von 1 500 V Gleichstrom und 3 000 V Gleichstrom in Betracht ziehen.

• jede andere (technische) Option (en) wird/werden in den Leitlinien für die Zuschlagserteilung erwähnt.

Unterstützungsvereinbarung

Zusätzlich zum Kaufvertrag beabsichtigt NS, eine Unterstützungsvereinbarung mit dem Lieferanten zu schließen.

Ersatzteilvereinbarung

Zusätzlich zum Kaufvertrag beabsichtigt NS, einen (separaten) Ersatzteilvertrag (e) als Teil des Lieferbereichs zu schließen.

Mögliche zusätzliche Bestellungen

Es sind zusätzliche Aufträge in Höhe von insgesamt etwa 80 000 Sitzplätzen vorgesehen, die bis 2036 bestellt werden sollen. Dies hängt in erster Linie vom Passagierwachstum und den Entwicklungen bei der Verkehrskonzession zwischen den NS und dem Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft ab.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Quality / Gewichtung: 0
Preis - Gewichtung: 0
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/12/2035
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Unterstützungsvereinbarung könnte um eine langfristige Unterstützung verlängert werden. Der Zweck dieser langfristigen Unterstützung ist in den Leitlinien für die Auswahl festgelegt.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe unter:

— kurze allgemeine Beschreibung des Auftrags unter „D“: „Nachträge zum Kaufvertrag für mögliche zusätzliche Bestellungen von Train Sets“,

— Zugmerkmale der Basisordnung unter „Fakultativ“: „Als technische Option könnte der Basisauftrag oder jeder zusätzliche Auftrag ein für eine Stromversorgung mit 1500 V Gleichstrom und 3000 V Gleichstrom geeignetes Bicourant Train Set in Betracht ziehen.“

— Zugmerkmale der Basisordnung unter „Fakultativ“: „In den Vergabeleitlinien wird (werden) jede andere (technische) Option (en) erwähnt.“

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05/06/2020
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Midden Nederland
Postanschrift: Vrouwe Justitiaplein 1
Ort: Utrecht
Postleitzahl: 3511 EX
Land: Niederlande
E-Mail: midden-nederland@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: https://www.rechtspraak.nl/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/04/2020