Dienstleistungen - 174084-2021

08/04/2021    S68

Frankreich-Le Gosier: Reinigung von Abwässerkanälen

2021/S 068-174084

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Communauté d'agglomération la Riviéra du Levant
Postanschrift: boulevard du Général de Gaulle
Ort: Le Gosier
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 97190
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Pôle affaires juridiques, achats et moyens généraux
E-Mail: jpopotte@rivieradulevant.fr
Telefon: +33 590484747
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.rivieradulevant.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-securises.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-securises.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Communauté d'agglomération "La Riviéra du Levant"
Postanschrift: département Aménagement du territoire
Ort: Le Gosier
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 97190
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): M. Michel Antoine/Mme Johanna Popotte
E-Mail: achatcarl@rivieradulevant.fr
Telefon: +33 59047731
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://rivieradulevant.fr
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-securises.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Services d'entretien par curage et hydrocurage des réseaux d'eaux pluviales avec prestations associées sur le territoire de la Communauté d'agglomération la Riviera du Levant (CARL)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90470000 Reinigung von Abwässerkanälen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation concerne un accord-cadre à bons de commande pour les services d'entretien par curage et hydrocurage des réseaux d'eaux pluviales ainsi que des ouvrages raccordés et prestations associées, conformément aux textes, règlements et normes en vigueur.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 480 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90470000 Reinigung von Abwässerkanälen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR France
Hauptort der Ausführung:

Territoire de la CARL.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les prestations d'entretien recouvrent l'hydrocurage, le curage, le débouchage, la désobstruction, le pompage, le nettoyage ainsi que l'évacuation des produits issus de ces opérations.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Protection environnementale / Gewichtung: 15
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 480 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une durée d'un an reconductible trois fois, sans que la durée totale ne puisse excéder quatre ans.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le marché comporte des reconductions qui constituent des options au sens du droit communautaire.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Un formulaire DUME. En cas de groupement ou de sous-traitance, chaque entreprise devra remettre un DUME. Ce document est obligatoire et ne peut être remplacé par d'autres formulaires type DC1, DC2 (hors dérogation pour les candidats ne disposant pas de numéro SIRET. Ou une lettre de candidature à renseigner en totalité et datée (imprimé DC1) ainsi que l'immatriculation au registre des commerces et des sociétés (extrait K-bis) ou au répertoire des métiers lorsque cette immatriculation est obligatoire ou lorsqu'il s'agit d'une profession réglementée.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Dans une volonté de protection de l'environnement, l'acheteur fait application des articles L. 2111-2 et R. 2111-4 du code de la commande publique. Ainsi, le présent marché prévoit des spécifications techniques et des conditions d'exécution des prestations comportant des éléments et des objectifs à caractère environnemental.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

Sans objet

IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 04/05/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 05/05/2021
Ortszeit: 09:00
Ort:

Siège de la CARL.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est conclu pour une durée d'un an à compter de la notification. Il est reconductible trois fois de manière tacite, sans que la durée totale ne puisse excéder quatre ans, soit, au plus tôt, à compter de la date à laquelle le montant maximal sera atteint, soit, au plus tard, au terme d'un délai de douze mois à compter de sa date de notification (1re reconduction) ou de ses reconductions (2e et 3e reconductions). Le marché est passé sous la forme d'un accord-cadre à bons de commandes mono-attributaire à prix unitaires, encadré comme suit:

— sans montant minimal annuel,

— avec un montant maximal annuel de 300 000 EUR HT.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de la Guadeloupe
Postanschrift: 6 rue Victor Hugues
Ort: Basse-Terre
Postleitzahl: 97100
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-basse-terre@juradm.fr
Telefon: +33 590814538
Internet-Adresse: http://guadeloupe.tribunal-administratif.fr
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de la Guadeloupe
Postanschrift: 6 rue Victor Hugues
Ort: Basse-Terre
Postleitzahl: 97100
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-basse-terre@juradm.fr
Telefon: +33 590814538
Internet-Adresse: http://guadeloupe.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/04/2021