Dienstleistungen - 175552-2020

15/04/2020    S74

Spanien-Torrejón de Ardoz: Referenzkartierungs-Produkte

2020/S 074-175552

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Satellitenzentrum der Europäischen Union (SatCen)
Nationale Identifikationsnummer: N0063121H
Postanschrift: Avenida de Cádiz, Ed. 457. Base Aérea de Torrejón
Ort: Torrejón de Ardoz
NUTS-Code: ES3 COMUNIDAD DE MADRID
Postleitzahl: 28850
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Adrian Sanchez
E-Mail: procurement.satcen@satcen.europa.eu
Telefon: +34 916786000
Fax: +34 916786006
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.satcen.europa.eu
Adresse des Beschafferprofils: https://www.satcen.europa.eu
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=6287
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Sicherheit und Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Referenzkartierungs-Produkte

Referenznummer der Bekanntmachung: SatCen RP-01/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71354100 Digitalisierte Kartenerstellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dieses Beschaffungsverfahren zielt auf die Einrichtung eines Mehrfachrahmenvertrags mit erneutem Aufruf zum Wettbewerb mit maximal fünf ausgewählten Bietern ab, der die Herstellung von Referenzkartierungs-Produkten abdeckt, die die Bewertung spezifischer Interessenbereiche zur Unterstützung der Entscheidungsfindung in der EU erleichtern sollen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 5 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35631200 Beobachtungssatelliten
22114300 Kartografische Erzeugnisse
71354000 Kartografiedienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES3 COMUNIDAD DE MADRID
Hauptort der Ausführung:

Erfüllungsort sind, sofern nicht anders angegeben, die Räumlichkeiten des Auftragnehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Rahmenvertrag wird die Produktion auf Abruf von fünf verschiedenen Arten von Referenzkartierungs-Produkten auf der Grundlage der betrieblichen Bedürfnisse des Nutzers abdecken:

• Vollständige Referenzkartierung: Hochauflösende Vektordaten (High Resolution Vector Data - HRVD)-produkte und Bereitstellung eines geographischen Hintergrundzusammenhangs sowie Darstellung eines geforderten Interessengebiets (requested area of interest - AoI) einschließlich der relevanten Daten zu Hydrographie, Topographie, Bodenbedeckung, Infrastruktur und Bevölkerung entsprechend eines Datenkatalogs für Referenzkartierung (Reference Mapping Data Dictionary - RMDD). Die vollständige Referenzkartierung umfasst 212 Merkmalsklassen (Bereich: 105, Linie: 43, Ziffer: 64): 204 der 267 Multinationalen Raumbezogenen Koproduktionsprogramme (Multinational Geospatial Co-production Programs (MGCP)) zuzüglich 8 weiterer,

• Reduzierte Referenzkartierung: HRVD-Produkte und Bereitstellung eines geographischen Hintergrundzusammenhangs sowie Darstellung eines geforderten AoL einschließlich Kommunikationswege, Bodenbedeckung und andere relevanten Daten entsprechend eines Teils des RMDD. Die reduzierte Referenzkartierung umfasst 117 Merkmalsklassen (Bereich: 60, Linie: 28, Punkt: 29): 112 der 267 MGCP zuzüglich fünf weitere.

• Referenzkartierung auf Anfrage: HRVD-Produkte und Bereitstellung eines geographischen Hintergrundzusammenhangs sowie Darstellung eines geforderten AoL mit einer begrenzten Reihe von Merkmalsklassen, die in jedem spezifischen Produktantragsformular festgelegt werden.

• Aktualisierte Referenzkartierung: Aktualisierungen der bereits hergestellten HRVD-Produkte, basierend auf neuen Extraktionsspezifikationen sowie neuen Bildern.

• Lagekartierung: HRVD-Produkt, das ein angefordertes AoL und einen bestimmten Satz begrenzter und definierter Merkmalsklassen repräsentiert und in einem Kartenbuchformat zusammengestellt und geliefert wird.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 5 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Rahmenvertrag kann automatisch bis zu 3-mal um einen Zeitraum von jeweils 12 Monaten verlängert werden, es sei denn, 1 der Parteien erhält spätestens 3 Monate vor Ende der laufenden Laufzeit eine anderslautende formelle Mitteilung. Die Verlängerung bewirkt weder eine Veränderung noch einen Aufschub jeglicher bestehender Verpflichtungen. Die Gesamtlaufzeit des Rahmenvertrags darf in keinem Fall 4 Jahre überschreiten.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 5
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/05/2020
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 30/06/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Satellitenzentrum der Europäischen Union (SatCen)
Postanschrift: Avenida de Cádiz, Ed. 457. Base Aérea de Torrejón
Ort: Torrejón de Ardoz
Postleitzahl: 28850
Land: Spanien
E-Mail: info@satcen.europa.eu
Telefon: +34 916786000
Fax: +34 916786006
Internet-Adresse: https://www.satcen.europa.eu/
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Satellitenzentrum der Europäischen Union (SatCen)
Postanschrift: Avenida de Cádiz, Ed. 457. Base Aérea de Torrejón
Ort: Torrejón de Ardoz
Postleitzahl: 28850
Land: Spanien
E-Mail: info@satcen.europa.eu
Telefon: +34 916786000
Fax: +34 916786006
Internet-Adresse: https://www.satcen.europa.eu/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/04/2020