Lieferungen - 176401-2022

Submission deadline has been amended by:  241916-2022
05/04/2022    S67

Polen-Głogów: Orthopädische Prothesen

2022/S 067-176401

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.
Nationale Identifikationsnummer: ZP/03/2022
Postanschrift: ul. Kościuszki 15
Ort: Głogów
NUTS-Code: PL516 Legnicko-głogowski
Postleitzahl: 67-200
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Grzegorz Kamiński
E-Mail: zamowienia.publiczne@szpital.glogow.pl
Telefon: +48 768373248
Fax: +48 768373248
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.szpital.glogow.pl
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://szpital.glogow.pl/bip/zp-03-2022-dostawa-jednorazowego-asortymentu-oraz-endoprotez-na-potrzeby-oddzialu-chirurgii-urazowo-ortopedycznej-glogowskiego-szpitala-powiatowego-sp-z-o-o/?preview_id=5084&preview_nonce=ec40bf17d3&post_format=standard&
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.miniportal.uzp.gov.pl
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Spółka prawa handlowego
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

Referenznummer der Bekanntmachung: ZP/03/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33183200 Orthopädische Prothesen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

Asortyment i ilości a także wymagania jakościowe w odniesieniu do przedmiotu zamówienia szczegółowo określa Załącznik nr 1 do SWZ (specyfikacja asortymentowo-ilościowa), a warunki dotyczące realizacji zamówienia zostały określone w projekcie umowy- Załącznik nr 3

Przedmiot zamówienia stanowi jedno zadanie podzielone na 5 części.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 5
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1 Śruby i gwoździe

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141700 Orthopädische Ausstattung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL516 Legnicko-głogowski
Hauptort der Ausführung:

Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.,

ul. Kościuszki 15,

67-200 Głogów

Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183100 Orthopädische Implantate
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL516 Legnicko-głogowski
Hauptort der Ausführung:

Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.

ul. Kościuszki 15

67-200 Głogów

Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141770 Knochenbruchvorrichtungen, Stifte und Platten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
NUTS-Code: PL51 Dolnośląskie
Hauptort der Ausführung:

Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.

ul. Kościuszki 15

67-200 Głogów

Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4 Implanty ortopedyczne

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183100 Orthopädische Implantate
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51 Dolnośląskie
NUTS-Code: PL516 Legnicko-głogowski
Hauptort der Ausführung:

Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.

ul. Kościuszki 15

67-200 Głogów

Apteka szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5 System do osteotomii piszczelowej/udowej

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33183100 Orthopädische Implantate
33183200 Orthopädische Prothesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL516 Legnicko-głogowski
Hauptort der Ausführung:

Głogowski Szpital Powiatowy sp. z o.o.,

ul. Kościuszki 15

67-200 Głogów

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest dostawa jednorazowego asortymentu oraz endoprotez na potrzeby Oddziału Chirurgii Urazowo – Ortopedycznej Głogowskiego Szpitala Powiatowego sp. z o.o.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Zamawiający nie określił szczegółowych warunków.

Wykonawca spełni warunek poprzez złożenie oświadczenia własnego – stanowiącego załącznik do SWZ

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zamawiający nie określił szczegółowych warunków.

Wykonawca spełni warunek poprzez złożenie oświadczenia własnego – stanowiącego załącznik do SWZ

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Zamawiający nie określił szczegółowych warunków.

Wykonawca spełni warunek poprzez złożenie oświadczenia własnego – stanowiącego załącznik do SWZ

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/05/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 10/06/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/05/2022
Ortszeit: 10:30
Ort:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Fax: +48 224587800
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
31/03/2022