Dienstleistungen - 186263-2015

Kompaktansicht anzeigen

29/05/2015    S102    Dienstleistungen - Wettbewerbsergebnisse - Entfällt 

Deutschland-Mannheim: Stadtplanung und Landschaftsgestaltung

2015/S 102-186263

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse

Richtlinie 2004/18/EG
Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Stadt Mannheim, Fachbereich Stadtplanung
Postanschrift: Collinistraße 1
Ort: Mannheim
Postleitzahl: 68161
Land: Deutschland
Zu Händen von: Klaus-Jürgen Ammer
E-Mail: klaus-juergen.ammer@mannheim.de

Internet-Adresse(n):

www.mannheim.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
1.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber / den Auftraggeber:
Grünzug Nordost und BUGA 2023.
II.1.2)Kurze Beschreibung:
Gegenstand des Wettbewerbs sind Leistungen der Freianlagenplanung sowie der städtebaulichfreiraumplanerischen Planung sowie die Ausarbeitung einer Ausstellungskonzeption für den Bereich der Bundesgartenschau. Die Stadt Mannheim hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Bundesgartenschau 2023 erhalten. Im Zuge der Konversion der Spinelli-Kaserne eröffnet sich die Chance, einen durchgehenden Grünzug von der Innenstadt bis in die freie Landschaft zu schaffen. Unter Beachtung stadtklimatischer Vorgaben sollen die Randbereiche des Grünzugs städtebaulich ergänzt und teilweise neu geordnet werden. Das Gelände der Bundesgartenschau verknüpft bestehende Freiräume und wird ein bedeutender Baustein innerhalb des städtischen Freiraumsystems.
II.1.3)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71400000

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verwaltungsangaben
IV.1.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
IV.1.2)Angaben zu früheren Bekanntmachungen
Frühere Bekanntmachung(en) desselben Wettbewerbs: ja

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 109-193021 vom 7.6.2014

Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse

Bezeichnung: Grünzug Nordost und BUGA 2023 (1. Preis Bereich Landschaftsplanung)

V.1)Zuschlag und Preise
V.1.1)Anzahl der Teilnehmer:
34
V.1.2)Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
4
V.1.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: Arge RMP Stephan Lenzen, Bonn (Landschaftsarchitektur) mit Fischer Architekten GmbH, Mannheim (Stadtplanung)
Ort: Bonn / Mannheim
Land: Deutschland

V.1.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 32 000 EUR

Bezeichnung: Grünzug Nordost und BUGA 2023 (1. Preis Bereich Landschafsplanung, 1. Preis Bereich Städtebau)

V.1)Zuschlag und Preise
V.1.1)Anzahl der Teilnehmer:
34
V.1.2)Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
4
V.1.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: Arge Atelier LOIDL (Landschaftsplanung) mit Jörg Wessendorf (Stadtplanung), Berlin
Ort: Berlin

V.1.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 62 000 EUR

Bezeichnung: Grünzug Nordost und BUGA 2023 (3. Preis Landschaftsplanung u. 3. Preis Bereich Städtebau)

V.1)Zuschlag und Preise
V.1.1)Anzahl der Teilnehmer:
34
V.1.2)Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
4
V.1.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: Arge lohrberg (Landschaftsplanung) und 711lab (Stadtplanung), Stuttgart
Ort: Stuttgart
Land: Deutschland

V.1.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 28 000 EUR

Bezeichnung: Grünzug Nordost und BUGA 2023 (3. Preis Landschaftsplanung u. 3. Preis Bereich Städtebau)

V.1)Zuschlag und Preise
V.1.1)Anzahl der Teilnehmer:
34
V.1.2)Anzahl der ausländischen Teilnehmer:
4
V.1.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: MSB Landschaftsarchitekten Partnerschaft mit Rolf Seifert (Stadtplanung)
Ort: Hamburg
Land: Deutschland

V.1.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt: 28 000 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Wettbewerb steht in Verbindung mit einem Vorhaben oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Würrtemberg beim RP Karlsruhe
Postanschrift: Karl-Friedrich-Str. 17
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76133
Land: Deutschland
Telefon: +49 7219260
Internet-Adresse: http://www.rp.baden-wuerttemberg.de

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Stadt Mannheim, Fachbereich Bauverwaltung
Postanschrift: Collinistraße 1
Ort: Mannheim
Postleitzahl: 68161
Land: Deutschland
Internet-Adresse: http://www.mannheim.de

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26.5.2015