Suministros - 191267-2021

19/04/2021    S75

Alemania-Karlsruhe: Máquinas procesadoras de datos (hardware)

2021/S 075-191267

Anuncio de licitación

Suministros

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Karlsruher Institut für Technologie
Dirección postal: Kaiserstr. 12
Localidad: Karlsruhe
Código NUTS: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Código postal: 76131
País: Alemania
Persona de contacto: Einkauf, Verkauf und Materialwirtschaft
Correo electrónico: mathias.glatz@kit.edu
Direcciones de internet:
Dirección principal: http://www.kit.edu
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y03DT4L/documents
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y03DT4L
I.4)Tipo de poder adjudicador
Organismo de Derecho público
I.5)Principal actividad
Otra actividad: Forschung und Lehre

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

GridKa Cluster-Erweiterung 2021-2022

Número de referencia: 814 / 35382412
II.1.2)Código CPV principal
30210000 Máquinas procesadoras de datos (hardware)
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Systeme mit einer Gesamtrechenleistung von 500 000 HEP-SPEC06.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30210000 Máquinas procesadoras de datos (hardware)
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Karlsruher Institut für Technologie

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1

76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Gebäude 441/442

Raum 168/1

II.2.4)Descripción del contrato:

Systeme mit einer Gesamtrechenleistung von mindestens 500 000 HEP-SPEC06. Gefordert werden Doppel- oder Vierprozessorsysteme mit AMD Epyc oder Intel Xeon. Prinzipiell sind auch andere x86_64-CPUs möglich, sofern alle numerischen Berechnungen mit denen auf einer der oben genannten CPUs übereinstimmen.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/07/2021
Fin: 01/09/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Die Eignung ist für jedes Mitglied einer Bewerbergemeinschaft gesondert nachzuweisen. Soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt wird, sind daher alle Eignungsnachweise von jedem Mitglied einer Bewerbergemeinschaft vorzulegen. Ein Bewerber kann sich zum Nachweis seiner Eignung auf andere Unternehmen stützen, ungeachtet des rechtlichen Charakters der zwischen ihm und diesem Unternehmenbestehenden Verbindungen (Eignungsleihe). In diesem Fall ist der Vergabestelle mit Einreichung des Angebots nachzuweisen, dass dem Bewerber die erforderlichen Kapazitäten zur Verfügung stehen, indem beispielsweise die diesbezüglichen verpflichtenden Zusagen der Unternehmen vorgelegt werden. Die Unternehmen, auf die sich ein Bewerber zum Nachweis seiner Eignung stützt, müssen die Eignung nach Ziffer III.1.2) bis III.1.3) hinsichtlich derjenigen Eignungskriterien erfüllen, zu deren Nachweis sich der Bieter auf die Eignung des Unternehmens stützt. Zudem sind für dieses Unternehmen die Erklärungen über das Vorliegen von Ausschlussgründen nach §§ 123, 124 GWB vorzulegen.

Vorstehende Ausführungen gelten für die Nachweise nach III.1.2) und III.1.3) entsprechend.

Als Bestätigung der Eigenerklärungen kann das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Bescheinigungen und Nachweise vor der Auftragsvergabe anfordern.

Die in Ziffer III.1.1) bis III.1.3) geforderten Angaben und Eigenerklärungen sind in der aufgeführten Reihenfolge (bitte Nummerierung angeben) vorzulegen:

1. Verpflichtungserklärung zum Mindestentgelt,

2. Nachweis über die Eintragung in das Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriftendes Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens, in dem das Unternehmenansässig ist (§ 44 VgV).

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

1. Eigenerklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens, sowie außerdem über den Umsatz des Unternehmens mit Leistungen, die mit dem Gegenstand dieser Ausschreibung vergleichbar sind, über die gesamte Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens, davon die Anzahl des erforderlichen deutschsprachigen Servicepersonals jeweils für die letzten 3 Geschäftsjahre, jedoch mindestens seit Geschäftsaufnahme (§ 45VgV).

2. Eigenerklärung über das Vorliegen einer Haftpflicht-, Schadensversicherung mit Angabe der Versicherungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Angabe von Referenzen bezüglich der mit dem Ausschreibungsgegenstand vergleichbaren Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren, jedoch mindestens seit Geschäftsaufnahme (sofern diese vor weniger als 3 Jahren erfolgte), jeweils in Form einer Eigenerklärung.

Nivel o niveles mínimos que pueden exigirse:

Es sind per Eigenerklärung Angaben zu machen über mindestens 3 abgeschlossene, selbständige Referenzinstallationen vergleichbaren Anforderungsprofils in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren mit Bezeichnung des Auftraggebers, Adresse des Auftraggebers, Name der Kontaktperson bei dem Auftraggeber, Adresse der Kontaktperson bei dem Auftraggeber, Telefonnummer und Emailadresse der Kontaktpersonbei dem Auftraggeber. Die Referenzinstallationen sind nach Art und Umfang, Auslegung, Anforderungsprofil, Auftragserteilungszeitunkt, Fertigstellungszeitpunkt, Inbetriebnahmezeitpunkt, Störungsfreiheit/Mängel/Mängelbeseitigungsaufwand nach Inbetriebnahme ausführlich zu beschreiben.

Der Auftraggeber geht davon aus, dass eine abgeschlossene Referenzinstallation ein vergleichbares Anforderungsprofil aufweist, wenn die Abrechnungssumme der Referenzinstallation mindestens 1 500 000 EUR (exkl. MwSt) beträgt.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 21/05/2021
Hora local: 12:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 30/07/2021
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 21/05/2021
Hora local: 14:00

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.2)Información sobre flujos de trabajo electrónicos
Se utilizará el pedido electrónico
Se aceptará la facturación electrónica
VI.3)Información adicional:

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y03DT4L

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Dirección postal: Durlacher Allee 100
Localidad: Karlsruhe
Código postal: 76137
País: Alemania
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
14/04/2021