Werken - 192915-2019

25/04/2019    S81    - - Werken - Aankondiging van een opdracht - Openbare procedure 

Duitsland-Weilheim: Aanbrengen van elektrische fittings

2019/S 081-192915

Aankondiging van een opdracht

Werken

Legal Basis:

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Landratsamt Weilheim-Schongau
Pütrichstraße 8
Weilheim
82362
Duitsland
Contactpersoon: Zentrale Vergabestelle
Telefoon: +49 8816811265
E-mail: zentralevergabestelle@lra-wm.bayern.de
Fax: +49 8816812308
NUTS-code: DE21N

Internetadres(sen):

Hoofdadres: www.weilheim-schongau.de

Adres van het kopersprofiel: www.weilheim-schongau.de

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
De aanbestedingsstukken zijn rechtstreeks, volledig, onbeperkt en gratis beschikbaar op: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=163894
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend via elektronische weg op: https://staatsanzeiger-eservices.de/
I.4)Soort aanbestedende dienst
Regionale of plaatselijke instantie
I.5)Hoofdactiviteit
Algemene overheidsdiensten

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Neubau der Berufsschule Weilheim – 2019/11.2/014 – 440 Elektroinstallationsarbeiten

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
45311200
II.1.3)Type opdracht
Werken
II.1.4)Korte beschrijving:

Neubau der Berufsschule Weilheim – 2019/11.2/014 – 440 Elektroinstallationsarbeiten.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
45311000
45315100
45317300
45317000
45316000
31625100
45312100
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE21N
Voornaamste plaats van uitvoering:

Narbonner Ring 1

82362 Weilheim in Oberbayern

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Kurzbeschreibung:

Es wird eine elektrotechnische Erschließung direkt aus den Mittelspannungsring der Bayernwerke vorgesehen. Die Energie wird über eine kundeneigene Trafostation auf die Niederspannungsebene transformiert. Die weitere Energieverteilung erfolgt über die Niederspannungshauptversorgung, Stockwerksverteiler, Unterverteilern in den Räumen bis hin zu den Verbrauchern. Es wird mit einer Anschlussleistung von ca. 1 200 k VA gerechnet. Des weitern wird das Berufsschulzentrum mit einer Brandmeldeanlage (Teilschutz), zentraler Sicherheitsbeleuchtung, Uhrenanlage, sowie schultypischer Medientechnik ausgestattet.

Leitmengen:

– ca. 36 St. Unterverteiler,

– ca. 48 St. Mediensäulen,

– ca. 2 500 m Kabelrinne,

– ca. 7 000 m Hauptleitungen,

– ca. 125 000 m Installationsleitungen,

– ca. 2 600 St. Leuchten,

– ca. 16 St. Datenschränke,

– ca. 105 000 m Datenkabel,

– ca. 800 St. KNX-Teilnehmer.

II.2.5)Gunningscriteria
De onderstaande criteria
Kostencriterium - Naam: Preis / Weging: 100 %
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Aanvang: 08/04/2020
Einde: 12/11/2021
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Präqualifizierte Unternehmen:

Nachweis der Eignung durch Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V.(Präqualifikationsverzeichnis).

Nicht präqualifizierte Unternehmen: Ausgefülltes Formblatt 124 „Eigenerklärung zur Eignung" mit folgenden Angaben/Nachweisen:

— Nachweis Eintragung ins Berufs-/Gewerbe-oder Handelsregister des Wohnsitzes,

— Nachweis Sozialversicherung,

— Nachweis Mitgliedschaft Berufsgenossenschaft,

— Erklärung, dass keine Ausschlussgründe nach §6e EU VOB/A vorliegen.

Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Präqualifizierte Unternehmen:

Nachweis der Eignung durch Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis).

Nicht präqualifizierte Unternehmen: Ausgefülltes Formblatt 124 „Eigenerklärung zur Eignung" Mit folgendenAngaben/Nachweisen:

— Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen,

— aktuelle Freistellungsbescheinigung Finanzamt.

Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.

Eventuele minimumeisen:

Vorlage Betriebshaftpflichtversicherung mit mindestens folgenden Deckungssummen:

– für Personenschäden: 2 000 000 EUR,

– für sonstige Schäden: 1 000 000 EUR.

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis:

— vergleichbare Referenzen der letzten 5 abgeschlossenen Kalenderjahre,

— Angaben über die Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlichbeschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischenLeitungspersonal.

III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v. H. der Brutto-Auftragssumme zu leisten, soferndieAuftragssumme mindestens 250 000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt. Die für Mängelansprüche zuleistendeSicherheit beträgt 3 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter

Nachträge.

III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht
Verplichting tot vermelding van de namen en beroepskwalificaties van het personeel dat met het uitvoeren van de opdracht wordt belast

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
Nummer van de aankondiging in het PB S: 2019/S 052-118425
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 29/05/2019
Plaatselijke tijd: 10:00
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
De inschrijving moet geldig blijven tot: 28/07/2019
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend
Datum: 29/05/2019
Plaatselijke tijd: 10:00
Plaats:

Landratsamt Weilheim-Schongau

Pütrichstr. 8

82362 Weilheim

Inlichtingen over gemachtigde personen en de openingsprocedure:

Bieter oder ihre Bevollmächtigten dürfen während der Öffnung der Angebote nicht anwesend sein. Gemäß VOB/A § 14 EU Absatz 6 werden die Bieter unverzüglich nach der erfolgten Submission über die Ergebnisseinformiert (über Staatsanzeiger eservices).

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können kostenlos im Internet eingesehen und heruntergeladenwerden. Informationen dazu erhalten Sie unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de oder unter Tel.: 089 -2901 42 42.

Bieterfragen werden durch die Vergabestelle bis maximal zehn Kalendertage vor Angebotseröffnungentgegengenommen und werden bis spätestens sechs Kalendertage vor Angebotseröffnung beantwortet.

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Vergabekammer Südbayern
Maximilianstraße 39
München
80538
Duitsland
Telefoon: +49 8921762411
E-mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847

Internetadres: http://www.regierung-oberbayern.de

VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch die Nichtbeachtung von Vergabevorschrifteninseinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gegenüber dem Auftraggeber zu rügen (§ 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB).

Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zu der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
22/04/2019