Dienstleistungen - 193989-2019

25/04/2019    S81    - - Dienstleistungen - Wettbewerbsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Frankreich-Saint-Jean: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 081-193989

Wettbewerbsbekanntmachung

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Commune de Saint-Jean
33 ter Route d'Albi
Saint-Jean
31240
Frankreich
Telefon: +33 532096735
E-Mail: contact@mairie-saintjean.fr
NUTS-Code: FRJ23

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.mairie-saintjean.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_BQ4TYx3fBA
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_BQ4TYx3fBA
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.achatpublic.com
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Concours restreint de maîtrise d'œuvre pour la construction d'un restaurant scolaire et réaménagement de la cantine actuelle en salles de classe au groupe scolaire de Preissac

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-10
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71200000
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— déconstruction de 2 préfabriqués et du local municipal des clubs de tennis et de pétanque: environ 150 m2,

— construction du nouveau service de restauration: 683 m2 de surface de plancher

— restructuration de l'ancienne cantine pour la création de 3 salles de classe élémentaire et de locaux communs au groupe scolaire: 289 m2 de surface de plancher. L'enveloppe financière prévisionnelle affectée aux travaux est estimée à 1 800 000 EUR HT.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:

Les critères ci-dessous sont explicités dans le règlement de concours:

1) qualification et qualité du candidat ou de l'équipe candidate;

2) qualité des références fournies.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben:

Le présent avis s'adresse à un maître d'œuvre ou à une équipe de maîtrise d'œuvre disposant de compétences en matière d'architecture, dans les domaines techniques de: structure, fluide, thermique et performance énergétique, acoustique, VRD, cuisiniste et en économie de la construction. En cas de groupement, l'architecte sera mandataire du groupement.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Nichtoffen
Mindestzahl: 1
Höchstzahl: 3
IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Les critères ci-dessous sont explicités dans le règlement de concours:

1) qualité de réponse au programme;

2) compatibilité du projet avec l'enveloppe prévisionnelle affectée aux travaux.

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/06/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Französisch
IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

Une prime est versée, sur proposition du jury, à chacun des candidats admis à participer au concours. Son montant est de 10 000 EUR HT, esquisse + incluse. Cette prime est versée, sous réserve de la remise de prestations conformes au règlement de concours. La rémunération de l'attributaire tient compte de la prime qu'il a reçue pour sa participation au concours.

IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3)Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja
IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Toulouse
68 rue Raymond IV
Toulouse
31068
Frankreich
Telefon: +33 562735757
E-Mail: greffe.ta.toulouse@juradm.fr

Internet-Adresse: https://toulouse.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/04/2019