Dienstleistungen - 194056-2019

25/04/2019    S81    - - Dienstleistungen - Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung - Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung 

Frankreich-Montauban: Topografische Dienste

2019/S 081-194056

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Ville de Montauban
21820121800011
9 rue de l'Hôtel de Ville
Montauban Cedex
82013
Frankreich
Telefon: +33 563221287
E-Mail: marchespublics@ville-montauban.fr
NUTS-Code: FRJ28

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.montauban.com

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Numéro de la consultation: 19/008gc Relevés topographiques des réseaux d'assainissement «Eaux pluviales et eaux usées» en vue de la mise à jour du SIG

Referenznummer der Bekanntmachung: 19/008gc/Bo
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71351810
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Forme de marché: à bons de commande avec montant minimum pour la durée de l'accord-cadre: 25 000,00 EUR HT et montant maximum: 220 000,00 EUR HT. Attribution d'un marché unique.

Consultation lancée par un groupement de commandes composé des membres suivants: Grand Montauban — Communauté d'agglomération/ville de Montauban (coordonnateur).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 220 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71351810
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ28
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Forme de marché: à bons de commande avec montant minimum pour la durée de l'accord-cadre: 25 000,00 EUR HT et montant maximum: 220 000,00 EUR HT. Attribution d'un marché unique.

Consultation lancée par un groupement de commandes composé des membres suivants: Grand Montauban — Communauté d'agglomération/ville de Montauban (coordonnateur).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Valeur technique appréciée au regard du contenu du mémoire technique / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Prix des prestations / Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché un ou plusieurs marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

Procédure adaptée inférieure au seuil européen.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
19/04/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
CEREG Ingénierie Sud-Ouest
Innopolis A
Labège
31670
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Internet-Adresse: http://www.montauban.com/

Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 42 950.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Toulouse
68 rue Raymond IV
Toulouse
31068
Frankreich
Telefon: +33 562735757
E-Mail: greffe.ta-toulouse@juradm.fr
Fax: +33 562735740
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Tribunal administratif de Toulouse
68 rue Raymond IV
Toulouse
31068
Frankreich
Telefon: +33 562735757
E-Mail: greffe.ta-toulouse@juradm.fr
Fax: +33 562735740
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les voies de recours ouvertes aux candidats sont les suivantes:

— référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat,

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA,

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers, et pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique en application de la jurisprudence département du Tarn-et-Garonne (CE, Ass, 14.4.2014).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/04/2019