Lieferungen - 194475-2022

Submission deadline has been amended by:  259448-2022
13/04/2022    S73

Frankreich-Saint-Paul-lez-Durance: Branchenspezifisches Softwarepaket

2022/S 073-194475

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: COMMISSARIAT A L’ENERGIE ATOMIQUE ET AUX ENERGIES ALTERNATIVES
Postanschrift: CENTRE DE CADARACHE - CAD/DSTG/SMA/BELP
Ort: SAINT PAUL LEZ DURANCE
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13108
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): MENEGALE Faustine
E-Mail: faustine.menegale@cea.fr
Telefon: +33 442252438
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.cea.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Recherche

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Appel d'offre ouvert relatif à la réalisation des contrôles-commandes "procédés" et des supervisions des bancs CRISTAL et CORALIE 2 pour le LECA-STAR

Referenznummer der Bekanntmachung: B22-01089AMN
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48100000 Branchenspezifisches Softwarepaket
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le marché objet du présent appel d'offre porte sur l'étude, la réalisation, les essais et l'installation sur site des contrôles-commandes « procédés » et les supervisions des bancs d’usinage CRISTAL et CORALIE 2.

Ces bancs identiques ont pour principale fonction la réalisation de dispositifs expérimentaux en cellule de haute activité.

Le banc CRISTAL est destiné à être installé en cellule n°2 de l’installation STAR (INB 55 bâtiment 316 du CEA Cadarache) et le banc CORALIE 2 doit être installé dans la cellule n°2 de l’installation LECA (INB 55 bâtiment 316 du CEA Cadarache) en remplacement du banc d’usinage existant appelé CORALIE

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 350 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La prestation comprend pour chaque système de contrôle-commande :

- Les études,

- Le développement logiciel,

- L’approvisionnement de l’ensemble des matériels électricité / contrôle-commande,

- La fabrication,

- Les essais usine,

- L’emballage et le transport des équipements,

- Montage et travaux sur site,

- Paramétrage et réglage des équipements,

- Contrôle et essais

Les prestations optionnelles du présent marché comprennent 2 options :

• Option 1 : Réalisation d’une note de calcul de tenue aux ancrages des équipements (cf. 11.7.1)

Cette option, pourra être levée par le CEA à la signature du marché.

• Option 2 : Réalisation de travaux en Sous-section 4 entrainant l’exposition du Titulaire à la présence d’amiante (cf.16.6)

Cette option pourra être levée au cours de l’exécution du marché par le CEA.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 03/04/2023
Ende: 01/07/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Veuillez vous référer au dossier de consultation accessible sur https://www.marches-publics.gouv.fr

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/05/2022
Ortszeit: 15:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 9 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/05/2022
Ortszeit: 15:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le présent avis peut être retiré sur la plateforme PLACE à l’adresse : https://www.marches-publics.gouv.fr

Les dossiers seront remis exclusivement sous forme dématérialisée sur cette plateforme où l’inscription se fait en suivant les étapes décrites sur le guide d’utilisation en ligne (rubrique aide).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Marseille
Postanschrift: Le référé précontractuel peut être introduit depuis le début de la procédure de passation jusqu'à la signature du marché. Le référé contractuel peut être introduit dans les conditions des articles L.551-13 et suivants du Code de justice administrative. Le recours en contestation de la validité du marché par un tiers peut être intenté dans un délai de deux mois à compter des mesures de publicité ap
Ort: Marseille CEDEX 06
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
Telefon: +33 491134813
Fax: +33 491811387
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Le référé précontractuel peut être introduit depuis le début de la procédure de passation jusqu'à la signature du marché. Le référé contractuel peut être introduit dans les conditions des articles L.551-13 et suivants du Code de justice administrative. Le recours en contestation de la validité du marché par un tiers peut être intenté dans un délai de deux mois à compter des mesures de publicité appropriées.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administratif de Marseille
Postanschrift: 22 - 24 rue Breteuil
Ort: Marseille CEDEX 06
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
Telefon: +33 491134813
Fax: +33 491811387
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/04/2022