Dienstleistungen - 195908-2021

21/04/2021    S77

Luxemburg-Luxemburg: JO – ERI – Arbeiten zur Gestaltung des öffentlichen Raums durch Fußgängerpassagen in Wadi Musa und im archäologischen Park Petra

2021/S 077-195908

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Investitionsbank
Postanschrift: 98-100, boulevard Konrad Adenauer
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU00 Luxembourg
Postleitzahl: L-2950
Land: Luxemburg
E-Mail: eib-cpcm-procurement@eib.org
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.eib.org/en/about/procurement
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

JO – ERI – Arbeiten zur Gestaltung des öffentlichen Raums durch Fußgängerpassagen in Wadi Musa und im archäologischen Park Petra

Referenznummer der Bekanntmachung: AA-010631
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71400000 Stadtplanung und Landschaftsgestaltung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das übergeordnete Ziel dieser technischen Hilfe ist die Unterstützung der Regionalen Behörde für Entwicklung und Tourismus Petra (PDTRA) bei der Planung einer Reihe von Interventionen im öffentlichen Raum, die durch Fußgängerpassagen in Wadi Musa und dem archäologischen Park Petra miteinander verbunden sind.

Der spezifische Zweck dieses Auftrags besteht in der Unterstützung von PDTRA durch eine technische Hilfe zur Entwicklung der folgenden 3 Hauptaktivitäten:

1) Beratung zur Gestaltung des öffentlichen Raumes;

2) strategische Umweltverträglichkeitsprüfung und eine Kulturerbe-/kulturelle Folgenabschätzung;

3) ein Geschäftsplan.

Die technische Hilfe ist für eine maximale Laufzeit von 9 Monaten vorgesehen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 380 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: JO Jordan
Hauptort der Ausführung:

Hauptleistungsort werden Wadi Musa in Jordanien und der Heimatstandort des Beraters sein.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der ausgewählte Berater wird 3 Hauptexperten in den Bereichen Stadterneuerung, Gestaltung des öffentlichen Raums, Betriebswirtschaft, Marketing und kulturelles Erbe mobilisieren. Erfahrung mit UNESCO-Welterbestätten ist Voraussetzung.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
23/05/2021

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/04/2021