Services - 1966-2022

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

03/01/2022    S1

Frankreich-Montpellier: Entwicklung von Zeiterfassungs- und Personalverwaltungssoftware

2022/S 001-001966

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: tam - transports Agglo Montpellier
Nationale Identifikationsnummer: 31487181500093
Postanschrift: 125 Rue Léon Trotski, Cs60014
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13 Hérault
Postleitzahl: 34075
Land: Frankreich
E-Mail: marches@tam-way.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.tam-voyages.com
Adresse des Beschafferprofils: http://www.tam-voyages.com
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einrichtung eines neuen Systems Si Rh (Human Resources Information System)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021/08/10
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72212450 Entwicklung von Zeiterfassungs- und Personalverwaltungssoftware
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung und Implementierung eines SI Rh mit einem Gesamtangebot für die verschiedenen Modul- und Post-Pay-Systeme, die automatisierten Melderegister, die Berichte mit einer Basis und einem Würfel Rh, das Zeit- und Aktivitätsmanagement, die Ausbildung, die Verwaltung der Arbeitsplätze und Kompetenzen mit einem „On premise“ -Management (Lizenz und Wartung) oder dem „Saas“ -Modus, der in eine Ferme und 4 Tranches OptionellesTranche zergliedert ist: Technische Themen, automatisierte verwaltungstechnische Zahlungs- und Berichtspflichten, Post-Pay-Station, Reporting (Fundstelle Rh), Tempos Activity Management und Optionale Schulungstranche Nr. 1: SelbstbedienungOptionale Nr. 2: Optionale Wartungstranche Nr. 3: Optionale GepcTranche Nr. 4: Erstellung der obligatorischen Bilanzen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 953 485.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79211110 Lohn- und Gehaltsabrechnung
48450000 Softwarepaket für Zeiterfassung und Personalverwaltung
48451000 Softwarepaket für die Unternehmensressourcenplanung (ERP)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ13 Hérault
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung und Implementierung eines SI Rh mit einem Gesamtangebot für die verschiedenen Modul- und Post-Pay-Systeme, die automatisierten Melderegister, die Berichte mit einer Basis und einem Würfel Rh, das Zeit- und Aktivitätsmanagement, die Ausbildung, die Verwaltung der Arbeitsplätze und Kompetenzen mit einem „On premise“ -Management (Lizenz und Wartung) oder dem „Saas“ -Modus, der in eine Ferme und 4 Tranches OptionellesTranche zergliedert ist: Technische Themen, automatisierte verwaltungstechnische Zahlungs- und Berichtspflichten, Post-Pay-Station, Reporting (Fundstelle Rh), Tempos Activity Management und Optionale Schulungstranche Nr. 1: SelbstbedienungOptionale Nr. 2: Optionale Wartungstranche Nr. 3: Optionale GepcTranche Nr. 4: Erstellung der obligatorischen Bilanzen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché. / Gewichtung: 1
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

die PSE können auf der Grundlage der in Anhang 3 des DCE unter der Überschrift „Operational“ und „Supplementary“ genannten Funktionen erstellt werden, die nicht von ihrem Standardangebot abgedeckt werden, und zwar sowohl für feste als auch für optionelletam, und behält sich das Recht vor, diese Funktionen in der Phase der Zuschlagserteilung freizugeben oder nicht.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 112-295204
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2021/08/10
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/12/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: cegedim Srh
Postanschrift: 137 Rue d'aguesseau
Ort: Boulogne Billancourt
NUTS-Code: FR105 Hauts-de-Seine
Postleitzahl: 92100
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 953 485.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

unter Vergabe ist „Benachrichtigung“ einzufügen.Datum der Unterzeichnung von Tam: 29/12/2021montant wie sich aus der Aufschlüsselung des Gesamt- und Pauschalpreises für einen Zeitraum von 5 Jahren ergibt. der Auftrag ist unter Wahrung der gesetzlich geschützten Geheimnisse abrufbar (Artikel L.311-5 des Gesetzbuchs über die Beziehungen zwischen der Öffentlichkeit und der Verwaltung). Anträge sind schriftlich an den Juristischen Dienst in Tam zu richten.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: greffe du Tribunal de Grande Instance de Marseille
Postanschrift: 6 rue Joseph Autran
Ort: Marseille
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
Telefon: +33 491155050
Fax: +33 491544290
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/12/2021