Supplies - 197247-2021

21/04/2021    S77

Germany-Hamburg: Document management system

2021/S 077-197247

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: Techniker Krankenkasse
Postal address: Bramfelder Str. 140
Town: Hamburg
NUTS code: DE6 Hamburg
Postal code: 22305
Country: Germany
Contact person: DZ EM, Ü32.02.10
E-mail: DZEM@tk.de
Internet address(es):
Main address: http://www.tk.de/vergabe

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Dokumentenaufnahmesoftware

Reference number: 18-03804
II.1.2)Main CPV code
48311100 Document management system
II.1.3)Type of contract
Supplies
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
72212311 Document management software development services
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE Deutschland
Main site or place of performance:

Techniker Krankenkasse

Bramfelder Str. 140

22305 Hamburg

II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

Mit der neu beschafften Software zur Dokumentenaufnahme werden die einzelnen Phasen der Dokumentenverarbeitung wie Stapelvorbereitung, Scannen, Strukturieren, Konvertieren, OCR, Klassifizieren, Absendererkennung/Geschäftsobjekterkennung

Auch mit Fuzzy Search, Extrahieren von Information von strukturierten und semistrukturierten Dokumenten maschinell durchgeführt. Für die interaktiven Arbeitsschritte müssen geeignete Software-Clients bereitgestellt werden. Dabei muss die Software die anfallenden Dokumente taggleich verarbeiten.

Der Anbieter soll die Software bei der TK installieren, Schulungen für die neue Software durchführen, die Migration mit Unterstützung der TK durchführen und Beratung durchführen.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Duration in months: 48
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Contract award notice concerning this contract
Notice number in the OJ S: 2019/S 130-318854

Section V: Award of contract/concession

Contract No: 20-05361
V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
24/06/2019
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: IBM Deutschland GmbH
Town: Ehningen
NUTS code: DE Deutschland
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)
Total value of the procurement: 1.00 EUR

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

Hinweis zu Ziffer II.1.7) und V.2.4) Angaben zum Gesamtwert der Beschaffung und zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt):

Von einer Veröffentlichung des Auftragswertes wird gemäß § 39 Abs. 6 VgV abgesehen.

Bekanntmachungs-ID: CXR0YYRYYSJ

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Die Vergabekammern des Bundes
Postal address: Villemombler Straße 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit im Sinne von § 135 Abs. 1 GWB in einem Nachprüfungsverfahren endet 30 Kalendertage nach Veröffentlichung dieser Bekanntmachung.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
16/04/2021

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
48311100 Document management system
VII.1.2)Additional CPV code(s)
72212311 Document management software development services
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DE Deutschland
Main site or place of performance:

Techniker Krankenkasse

Bramfelder Str. 140

22305 Hamburg

VII.1.4)Description of the procurement:

Mit der neu beschafften Software zur Dokumentenaufnahme werden die einzelnen Phasen der Dokumentenverarbeitung wie Stapelvorbereitung, Scannen, Strukturieren, Konvertieren, OCR, Klassifizieren, Absendererkennung/Geschäftsobjekterkennung

Auch mit Fuzzy Search, Extrahieren von Information von strukturierten und semistrukturierten Dokumenten maschinell durchgeführt. Für die interaktiven Arbeitsschritte müssen geeignete Software-Clients bereitgestellt werden. Dabei muss die Software die anfallenden Dokumente taggleich verarbeiten.

Der Anbieter soll die Software bei der TK installieren, Schulungen für die neue Software durchführen, die Migration mit Unterstützung der TK durchführen und Beratung durchführen.

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Duration in months: 48
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
Total value of the contract/lot/concession: 1.00 EUR
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: IBM Deutschland GmbH
Town: Ehningen
NUTS code: DE Deutschland
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Mit dem ursprünglichen Verfahren wurde eine neue Dokumentenaufnahmesoftware und deren betriebliche Integration beschafft. Diese Integration umfasst auch die Implementierung weiterer Funktionalitäten, welche bereits Bestandteil des Vertrages sind.

Über den Nachtrag wird die Lizensierung und Unterstützungsleistungen einer neuen Funktionalität abgedeckt.

VII.2.2)Reasons for modification
Need for additional works, services or supplies by the original contractor/concessionaire (Art. 43(1)(b) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(b) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(b) of Directive 2014/25/EU)
Description of the economic or technical reasons and the inconvenience or duplication of cost preventing a change of contractor:

Mit dem ursprünglichen Verfahren wurde eine neue Dokumentenaufnahmesoftware und deren betriebliche Integration beschafft. Diese Integration umfasst auch die Implementierung weiterer Funktionalitäten, welche bereits Bestandteil des Vertrages sind.

Über den Nachtrag wird die Lizensierung und Unterstützungsleistungen einer neuen Funktionalität abgedeckt.

Hinweis zu VII.2.3) Preiserhöhung:

Von einer Veröffentlichung des Auftragswertes wird gemäß § 39 Abs. 6 VgV abgesehen.

VII.2.3)Increase in price
Updated total contract value before the modifications (taking into account possible earlier contract modifications and price adaptions and, in the case of Directive 2014/23/EU, average inflation in the Member State concerned)
Value excluding VAT: 1.00 EUR
Total contract value after the modifications
Value excluding VAT: 1.00 EUR