Lieferungen - 199454-2022

15/04/2022    S75

Deutschland-Karlsruhe: Schulbücher

2022/S 075-199454

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Karlsruhe Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Beiertheimer Allee 2
Ort: Karlsruhe
NUTS-Code: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Postleitzahl: 76137
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: vergabestelle@landratsamt-karlsruhe.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.landkreis-karlsruhe.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1801c2af741-7343b42943aa2093
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1801c2af741-7343b42943aa2093
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung für die Lieferung von preisgebundenen Schulbüchern für die landkreiseigenen beruflichen Schulen in Bretten, Bruchsal, Ettlingen (Los 1-3) - 2022/23, 2023/24, Option 2024/25

Referenznummer der Bekanntmachung: LRAKA-2022-0017
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
22111000 Schulbücher
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rahmenvereinbarung für die Lieferung und Verteilung von preisgebundenen Schulbüchern für die landkreiseigenen beruflichen Schulen in Bretten, Bruchsal, Ettlingen (Los 1-3) - Schuljahr 2022/23, 2023/24, Option 2024/2025

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Berufliche Schulen Bretten; Handelslehranstalt Bruchsal

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22111000 Schulbücher
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Berufliche Schulen Bretten

Handelslehranstalt Bruchsal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von preisgebundenen Schulbüchern

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Anlage 3 Relevante Serviceleistungen/ Kundendienst / Gewichtung: 100,00
Preis - Gewichtung: 0,00
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/08/2022
Ende: 31/07/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Leistungen können um ein Schuljahr gemäß den Leistungsbeschreibungen Option Los 1 verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerungsoption siehe Leistungsbeschreibungen Option Los 1

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Balthasar-Neumann-Schule I und II Bruchsal; Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22111000 Schulbücher
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Balthasar-Neumann-Schule I Bruchsal

Balthasar-Neumann-Schule II Bruchsal

Käthe-Kollwitz-Schule Bruchsal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von preisgebundenen Schulbüchern

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Anlage 3 Relevante Serviceleistungen/ Kundendienst / Gewichtung: 100,00
Preis - Gewichtung: 0,00
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/08/2022
Ende: 31/07/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Leistungen können um ein Schuljahr gemäß den Leistungsbeschreibungen Option Los 2 verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerungsoption siehe Leistungsbeschreibungen Option Los 2

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Albert-Einstein-Schule Ettlingen; Wilhelm-Röpke-Schule Ettlingen; Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22111000 Schulbücher
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

Albert-Einstein-Schule Ettlingen

Wilhelm-Röpke-Schule Ettlingen

Bertha-von-Suttner-Schule Ettlingen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von preisgebundenen Schulbüchern

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Anlage 3 Relevante Serviceleistungen/ Kundendienst / Gewichtung: 100,00
Preis - Gewichtung: 0,00
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/08/2022
Ende: 31/07/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Leistungen können um ein Schuljahr gemäß den Leistungsbeschreibungen Option Los 3 verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Mit Angebotsabgabe vorzulegen: Nachweis über die gewerbliche Tätigkeit durch aktuellen chronologischen Auszug aus dem Handelsregister (gefordert ist der ausführliche Registereintrag). Die Gesellschafter sind namentlich mit Geburtsdatum in einer Liste zu erfassen, falls dies aus dem Handelsregisterauszug nicht hervorgeht.

Sollte kein Eintrag im Handelsregister vorliegen, so ist eine Kopie der Gewerbeanmeldung und der Nachweis der Mitgliedschaft in der IHK (kein Betragsbescheid) vorzulegen.

Bei ausländischen Bietern müssen alle geforderten Unterlagen in deutscher Sprache abgefasst und die geforderten Inhalte gleichwertig sein. Die geforderten Unterlagen können bei ausländischen Bietern durch eine gleichwertige Bescheinigung der zuständigen Stellen des Herkunftslandes oder des Niederlassungsstaates des Bewerbers oder Bieters erbracht werden.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit Angebotsabgabe vorzulegen: Mit Angebotsabgabe vorzulegen: Tariftreue Mindestlohn; Anlage 2 und Anlage 5 mit Angaben zur Mitarbeitern, Rechtsform; Jahresumsatz und sonstiges

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit Angebotsabgabe vorzulegen: Anlage 4 Referenzliste;

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Mindestens 3 vergleichbare Referenzen in den letzten 5 Jahren

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
Bei Rahmenvereinbarungen – Begründung, falls die Laufzeit der Rahmenvereinbarung vier Jahre übersteigt:

sie übersteigt 4 Jahre nicht

IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/05/2022
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 04/08/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18/05/2022
Ortszeit: 09:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Karlsruhe
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76137
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/04/2022