Dienstleistungen - 210109-2022

20/04/2022    S77

Italien-Mailand: Baukostenberechnung im Tief- und Hochbau

2022/S 077-210109

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Azienda Regionale per l'Innovazione e gli Acquisti ARIA SpA
Postanschrift: Via Torquato Taramelli 26
Ort: Milano
NUTS-Code: ITC4C Milano
Postleitzahl: 20124
Land: Italien
E-Mail: protocollo@pec.ariaspa.it
Telefon: +39 0292895-1
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.ariaspa.it
Adresse des Beschafferprofils: www.sintel.regione.lombardia.it
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.sintel.regione.lombardia.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.sintel.regione.lombardia.it
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

GS22005_F05522_F05622 – Procedura aperta, in 2 lotti, per l’affidamento dei servizi tecnici di Progettazione Esecutiva del 1° e 2° lotto della ciclovia del Garda – tratto lombardo.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71322100 Baukostenberechnung im Tief- und Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Il presente appalto ha ad oggetto i servizi tecnici di Progettazione Esecutiva, con gli elementi previsti per il Progetto Definitivo, comprensivi dei rilievi, accertamenti ed indagini, della ciclovia turistica nazionale del Garda relativi al tratto Padenghe sul Garda-Sirmione (lotto 1) ed al tratto Toscolano Maderno-Padenghe sul Garda (lotto 2). La procedura di gara è articolata in n. 2 lotti, come descritti nel paragrafo «Informazioni sui lotti» del presente bando di gara.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 445 367.83 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Progettazione - Padenghe sul Garda-Sirmione.

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC47 Brescia
Hauptort der Ausführung:

Provincia di Brescia.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Progettazione Esecutiva, con gli elementi previsti per il Progetto Definitivo (art. 23, c. 4 D.Lgs. 50/2016), comprensivi dei rilievi, accertamenti ed indagini, della ciclovia del Garda relativi al tratto Padenghe sul Garda-Sirmione (lotto 1).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta tecnica / Gewichtung: 80
Preis - Gewichtung: 20
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 130 684.23 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 120
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Progettazione - Toscolano Maderno-Padenghe sul Garda.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC47 Brescia
Hauptort der Ausführung:

Provincia di Brescia.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Progettazione Esecutiva, con gli elementi previsti per il Progetto Definitivo (art. 23, c. 4 D.Lgs. 50/2016), comprensivi dei rilievi, accertamenti ed indagini, della ciclovia del Garda relativi al tratto al tratto Toscolano Maderno-Padenghe sul Garda (lotto 2).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta tecnica / Gewichtung: 80
Preis - Gewichtung: 20
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 314 683.60 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 150
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

PNRR

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Sono ammessi a partecipare alla gara tutti i soggetti di cui all'articolo 46, comma 1 del D.Lgs. 50/2016, iscritti nel registro delle imprese o, ai sensi dell'art. 83, co.1, lett. a), D.Lgs. 50/2016 in possesso dei relativi requisiti professionali.

Non è ammessa la partecipazione alla gara di concorrenti:

a) per i quali sussistono le cause di esclusione di cui all'art. 80 del D.Lgs. 50/2016;

g) per i quali sussista qualsiasi altra causa di esclusione o condizione che determini l’incapacità a contrarre con la pubblica amministrazione.

L'assenza delle condizioni preclusive sopra elencate è provata con le modalità, le forme ed i contenuti previsti nel disciplinare di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten
Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:

1) Professionisti abilitati iscritti negli appositi albi previsti dai rispettivi ordinamenti professionali, personalmente responsabili delle prestazioni poste a base di gara di loro competenza, da indicare nominativamente nell'offerta, con la specificazione delle rispettive qualifiche professionali, ex art. 24, comma 5 del D.Lgs. 50/2016.

2) Per il professionista che espleta l’incarico di coordinatore della sicurezza in fase di progettazione: Requisiti di cui all’art. 98 del d.lgs. 81/2008.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/05/2022
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/05/2022
Ortszeit: 10:30
Ort:

La stazione appaltante, ai sensi dell’art. 58 del D.Lgs n. 50/2016, si riserva la facoltà di procedere all’apertura delle buste telematiche esclusivamente operando da remoto sulla piattaforma Sintel, senza la previa convocazione di una seduta pubblica, ai sensi del punto 19 del disciplinare di gara.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

a) appalto indetto con determinazione del direttore generale n. n. 309 del 14 aprile 2022;

b) con riferimento al paragrafo II.2.7) del presente bando di gara si precisa che, con riferimento a tutti i lotti di gara, il servizio decorre dalla data di emissione di specifico ordine di servizio del Responsabile Unico del Procedimento e termina con l’emissione del certificato di regolare esecuzione del Servizio ed ha durata pari a 120 giorni e 150 giorni, naturali e NON consecutivi, rispettivamente per il 1° e il 2° lotto;

c) è ammessa la partecipazione per entrambi i lotti di gara, fermo restando il possesso dei requisiti nelle misure indicate nel Disciplinare di gara;

d) con riferimento alle cauzioni e garanzie richieste ai fini della partecipazione alla procedura e della stipula del contratto, si rinvia a quanto indicato al punto 10 del disciplinare di gara;

e) è vietato il subappalto dei servizi affidati ai sensi dell'art. 31, co. 8 del D.Lgs. n. 50 del 2016;

f) è ammessa la revisione dei prezzi prevista dall’art. 106 comma 1, lett. a) D. Lgs. n. 50/2016, nei termini previsti dalla Legge 28 marzo 2022 n. 25 e dal disciplinare di gara;

g) la stazione appaltante si riserva, senza alcun diritto degli offerenti a rimborso spese o indennità di alcun genere agli offerenti, di differire o revocare il presente procedimento di gara o uno o più lotti dello stesso o di non procedere all’aggiudicazione di uno o più lotti di gara;

h) l’aggiudicazione è possibile anche in presenza di una sola offerta valida;

i) alla presente procedura si applica l’art. 133, comma 8, del D.Lgs. del 18.4.2016, n. 50;

l) CIG (codice identificativo gare presso dell'autorità nazionale): Lotto 1: 9190689C7B – Lotto 2: 9190785BB4;

m) CUP: Lotto 1: G51B18000720001 - Lotto 2: G81B22001830006;

n) Responsabile Unico del Procedimento: ing. Marco Franceschetti.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale della Lombardia
Postanschrift: Via Corridoni, 39
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Contro il presente atto è proponibile ricorso avanti il TAR di Milano entro 30 giorni dalla pubblicazione sulla GURI.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunale Amministrativo Regionale della Lombardia Milano
Postanschrift: Via Corridoni, 39
Ort: Milano
Postleitzahl: 20122
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/04/2022