Dienstleistungen - 217903-2017

08/06/2017    S108

Deutschland-Mainz: Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung

2017/S 108-217903

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2017/S 098-193815)

Rechtsgrundlage:

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesnetzagentur
Postanschrift: Canisiusstr. 21
Ort: Mainz
NUTS-Code: DEB35 Mainz
Postleitzahl: 55122
Land: Deutschland
E-Mail: ausschreibung@bnetza.de
Telefon: +49 6131-183078
Fax: +49 6131-185606
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.bnetza.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gutachten zu Elastizitäten der Nachfrage der Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Referenznummer der Bekanntmachung: 005/Z25-4
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
75131000 Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zweck des Gutachtens ist es, die Elastizitäten der aktuell diskutierten Segmente des relevanten Marktes des SGV, SPNV und SPFV zu überprüfen und für ausgewählte Segmente die Abgren-zung und Homogenität zu validieren. Mithilfe des Gutachtens sind die Elastizitäten der Nachfrage nach Verkehrsleistungen zu ermitteln und Tabelle 1 zu befüllen. Diese Segmentierung stützt sich für den SPFV und SGV auf den Beschluss der Bundesnetzagentur zum TPS 2018. Die Segmente des SPNV beruhen auf Überlegungen des Auftraggebers und differenzieren die Segmente nach Tageszeit (Tag: 6:00-20:00 Uhr; Nacht: 20:00-6:00 Uhr) und Raum (Zentrum: 50 km im Umkreis eines Metropolbahnhofs; Umland: 50 km außerhalb eines Metropolbahnhofs).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/06/2017
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 098-193815

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.7
Stelle des zu berichtigenden Textes: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Anstatt:

Ende: 30/11/2017

muss es heißen:

Ende: 28.2.2018.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: