Bauleistung - 221404-2021

04/05/2021    S86

Österreich-Laxenburg: Bauleistungen im Hochbau

2021/S 086-221404

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Marktgemeinde Laxenburg
Ort: Laxenburg
NUTS-Code: AT12 Niederösterreich
Postleitzahl: 2361
Land: Österreich
E-Mail: gemeinde@laxenburg.at
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.laxenburg.at
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.ausschreibung.at/Ausschreibung/425149
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: kosaplaner gmbh
Ort: Leobersdorf
NUTS-Code: AT12 Niederösterreich
Postleitzahl: 2544
Land: Österreich
E-Mail: buero@kosaplaner.at
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.kosaplaner.at
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.ausschreibung.at
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bildungscampus Laxenburg

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000 Bauleistungen im Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Bauherr plant auf dem Grundstück die Sanierung und den Umbau der bestehenden 5 klassigen Volksschule, sowie einen Zubau. Die Sanierung des Bestandes betrifft auch die im Bestand untergebrachte Musikschule. Im Zuge der Sanierung wird auch der bestehende Turnsaal saniert. Im neuen Zubau soll für die Volkschule und für externe Nutzungen eine neue Einfachsporthalle inkl. aller Nebenräume errichtet werden. Hier werden auch eine neue Bibliothek und Vereinsräumlichkeiten für externe Vereine untergebracht. Der bestehende Kindergarten und die bestehende Containeranlage werden abgebrochen und ein 5-gruppiger Kindergarten und eine 1 gruppige Tagesbetreuungseinrichtung werden errichtet. Das Projekt wird gemeinsam mit dem Zu- und Umbau der bestehenden Volksschule am Nachbargrundstück unter der Bezeichnung. „Bildungscampus Laxenburg“ tituliert.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44115900 Sonnenschutzvorrichtungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT12 Niederösterreich
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Liefern und Herstellen diverser Sonnenschutzsysteme.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 15/11/2021
Ende: 17/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 31/05/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 31/05/2021
Ortszeit: 11:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: NÖ Schlichtungsstelle für öffentliche Aufträge
Ort: St. Pölten
Land: Österreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021