Lieferungen - 222367-2021

04/05/2021    S86

Italien-Brescia: Laborreagenzien

2021/S 086-222367

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Istituto zooprofilattico sperimentale della Lombardia e dell'Emilia Romagna «Bruno Ubertini»
Postanschrift: Via Bianchi 9
Ort: Brescia
NUTS-Code: ITC47 Brescia
Postleitzahl: 25124
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Dott.ssa Maria Marino
E-Mail: acquisti@izsler.it
Telefon: +39 0302290546
Fax: +39 0302290272
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.izsler.it
Adresse des Beschafferprofils: www.izsler.it
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ente sanitario di diritto pubblico
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Procedura negoziata ex art. 63, comma 2, lettere b.2) e b.3) del D. Lgs. 50/2016 per la fornitura biennale di materiale esclusivo o infungibile Charles River

Referenznummer der Bekanntmachung: 352/2021
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696500 Laborreagenzien
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fornitura di materiale di consumo caratterizzato da privativa industriale/commerciale Charles River per un importo presunto di spesa per il biennio, oltre eventuale proroga tecnica, di cui all'art. 106, comma 11 del D. Lgs. 50/2016 di 9 000,00 EUR (oltre IVA).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 9 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITC47 Brescia
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura di materiale caratterizzato da privativa industriale/commerciale Charles River per un importo presunto di spesa di 9 000,00 (oltre IVA), per il biennio. Per il dettaglio analitico degli articoli e delle quantità aggiudicate si rinvia all'elenco allegato al provvedimento di affidamento n. 284 del 27.4.2021 e pubblicato sul sito istituzionale: www.izsler.it

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Proroga tecnica, di cui all'art. 106 comma 11 del D. Lgs. 50/2016, da esercitarsi per il tempo strettamente necessario alla conclusione delle procedure utili per l'individuazione di un nuovo contraente entro 24 mesi dalla stipula del contratto, mediante apposito provvedimento.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

Trattasi di fabbisogni che, come rilevato in fase di pianificazione delle esigenze, possono essere soddisfatti unicamente presso il fornitore individuato trattandosi di prodotti ritenuti unici sul mercato in grado di garantire i risultati e gli obiettivi dei laboratori, per le caratteristiche intrinseche e prestazionali dei prodotti stessi.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 050-124433
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/04/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Charles River Microbial Solutions International Limited
Ort: Dublino
NUTS-Code: IE061 Dublin
Land: Irland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

RUP dott.ssa Maria Marino

Provvedimento di aggiudicazione: determinazione n. 284 del 27.4.2021

CIG: Z10314768D

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR Lombardia sez. di Brescia
Postanschrift: Via Zima
Ort: Brescia
Land: Italien
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: TAR per la Regione Lombardia - Sezione di Brescia
Ort: Brescia
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021