Lieferungen - 222499-2021

04/05/2021    S86

Spanien-Madrid: Medizinische Verbrauchsartikel

2021/S 086-222499

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dirección del Instituto Nacional de Gestión Sanitaria (Ingesa)
Nationale Identifikationsnummer: Q2869002B
Postanschrift: C/ Alcalá, 56
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Dirección del Instituto Nacional de Gestión Sanitaria (Ingesa)
E-Mail: bazuara@ingesa.sanidad.gob.es
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ingesa.sanidad.gob.es
Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=BCFBo8vhaU8%3D

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Selección de suministradores y productos para hacer frente a la COVID-19, así como la fijación de las condiciones a que habrán de ajustarse los suministros basados en este Acuerdo Marco

Referenznummer der Bekanntmachung: AM 2020/070
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mascarillas de protección (eficacia de filtración equivalente a FFP3)

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES España
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Mascarillas de protección (eficacia de filtración equivalente a FFP3).

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 12
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 70.60
Los-Nr.: 09
Bezeichnung des Auftrags:

Mascarillas de protección (eficacia de filtración equivalente a FFP3)

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
22/12/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sibucu 360, S. L.
Nationale Identifikationsnummer: B70410956
Postanschrift: C/ Oslo, 1, bajo derecha
Ort: Santiago de Compostela
NUTS-Code: ES111 A Coruña
Postleitzahl: 15707
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 0.99 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Instituto Nacional de Gestión Sanitaria
Postanschrift: C/ Alcalá, 56
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Instituto Nacional de Gestión Sanitaria
Postanschrift: C/ Alcalá, 56
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES España
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mascarillas de protección (eficacia de filtración equivalente a FFP3).

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 12
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 0.99 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sibucu 360, S. L.
Nationale Identifikationsnummer: B70410956
Postanschrift: C/ Oslo, 1, bajo derecha
Ort: Santiago de Compostela
NUTS-Code: ES111 A Coruña
Postleitzahl: 15707
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Minoración de precio debido a las variaciones del mercado actual respecto al momento en el que se inició el expediente de contratación; conforme a lo establecido en el artículo 205 de la LCSP.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Minoración del precio unitario de la mascarilla de protección FFP3 YPHD, referencia YD-003, de 0,9900 EUR a 0,485 EUR, ambos IVA excluido.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 0.48 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 0.48 EUR