Dienstleistungen - 222536-2021

04/05/2021    S86

Frankreich-Noth: Analysen

2021/S 086-222536

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Evolis 23
Nationale Identifikationsnummer: 25232607900081
Postanschrift: Les Grandes Fougères
Ort: Noth
NUTS-Code: FRI22 Creuse
Postleitzahl: 23300
Land: Frankreich
E-Mail: magali.wilmot@evolis23.fr
Telefon: +33 555898600
Fax: +33 555898601
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.evolis23.fr/
Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-securises.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-securises.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-securises.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Analyses des effluents liquides et de matières solides de l'installation de stockage de déchets non dangereux

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71620000 Analysen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— Prélèvements et analyses régulières programmées sur l'ensemble des sites;

— Analyses seules sur échantillonnages Evolis 23 (eau, lixiviats, compost…);

— Fourniture et envoi de flaconnages avec analyses de quelques paramètres pour les lixiviats (prélèvements par l'exploitant);

— Prélèvements et analyses en urgence.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71620000 Analysen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI22 Creuse
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Analyses des effluents liquides et de matières solides de l'installation de stockage de déchets non dangereux.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/05/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/05/2021
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Limoges
Postanschrift: 1 cours Vergniaud, CS 40410
Ort: Limoges Cedex
Postleitzahl: 87000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-limoges@juradm.fr
Telefon: +33 555339155
Internet-Adresse: http://limoges.tribunal-administratif.fr/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021